Frei logo
Weitere Projektinfos vom Anbieter
USA | Michigan
11Soziale Arbeit

Soziale Arbeit in Michigan, USA

USA

ab 24 Wochen

ab 18 Jahren

auf Anfrage


Überblick

Nimm an diesem 6-monatigen, intensiven Freiwilligenprogramm in den USA gemeinsam vielen Menschen aus der ganzen Welt teil; arbeite in bedürftigen Gemeinden und engagiere dich für ein  gesünderes Leben der Einwohner. Du hilfst mit, Gemüsegärten anzupflanzen und zu betreiben sowie in den benachbarten Schulen im Unterricht oder bei den außerschulischen Aktivitäten auszuhelfen.

Dieses Programm ist für alle, die gerne in Theorie und Praxis lernen möchten, wie man eine Non-Profit-Organisationen leitet bzw. sich verantwortungsvoll bei einer solchen engagiert.

One World Center (OWC) ist eine Non-Profit-Organisation, die 1997 gegründet wurde. OWC hat mit ärmeren Menschen auf der ganzen Welt von Brasilien, Südamerika bis Afrika zusammengearbeitet und verfügt über umfangreiche Erfahrungen, wie man gemeinsam Schritt für Schritt eine Besserung im täglichen Leben der Menschen erzielt, so dass sie vor allem jeden Tag eine warme Mahlzeit auf dem Tisch haben.

Aber Hunger gibt es nicht nur in Entwicklungsländern, sondern auch in wohlhabenderen Ländern wir die USA. Wo Armut herrscht, gibt es in der Regel auch Hunger und Mangelernährung. Dies führt zu vielen gesundheitlichen Problemen. Insbesondere bei Kindern wirkt sich der Verzicht bzw. die unregelmäßige Einnahme von Mahlzeiten erheblich auf deren Gesundheit aus. 

Dies ist der Grund, warum OWC den "Battle for real food" aufgenommen hat. Der Kampf beginnt mit dem Anbau von individuellen Familiengärten und weitet sich auf Gemeinschafts- und Schulgärten aus, in der Hoffnung, den Hunger dadurch stoppen zu können.


.

mehr

Sorge für eine nachhaltige und gesunde Ernährung von bedürftigen Menschen

Engagiere dich aktiv in einer ärmeren Gegend in der Nähe von Chicago

Wohne mit vielen unterschiedlichen Menschen aus der Community zusammen

Location

Die Schule befindet sich in Dowagiac, Michigan, in der Nähe von Illinois mit Chicago als größere Stadt. Michigan ist ein wunderschöner Staat, umgeben von den Großen Seen und einer blühenden Agrarindustrie.

Typischer Tag

Viele Volunteers und Organisationen arbeiten hart daran, gesunde Lebensmittel für und mit den Menschen aus ihrer Nachbarschaft und Community bereitzustellen. Soziale Gerechtigkeit und Gleichberechtigung beginnen damit, dass Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten zusammenkommen, um unmenschliche Bedingungen wie den Mangel an guter Nahrung, sauberem Trinkwasser, Wohnraum, Bildung und Gesundheit zu bekämpfen.

Deine Aufgabe als Volunteer wird es sein, Teil eines dieser engagierten Teams zu werden, indem du deine Energie und deine Arbeitskraft mit einbringst, um das gemeinsame Ziel lokal angebauter gesunder Lebensmittel zu erreichen. 

Nachdem du in den ersten beiden Monaten viel Erfahrung sammeln und auf deinen Einsatz vorbereitet wirst sowie einige grundlegende Fähigkeiten erworben hast, lebst du anschließend im 3. und 4. Monat in der Gemeinde und arbeitest mit den Teams der Partnerorganisationen zusammen. Im Anschluss an deine aktive Arbeit in der Community werden die letzten beiden Monate dazu genutzt, das Erreichte zu evaluieren. Es werden Videos und Beiträge produziert und den Gemeinden präsentiert.

Betreue Kinder und Jugendliche bei schulischen und außerschulischen Aktivitäten

Hilf mit bei der Essensausgabe

Baue gemeinsam im Team gesunde Lebensmittel für die Einwohner der sozialen Brennpunkte an

Anforderungen

Es sind keine besonderen Fähigkeiten oder Qualifikationen erforderlich, aber du solltest bereit sein, in einem Team zu arbeiten und das Freiwilligenprojekt bei allen anfallenden Tätigkeiten unterstützen. 

Freizeit

Das Projekt unterstützt einen gesunden und sportlichen Lebensstil. Du kannst im nahegelegenen Wald wandern, Volleyball spielen, im See schwimmen, Yoga praktizieren und je nach Jahreszeit die Fitnessgeräte der Einrichtung nutzen.

OWC

OWC betreibt seit Jahren einen Gemüsegarten, in dem Bio-Lebensmittel angebaut werden. Der Plan ist, den Garten mit einem Lebensmittelwald weiter auszubauen und einen erfahrenen Bio-Bauern einzustellen, um den erhöhten Bedarf zu decken. Dieser Gemüsegarten wird die Lernumgebung sein, bei dem jeder beigebracht bekommt, wie man Lebensmittel vom kleinsten Samen bis zur Ernte anbaut.

Das OWC basiert auf Leben in der Gemeinschaft und dem Teilen von Verantwortung in allen Bereichen. Die Schule wird gemeinsam betrieben. Zudem hilft jeder beim Kochen, Putzen und bei der Instandhaltung der Einrichtung mit. Zigaretten, Alkohol und Drogen sind strengstens untersagt.

Unterkunft

Volunteer-Wohnung

Die Schule besteht aus 2 Gebäuden, eines mit Räumen für Personal und Schüler und ein weiteres mit Klassenräumen, Aula, Küche und mehr. Als Volunteer teilst du dir ein Zimmer und ein Bad mit einer anderen Person. Die Schule hat ein großes Außengelände mit einem Wald in der Nähe.

Es gibt 3 Mahlzeiten am Tag, Frühstück, Mittagessen und Abendessen mit reichlich gesundem Essen - alles von Schülern und Mitarbeitern nach Absprache zubereitet. Der Abwasch ist Teil des Küchendienstes für jede Mahlzeit. 

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Vor Ort

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?
Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

Das 6-monatige Freiwilligenprogramm in den USA startet immer im März, Juni und im September.

Alle Details zum Projekt?

JETZT INFOS ANFORDERN SCHLIEßEN