Mehr Informationen
Kapstadt | Kapstadt
3Kinderbetreuung
13Unterrichten

Freiwilligenarbeit Kapstadt: Soziale Arbeit mit Kindern

Kapstadt

ab 2 Wochen

ab 18 Jahren

ab 630 €


Überblick

Viele Kinder in Südafrika leben in sozial benachteiligten Umständen. Armut, familiäre Gewalt, Vernachlässigung sowie unzureichende Ernährung sind nur einige Faktoren, die das Leben vieler Kinder hier prägen und ihre Chancen auf eine altersgemäße Entwicklung einschränken. Als Freiwillige/r unterstützt du zwei Einrichtungen in Kapstadt, die sich für sozial benachteiligte Kinder einsetzen.

An den Vormittagen unterstützt du die Mitarbeiter/innen in einer Schule und hilfst den Kindern beim Lernen, die etwas mehr persönliche Unterstützung und Ansprache im Unterricht benötigen. An den Nachmittagen beteiligst du dich an einem Community-Outreach-Programm und betreust die Kinder, während ihre Eltern an Info- und Präventionsmaßnahmen teilnehmen. Für sie gestaltest du anregende und spielerische Freizeit- und Lernaktivitäten.

Mit deiner Unterstützung sorgst du dafür, dass auch Kinder mit schwierigen Lebensvoraussetzungen Zugang zu Bildungs-, Förder- und Freizeitaktivitäten erhalten. Du leistest einen wesentlichen Beitrag dazu, alle Programme deiner Einrichtung am Laufen zu halten und gibst Kindern die Möglichkeit, zu wachsen und zu sich altersgerecht zu entwickeln.

mehr

Verbinde die Freude an der Arbeit mit Kindern mit einer sinnvollen lokalen Initiative!

Entdecke deine soziale Ader und schule gleichzeitig deine interkulturellen Kompetenzen durch die Zusammenarbeit mit dem lokalen Projektteam.

Entdecke Südafrika und mach dich in deiner Freizeit auf zu den einzigartigen Sehenswürdigkeiten und Naturschauplätzen des Landes!

Location

Die Einrichtungen befinden sich im Stadtteil Table View, nur eine kurze Busfahrt entfernt vom lebendigen Stadtzentrum Kapstadts mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Museen, Bars, Cafes und Restaurants. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sowie die tolle Strandpromenade findest du in Table View in unmittelbarer Nähe.

Typischer Tag

Als Freiwillige/r arbeitest du parallel in zwei Projekten mit und hast so die Möglichkeit, beide Initiativen mit deinem Einsatz zu unterstützen:

Schule und Lernbetreuung

An den Vormittagen bist du in einer gemeinnützigen Schule und Betreuungseinrichtung tätig, die sich an Kinder richtet, die aufgrund ihrer schwierigen Lebensverhältnisse keinen Zugang zu öffentlichen Bildungseinrichtungen haben.
Als Freiwillige/r unterstützt du die Lehrer im Unterrichtsgeschehen. Viele der Schüler benötigen von Zeit zu Zeit persönlichen Hilfe und Ansprache. Unter Anleitung kümmerst du dich in der Klasse vor allem um jene Schüler, die etwas mehr Zuwendung brauchen. Du betreust die Kinder auch während der Essenszeiten, in den Pausen und bei sportlichen Aktivitäten und Spielen.

Freiwillige beteiligen sich ebenfalls an der Planung und Durchführung von besonderen Events. Dazu gehören Konzerte, Abschlussfeierlichkeiten, Geburtstagsfeiern oder Ausflüge.

Kinderbetreuung, Spiel, Freizeitaktivitäten

An den Nachmittagen bist du bei einer Non-Profit-Organisation tätig, die sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus sozial schwierigen Verhältnissen einsetzt. Die meisten von ihnen leben in so genannten „Townships“ , informellen Siedlungen aus der Zeit der Apartheit. Ihr Alltag ist häufig von Armut, Unterernährung, fehlenden Bildungsmöglichkeiten, familiärer Gewalt sowie Drogen- oder Alkoholmissbrauch geprägt. Die Organisation führt verschiedene Präventions- und Info-Programme für Jugendliche und Erwachsene durch. Während ihre Eltern an den Programmen teilnehmen, kümmerst du dich um die Kinder (ca. 4-6 Jahre) und beschäftigst sie mit spannenden Lernspielen oder anderen Aktivitäten.

Die Organisation in Kapstadt kann auch betreute Praktika in einer Frühfördereinrichtung für Studierende und Auszubildende der Sozialen Arbeit, Erziehung, Pädagogik, Elementarpädagogik (frühkindliche Erziehung) und verwandter Studiengänge ermöglichen. Kontaktiere die Organisation für weitere Infos.

Unterstützung im Unterricht einzelner Kinder, die mehr individuelle Förderung brauchen (z.B. Kinder mit besonderen Bedürfnissen)

Betreuung der Kinder während der Pausen oder am Spielplatz

Unterstützung beim Durchführen und Planen von Events in der Schule

Unterkunft

Volunteer-Haus

Gemeinsam mit weiteren Teilnehmer/innen aus aller Welt lebst du im Mehrbettzimmer in einem großzügigen Volunteer-Haus sehr guten Standards in Table View. Das Haus verfügt über ein großes Wohnzimmer, Küche, Bad und WC sowie einen Garten mit Swimmingpool.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Persönliche Beratung und Vorbereitung vor deiner Anreise

Zugang zu Vorbereitungsmaterialien für Südafrika

Kulturelle Vorbereitung per Skype zusammen mit weiteren Teilnehmern

Vor Ort

Abholung & Transfers von Cape Town Airport (CPT) bei Ankunft/Abreise

Persönlicher Betreuer in Kapstadt und im Büro

Orientierung und Einführung an deinem Standort

Begleitung zu deiner Einsatzstelle an deinem ersten Tag

24 Stunden Notfall-Erreichbarkeit des örtlichen Betreuerteams

Örtliche SIM-Karte mit Gesprächsguthaben im Wert von 100 ZAR

Bestätigungen/Zertifikate für Hochschule, Kindergeld, Krankenkasse, Stipendium

Unterkunft

gemeinnützige Spende

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 630 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
2 Wochen ab 630 €
3 Wochen ab 770 €
4 Wochen ab 910 €
5 Wochen ab 1.200 €
6 Wochen ab 1.340 €
7 Wochen ab 1.480 €
8 Wochen ab 1.620 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN