Frei logo
Anbieter kontaktieren
Costa Rica
6Wildlife
4Meeresschutz

Schütze Schildkröten und Krokodile am Pazifik in Costa Rica

Costa Rica

ab 4 Wochen

ab 18 Jahren

ab 2.530 €


Überblick

Viele der seltenen karibischen Schildkrötenarten sind leider inzwischen vom Aussterben bedroht. Einerseits gelten die Tiere sowie ihre Eier in Costa Rica als Delikatesse, obwohl sie unter Artenschutz stehen, andererseits sterben viele auch an den Folgen von Umweltverschmutzung und Überfischung, so verfangen sie sich entweder in herumschwimmenden Plastikmüllrückständen oder geraten in die Schleppnetze der Fischer.

In dem Projekt für Artenerhalt setzt du dich gemeinsam mit den Biologen vor Ort für die Schildkröten, aber auch für Krokodile, Säugetiere, Vögel und Schlangen ein.



mehr

Schaffe für Schildkröten optimale Brutbedingungen

Sammle wichtige Informationen zum Bestand vieler Tierarten

Leiste Aufklärungsarbeit vor Ort

Location

Das Naturreservat liegt an der Westküste Costa Ricas, bei Ojochal, nördlich der Osa-Halbinsel und ist paradiesisch schön. Hier findet man weitgehend unberührte Natur, Strände wechseln sich mit Mangroven- und Palmenwäldern ab, insgesamt über eine Fläche von rund 70 Hektar. Im kleinen Ort Ojochal selber gibt es Bars, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Im September und Oktober kommen Wale und Delfine an die Küste.

Typischer Tag

Du arbeitest mit den festangestellten Biologen und Biologinnen zusammen, meist seid ihr zwei bis vier Volunteers mit einem Profi im Team. Du arbeitest sechs Stunden pro Tag an fünfeinhalb Tagen in der Woche. Deine eigentlichen Einsatzzeiten variieren, je nach Aufgabe, da du tagsüber, aber auch nachts aktiv bist.

Du bereitest die Brutplätze für die Schildkröten vor, sammelst Eier ein und überwachst die Aufzucht. Um die Schildkröten kümmerst du dich von Juli bis Dezember, außerhalb dieser Zeit nimmst du an folgenden Tätigkeiten teil:

Du patrouillierst in Teams die Küstenregion um weitere Tiere wie Krokodile, Schlangen, Affen, Faultiere, Leguane, Tukane, Pelikane, Schmetterlinge und Silberreiher zu beobachten, sie teils zu vermessen und auf ihren Gesundheitszustand hin zu untersuchen und zu katalogisieren.

Auch gibt es den Bereich der Aufklärungsarbeit, hier führst du zum Beispiel Schulklassen durch´s Reservat.

Weitere Aufgaben sind Bäume anpflanzen und das Gelände von Müll säubern.

Sammle die Eier und bringe sie in die Aufzuchtstation

Pflanze Bäume und führe Schulklassen durch's Reservat

Dokumentiere den Bestand und Gesundheitszustand diverser Tierarten

Anforderungen

Grundkenntnisse in Spanisch sind erforderlich, Sprachkurs ist bei Bedarf im Programm enthalten

Erwartungen an den Volunteer

Körperliche Fitness ist wichtig, da du im hiesigen tropischen Klima teils lange Wanderungen machst und einiges an körperlicher Arbeit anfällt.

Vorbereitung vor Ort

Du wirst am Flughafen von San José abgeholt und zur Unterkunft gebracht. 

Wenn du einen Sprachkurs gebucht hast, der am Montag beginnt und fünf Tage dauert, wirst du zu deiner Gastfamilie gebracht und du beziehst erstmal dein Zimmer.

Ohne Sprachkurs wirst du entweder zur Gastfamilie oder zum Hostel gebracht.

Im Projekt selbst wirst du Sonntagnachmittag erwartet, dorthin kann dir eine Fahrt organisiert werden oder aber du nimmst öffentliche Verkehrsmittel.

Freizeit

Die Gegend ist etwas abseits der touristischen Route, dadurch aber umso reizvoller, weil man hier das wirkliche Costa Rica erlebt. Es gibt schöne Wasserfälle, zum Beispiel den nahe gelegenen Cascada el Pavon und südlich von Ojochal findet man den Playa Ventanas, was soviel wie “Strand der Fenster” bedeutet, da die Felsformationen aussehen, als hätten sie Fenster.

Unterkunft

Volunteer-Haus

Du wohnst mit bis zu 18 Freiwilligen in einem Volunteer-Haus mit Vollverpflegung direkt im Reservat. Deine Unterkunft liegt fünf Minuten vom Strand entfernt. 

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Inklusive Hin- und Rückflug!

Vor der Abreise

Buchung von Hin- und Rückflug. Flugkosten bis 800 Euro sind im Preis enthalten

Fach- und ortskundige Beratung vor der Abreise durch das Team in München

Travelkit (Umfangreiches Dokument für die persönliche Vorbereitung)

Vor Ort

Abholung vom Flughafen

Ansprechpartner im Projekt vor Ort

5 Tage Sprachunterricht mit Orientierungskurs, inkl. Unterkunft und Halbpension

Arbeit im Projekt: Unterkunft, Vollpension

Teilnahmebestätigung über den erfolgreich geleisteten Freiwilligendienst

24/h Notfallnummer

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 2.530 €

Verlängerungswochen

jede weitere Woche 275 EUR pro Woche

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
5 Wochen ab 2.530 €
6 Wochen ab 2.805 €
7 Wochen ab 3.080 €
8 Wochen ab 3.355 €
3 Monate ab 4.455 €
4 Monate ab 5.555 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt anfragen SCHLIEßEN