Frei logo
Anbieter kontaktieren
Indien | Kerala
14Stärkung der Frauen
13Unterrichten

Sabbatical in Indien: Women Empowerment

Indien

ab 4 Wochen

ab 25 Jahren

ab 1.930 €


Überblick

Aufgrund ihres Status in der hinduistischen Religion wird ein Großteil der Frauen in Indien unterdrückt. Sie haben wenig Mitspracherecht und keine Freiheit ihr Leben selbstständig zu gestalten. 

Indem du die Frauen in der englischen Sprache unterrichtest, ihnen den Umgang mit Finanzen oder Computern beibringst, ermöglichst du ihnen die ersten Schritte in ein unabhängigeres Leben. Den Unterricht gestaltest du selbstständig, wobei dir aber jederzeit ein Koordinator bei Fragen zur Verfügung steht.

mehr

Engagiere dich für die Frauenrechte in Indien

Privates Zimmer in einem Freiwilligenhaus in der sichersten Region Indiens

Entdecke die bunte und vielfältige Kultur Indiens

Location

Indien ist das Land der kulturellen Vielfalt. Nord- und Südindien sind kulturell, sprachlich, ethnisch, klimatisch und landschaftlich stark differenziert. Durch den Himalaja, das größte Gebirge der Welt, wird Indien auf natürliche Weise geteilt. Abgesehen von der Bergregion hat das Land ein subtropisches Klima in Nord- und Zentralindien und ein tropisches Klima im Süden.

Das Land ist sehr vom Hinduismus geprägt. Die Heiligtümer und der Glaube an die Wiedergeburt spielen hier eine zentrale Rolle.

Indien ist mit beeindruckenden Landschaften, der Tierwelt, den Tempeln und den farbenfrohen Festen ein vielfältiges Land, in dem es viel zu sehnen gibt.

Typischer Tag

Während deiner Zeit im Freiwilligenprojekt unterrichtest du indische Frauen verschiedenen Alters und Herkunft in der englischen Sprache. Die Kurse finden vormittags und nachmittags statt. Plane neben den Unterrichtseinheiten genügend Zeit für die Vorbereitung der Unterrichtsstunden für den nächsten Tag. Wenn du dabei Hilfe benötigst, kannst du dich jederzeit an die Koordinatoren vor Ort wenden. Bei der Arbeit im Projekt sind deiner Kreativität und Ideenreichtum keine Grenzen gesetzt. 

Englisch Unterricht an Frauengruppen geben

Selbständiges Vorbereiten der Unterrichsstunden

Wissen weitergeben und vermitteln

Anforderungen

Vorkenntnisse im Unterrichten sind von Vorteil aber nicht obligatorisch. Du solltest eine weltoffene Einstellung gegenüber fremden Kulturen mitbringen und ein gewisses Einfühlungsvermögen für die Arbeit in einer pädagogischen Einrichtung haben. Für den Unterricht brauchst du außerdem gute Englischkenntnisse.

Vorbereitung vor Ort

Nach deiner Ankunft gibt es zunächst eine Einführungsveranstaltung, bei der dir alles erklärt wird und du bekommst eine Stadtrundtour in Fort Kochi.

Zudem hast du die Möglichkeit, gegen einen Aufpreis, ein individuelles Coaching bei einem zertifizierten Coach zu machen. Dies ist vor, sowie auch nach deinem Sabbatical möglich.

Außerdem kannst du noch eine Auszeit bei einem "Natural Detox and Stress Relief Retreat" machen. Entspanne dich bei Massagen und geführten Yoga-Stunden. Umgeben von der Natur kannst du dich hier auf dein Wohlbefinden von Körper und Geist konzentrieren.  

Freizeit

Deine Freizeit kannst du ganz individuell gestalten. Entspanne bei einer Ayurveda Massage, tauche ein in die kulinarische Vielfalt bei einer privaten Kochstunde mit dem Koch des Hauses oder finde bei den wöchentlichen Yogastunden dein inneres Gleichgewicht. 

Unterkunft

Volunteer-Haus

Während deiner Zeit im Indien wohnst du in einem Freiwilligenhaus. Dort hast du dein privates Zimmer mit eigenem Bad. Täglich wirst du vom Koch des Hauses mit 3 Mahlzeiten verwöhnt, die zumeist auch vegetarisch sind. Zur Verfügung stehen dir außerdem unbegrenztes gefiltertes Trinkwasser, sowie Tee und Kaffee. Selbstverständlich kannst du das kostenlose Internet des Hauses mitbenutzen. Deinen Arbeitstag kannst du gemütlich auf der Dachterrasse oder im Gemeinschaftsraum ausklingen lassen.  

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Platzierung in einem sorgfältig ausgewählten Projekt

Umfangreiches Info- und Servicepaket mit speziellem „Reise 1x1“

Ein Fernwehbeutel

Betreuung durch einen erfahrenen Programmkoordinatoren

Information und Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung

Zusendung eines unverbindlichen Flugangebots

Mitreisendenliste vor Abreise

Vor Ort

Transfer vom / zum Flughafen in Kochi

Einführungsveranstaltung durch das Team vor Ort

Betreuung / Ansprechpartner im Projekt

Täglicher Transfer vom/ zum Projekt

Eine Abhyanga Ayurveda Massage

Privater Kochkurs mit dem Koch des Hauses

1x wöchentlicher Yogakurs mit einem ausgebildeten Yogalehrer

Bootsfahrt auf den Backwaters von Fort Kochi zusammen mit anderen Freiwilligen

24h-Notfallnummer des Teams in Deutschland und vor Ort

Zusatzoptionen

Die Teilnahme an einem interkulturellen Vorbereitungsseminar gegen Aufpreis von 65 € ist vorab möglich

Erhalt eines Teilnahmezertifikats nach der Reise

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.930 €

Je weitere Woche 320 €

Nachlass im DZ je Woche 50 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
4 Wochen ab 1.930 €
8 Wochen ab 3.210 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

Das Projekt startet jeden Samstag.

Zwischen dem 23.12 und dem 27.12.2019, sowie zwischen dem 31.08. und dem 04.09.2020 findet das Projekt nicht statt.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt anfragen SCHLIEßEN