Mehr Informationen
Laos | Luang Prabang
13Unterrichten

Engagiere dich für die Bildung buddhistischer Novizen Mönche in Laos

Laos

ab 2 Wochen

ab 18 Jahren

auf Anfrage


Unterrichte Englisch in einer Tempelschule

Da Laos' Tourismusindustrie immer weiter expandiert und erweitert, steigt die Nachfrage und der Bedarf an Englischunterricht rapide an. In direkter Zusammenarbeit mit der lokalen Gemeinschaft planst du Unterrichtsstunden und unterrichtest Englisch in verschiedenen Umgebungen mit einem Lehrpartner und unterstützt lokale Lehrer bei ihrem Englischunterricht.

In Laos arbeitet die Organisation mit 2 Tempelschulen zusammen, um Englischprogramme für Novizenmönche anzubieten. Darüber hinaus werden auch mehrere Englischkurse für Novizenmönche in der örtlichen Luang Prabang Bibliothek angeboten. Volunteers werden die Novizenmönche an mindestens einem dieser Orte unterrichten und gleichzeitig einen Beitrag zum breiteren Projekt leisten, indem sie andere Einheimische, sowohl Kinder als auch junge Erwachsene, unterrichten.

mehr

Beziehungen zu Bildungseinrichtungen und Tempeln herstellen mit dem Ziel, Bildungsmöglichkeiten zu schaffen und zu verbessern.

Schülern der lokalen Gemeinschaft Bildungsmöglichkeiten zu bieten, unabhängig von sozioökonomischem Status, ethnischer Zugehörigkeit und Geschlecht.

Verbesserung der Beschäftigungsmöglichkeiten und des sozioökonomischen Status der Gemeindemitglieder.

Location

Die wunderschöne antike Stadt Luang Prabang, die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde, liegt im nördlichen Zentral-Laos. In dieser idyllischen Umgebung treffen sich die Flüsse Nam Khan und Mekong, die für ihre buddhistischen Tempel und Klöster berühmt sind.

Typischer Tag

Freiwillige unterrichten in der Regel 4-5 Stunden pro Tag zusätzlich zur Unterrichtsplanungszeit. Gewöhnlich gibt es einen Vormittagskurs von ca. 8.00-11.00 Uhr, eine Pause, dann eventuell einen Nachmittagskurs und gewöhnlich Abendkurse bis 20.00 oder 20.30 Uhr. Volunteers nehmen täglich an mehreren Stunden der Unterrichtsplanung teil. Die Arbeitswoche eines Freiwilligen ist von Montag bis Freitag, wobei die Wochenenden frei sind, um die Region zu erkunden oder an Tempelführungen, Sprachkursen in Laos, kulturellen Aktivitäten, Dorfbesuchen, Kochkursen usw. teilzunehmen.

Die Freiwilligen arbeiten nach unterschiedlichen Zeitplänen, und die Organisation versucht, Präferenzen so gut wie möglich zu berücksichtigen, auch unter Berücksichtigung der Schul- und Schülerbedürfnisse. Die Organisation hat jeden Sonntag um 19.00 Uhr ein Stundenplan-Meeting, um sich auf die nächste Unterrichtswoche vorzubereiten. Mittwochs findet ein obligatorisches Volontärstreffen statt. Es ist wichtig, an diesem Treffen teilzunehmen, damit Informationen an alle weitergegeben werden können und Volunteers Ideen und Kommentare über das Projekt austauschen können. Freitags sollte jeder Volunteer Notizen darüber machen, was er in jedem seiner Lektionen unterrichtet hat.

Englischunterricht planen und durchführen

Entdeckungstouren in die Umgebung

Nachhaltige Nachbereitung der Unterrichtsstunden

Anforderungen

Es werden sehr gute Englischkenntnisse benötigt, da diese für das Unterrichten der Sprache wichtig sind.

Freizeit

An den Wochenenden oder in der Freizeit sind die folgenden Kurztrips bei unseren Freiwilligen sehr beliebt: Schwimme im kristallklaren Wasser des Kuang Si Wasserfalls, genieße die Kaskaden und wandere zur Spitze der Wasserfälle, um die wunderschöne Aussicht auf den Wasserlauf zu genießen. Es gibt auch ein geschütztes Bärenlager an den Wasserfällen, welches ein Besuch wert ist; mache eine Fahrt auf dem Mekong-Fluss, um die historischen Pak Ou Höhlen zu besuchen, welche Tausende von Buddha-Bildern beherbergen. Besuche den "Jar Maker" und die Dörfer auf dem Rückweg, um die Weber bei der Arbeit zu beobachten; eine kurze Fahrt außerhalb der Stadt kannst du auf dem Nam Khan River Kajak fahren und dabei das Dorfleben, die wunderschöne Landschaft und die üppig grünen Berge entdecken. Besichtige das Königliche Palastmuseum und die wunderschönen Tempel des Wat Xieng Thong und Wat Mai; entdecke den Tad Sae Wasserfall, eine mehrstöckige Kalksteinformation, die zahlreiche Wasserfälle erzeugt; radle durch das Luang Prabang Tal und erlebe das tägliche Leben der Einheimischen, vorbei an Tempelruinen und Handwerkerdörfern.

Unterkunft

Volunteer House

Volunteers teilen sich Zimmer und Bäder im Guesthouse, aber es gibt auch die Option für ein Zimmer-Upgrade gegen Aufpreis. Bitte lass es der Organisation bei der Buchung wissen, ob du ein Upgrade möchtest. Die Freiwilligen der Volunteer-Organisation werden von den Mitarbeitern der Gemeinde und des Gästehauses herzlich willkommen geheißen. Ihre Arbeit als ehrenamtlicher Lehrer wird von den Mitarbeitern respektiert, also respektiere bitte das Gästehaus und seine Mitarbeiter, das vorübergehend dein Zuhause ist.

Waschmöglichkeiten: Es gibt lokale Geschäfte, die deine Wäsche zu einem vernünftigen Preis waschen. Es wird in der Regel Kilogrammweise abgerechnet und es geht schnell.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Unterstützung & Beratung bei allen logistischen Anfragen

Informationen zur Beantragung des Polizeilichen Führungszeugnis

Beratung zu Visabestimmungen des Landes

Herstellung des Kontakts zur Basis in Fidschi

Vor Ort

Einführungsveranstaltung (inkl. geführte Tour durch Luang - Prabang)

24-Stunden-Notfalltelefon und 24-Stunden-Support vor Ort

Abholung vom Flughafen

Alle notwendigen Projektausrüstungen und -materialien

Projektschulung durch erfahrenes Personal

Langjährig erfahrene Mitarbeiter

Unterkunft & Verpflegung während des Projekts

Unterbringung in Mehrbettzimmer in einem Gästehaus in der Stadt Luang Prabang

Kennenlernen der laotischen Kultur, Geschichte, Essen, Religion und Sprache

Einführung in Unterrichtsmethoden und -techniken

Die seltene Gelegenheit, in einer Tempelschule mit Mönchen zu arbeiten

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?
Im Preis nicht enthalten:
  • Visakosten
  • Flüge
  • zusätzliche Ausflüge
  • Flughafengebühren
  • Kranken- und Reiseversicherung
  • persönliche Ausrüstung
  • Gebühren für polizeiliches Führungszeugnis
  • Persönliche Ausgaben
Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN