Mehr Informationen
Bolivien | Cochabamba
3Kinderbetreuung
13Unterrichten

Freiwilligenarbeit in der Kinderbetreuung in Bolivien

Bolivien

ab 1 Wochen

ab 18 Jahren

ab 630 €


Kinderbetreuung und Unterrichten in Cochabamba

Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder in Bolivien haben häufig mit fehlenden Ressourcen und Personalknappheit zu kämpfen. Kinder brauchen jedoch Beschäftigung und altersgemäße Förderung, um zu verhindern, dass sie beim Lernen und in ihrer Entwicklung eingeschränkt sind. In Cochabamba kannst du als Freiwillige/r eine Schule und ein Kinderheim für Kinder aus benachteiligten sozialen Verhältnissen unterstützen. 

In der Schule unterstützt du die Lehrer/innen im Unterricht und widmest dich Kindern, die beim Lernen mehr Hilfe und Individuelle Aufmerksamkeit benötigen. Im Kinderheim bringst du dich in die Betreuung von Kindern im Alter von 0-5 Jahren ein, die von ihren Eltern vernachlässigt wurden oder die überhaupt keine Familienangehörigen mehr haben. Du hilfst beim Waschen, Wickeln, Aufräumen und Füttern und sorgst dafür, dass jedes Kind genug Aufmerksamkeit und indivuelle Zeit zum Spielen erhält.

Als Freiwillige/r bist du ein wichtiger Teil deiner Einrichtung in Cochabamba und unterstützt die lokalen Mitarbeiter/innen. Du trägst durch deine Tätigkeit dazu bei, dass den Kindern in deiner Einrichtung mehr individuelle Förderung und Aufmerksamkeit zukommen kann und leistest einen wichtigen Beitrag dazu, dass die Kinder sich altersgemäß und kindgerecht entwickeln können!

mehr

Verbinde die Freude an der Arbeit mit Kindern mit einem Freiwilligeneinsatz in einer sinnvollen lokalen Initiative!

Werde Teil des lokalen Teams deiner Freiwilligeneinrichtung und lerne die einzigartige Kultur und Lebensweise deines Gastlandes kennen!

Entdecke Bolivien und mach dich in deiner Freizeit auf zu den einzigartigen Sehenswürdigkeiten und Naturschauplätzen des Landes!

Location

Die Studentenstadt Cochabamba ist ein lebendiges, urbanes Zentrum im Herzen Boliviens. Aufgrund des ganzjährig milden Klimas wird die Stadt auch als „Stadt des ewigen Frühlings“ bezeichnet. Bei Reisenden ist die Stadt besonders aufgrund ihrer gepflegten Parks, der vielfältigen Märkte und wegen ihres aufregenden Nachtlebens beliebt. Durch die zentrale Lage in Bolivien eignet sich Cochabamba ideal als Ausgangspunkt für Ausflüge ins ganze Land.

Typischer Tag

Kinderbetreuung

Im „Haus der Hoffnung“ finden Kinder ein zu Hause, die von ihren Eltern vernachlässigt wurden oder die überhaupt keine Familienangehörigen mehr haben. Die Kinder sind in der Regel zwischen 0-5 Jahren alt und hoffen darauf, durch Adoption eine neue Familie zu finden. Im „Haus der Hoffnung“ wird ihnen in dieser Zeit ein sicheres Aufwachsen ermöglicht. Als Freiwillige/r bringst du dich bei allen Tätigkeiten in der Einrichtung ein: Du unterstützt die Mitarbeiter/innen beim Füttern, Waschen und Wickeln der Kinder, bei der Essenzubereitung und -ausgabe oder beim Aufräumen. Kinder brauchen Beschäftigung, um sich altersgerecht entwickeln zu können. Als Freiwillige/r kannst du durch kreative Spielideen, Körperübungen, Vorlesen, Singen mit Klatschen etc. positive Beschäftigungsmöglichkeiten für die Kinder schaffen.

Unterrichten an einer Schule

Als Freiwillige/r kannst du dich auch an einer gemeinnützigen Schule einbringen. Freiwillige unterstützen die Lehrer/innen im Unterricht (z.B. Englisch, Musik, Sport, Kunst/Zeichnen) und können nach einer Eingewöhnungsphase auch selbst Unterrichtseinheiten übernehmen. Darüber hinaus unterstützt du Kinder mit besonderen Bedürfnissen oder Lernschwierigkeiten im Unterricht, die etwas mehr Aufmerksamkeit benötigen. Bei Interesse kannst du dich auch bei administrativen Aufgaben der Schule einbringen oder bei Website- und Social Media-Updates (Marketing, Dokumentation, Fotos etc.). 

Kinderbetreuung (waschen, wickeln, füttern, spielen, Essensausgabe etc.)

Unterstützung im Unterricht (Sport, Englisch, Musik etc.) und individuelle Betreuung einzelner Kinder in der Schule

Bei Interesse auch administrative Tätigkeiten für die Schule (Marketing, Social Media etc.)

Erwartungen an den Volunteer

Du bist verantwortungsbewusst und die Arbeit mit Kindern bereitet dir Freude? Dann bist du hier richtig! Du brauchst für diesen Einsatz keine besonderen Vorkenntnisse, solltest dich jedoch verlässlich und aktiv in die täglichen Abläufe der Einrichtung einbringen. 


Unterkunft

Volunteer-Haus

In Cochabamba lebst du in einem WG-Haus zusammen mit anderen Teilnehmern unserer Programme sowie Reisenden und Sprachschülern aus aller Welt. Du hast dein eigenes Schlafzimmer. Die voll ausgestattete Küche und das Bad/WC teilst du dir mit deinen Mitbewohner/innen. Die WG verfügt außerdem über W-LAN und eine Waschmaschine.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Gastfamilie

Du möchtest besonders tief in die lokale Kultur Boliviens eintauchen? Das Leben mit einer lokalen Gastfamilie ermöglicht dir nicht nur, deine Spanisch-Kenntnisse zu verbessern, sonder auch die Lebensweise einer bolivianischen Familien aus erster Hand zu erleben! Diese Unterbringungsform beinhaltet Verpflegung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen). 

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Persönliche Beratung und Vorbereitung vor deiner Anreise

Zugang zu Vorbereitungsmaterialien für Bolivien

Kulturelle Vorbereitung per Skype zusammen mit weiteren Teilnehmern

Vor Ort

Abholung & Transfers von Cochabamba (CBB) bei Ankunft/Abreise

Persönlicher Betreuer in Cochabamba und im Büro

Orientierung und Einführung an deinem Standort

Begleitung zu deiner Einsatzstelle an deinem ersten Tag

24 Stunden Notfall-Erreichbarkeit des örtlichen Betreuerteams

Örtliche SIM-Karte mit Gesprächsguthaben im Wert von 60 BOB

Bestätigungen/Zertifikate für Hochschule, Kindergeld, Krankenkasse, Stipendium

Unterbringung in einem WG-Haus

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 630 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
1 Woche ab 630 €
2 Wochen ab 630 €
3 Wochen ab 630 €
4 Wochen ab 630 €
5 Wochen ab 825 €
6 Wochen ab 870 €
7 Wochen ab 915 €
8 Wochen ab 960 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

Im „Haus der Hoffnung“ ist ein Beginn jederzeit möglich (flexible Anreise).

Die Organisation informiert dich gerne unverbindlich über die Schulferien und mögliche Alternativen während der Ferienzeiten.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN