Mehr Informationen
Kenia | Masai Mara
6Wildlife
5Naturschutz

Eco-Wildlife-Kurs in Kenia

Kenia

ab 1 Wochen

ab 18 Jahren

ab 1.650 €


EcoQuest: Dein Abenteuer in der wilden Natur Ostafrikas

Dieser Wilderness Experience-Kurs richtet sich an alle, die nach einem echten Safariabenteuer in der Wildnis Kenias mit dem zusätzlichen Lerneffekt suchen. Für ein oder zwei Wochen lebst Du mit Deiner Gruppe in einem Trainingscenter inmitten des Masai Mara-Wildlifegebiets, der Heimat der Massai, und unternimmst tägliche Game Drives und Pirschwanderungen in die wilde Natur.

Dort vermittelt Euch Euer erfahrener Guide wertvolle Kenntnisse rund um die Flora und Fauna des östlichen Afrikas. Der Fokus wird zudem auf das Beziehungsgeflecht zwischen dem Masai Mara-Wildlife, den ansässigen Dorfgemeinden des Volksstamms der Massai und angestrebten Naturschutzmaßnahmen gelegt. Für alle lernbegeisterten Naturliebhaber ist dieser Weiterbildungskurs in der wilden Natur Kenias optimal.

mehr

Wilderness Experience im Masai Mara Naturschutzgebiet in Kenia.

Theorie und Praxis verbinden durch Kurse und angeleitete Wildlife-Trips.

Weiterbildung und interkultureller Austausch in der Heimat der Massai.

Location

Nach Deiner Ankunft in Nairobi verbringst Du die erste Nacht in einem Gästehaus in der Stadt. Am darauffolgenden Tag wirst Du von dort abgeholt und zu Deinem Camp in der Masai Mara gebracht, wo Du auch die anderen Teilnehmer des Kurses kennenlernst.

Typischer Tag

Neben umfassenden Praxiseinheiten finden im Kurs auch theoretische Aspekte Berücksichtigung. So führen Euch die erfahrenen Kursleiter in die Themenbereiche Vogel- und Pflanzenkunde, Ökologie sowie Astronomie ein und geben wertvolles Wissen über das Verhalten der Tiere, das Aussehen ihrer Spuren und das Fährtenlesen an Euch weiter. Eine besondere Rolle nimmt außerdem die Auseinandersetzung mit dem Leben vor Ort in Masai Mara ein: Zusammen mit Deiner Gruppe befasst Du Dich mit dem faszinierenden Zusammenleben zwischen dem Masai Mara-Wildlife und dem Nutzvieh der Dorfgemeinden, lernst hingegen auch über den Human-Wildlife-Conflict zwischen Viehhaltern und Wildtieren.

Auch thematisieren Eure Kursleiter diverse Naturschutzmaßnahmen im Masai Mara-Gebiet. Ferner besucht Ihr verschiedene umliegende Schulen und tretet so mit den dort lebenden Massai in Kontakt. Die Verknüpfung aus Theorieeinheiten mit ausgedehnten Wanderungen und Ausfahrten mit dem Geländewagen ermöglichen eine einmalige Lernerfahrung und das Erleben der ostafrikanischen Flora und Fauna aus nächster Nähe.

Teilnahme an praktischen und theoretischen Kursen

Besuch lokaler Schulen

Wanderungen & Fahrten in die Savanne

Anforderungen

Solide Grundkenntnisse in Englisch sind ausreichend.

Unterkunft

Zelt oder Hütte

Zusammen mit anderen Kursteilnehmern lebst Du in einem kenianischen Trainingscamp am Mara River. Es ist umgeben von kleinen Dörfern der Massai und Wildlife-Gebieten. Das Camp verfügt über drei Doppelzimmer und drei weitere Zimmer mit Doppelstockbetten. Zu jedem Zimmer gehört ein Gemeinschaftsbad. Tagsüber wirst Du mit einem leichten Frühstück, einem herzhaften Brunch, einem Snack am Nachmittag und einem warmen Abendessen versorgt.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Platzierung im Kurs

Unterstützung bei der Reiseplanung

Hilfe bei der Auswahl der Reiseversicherung

Hilfe bei der Flugbuchung

Informationsmaterial vor Abreise

Vor Ort

Unterkunft während des Kurses

Verpflegung während des Kurses

Trinkwasser

Trainingshandbuch

Pirschwanderungen und -fahrten

Zertifikat

Englischsprachige Kursleitung durch erfahrene Mitarbeiter

24/7-Support während des Kurses

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.650 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
1 Woche ab 1.650 €
2 Wochen ab 2.800 €

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

05.06.2019
01.07.2019
08.08.2019
21.08.2019
01.09.2019
07.09.2019
15.12.2019
01.07.2020
15.08.2020
01.09.2020
15.09.2020
08.12.2020

Beginn: Die Daten 01.07.2019, 15.08.2020 und 15.09.2020 sind ausgelegt auf 14 Tage. Alle anderen Termine auf 7 Tage.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN