Frei logo
Mehr Informationen
USA | Nordkalifornien
1Tierschutz
6Wildlife

Tierschutz in Kalifornien: Volunteers go vegan

USA

ab 6 Wochen

ab 18 Jahren

ab 1.800 €


Pflege und Schutz hilfsbedürftiger Tiere aus der Massentierhaltung

Lerne den „Golden State“ der USA kennen und werde Teil eines Tierschutzprojekts inmitten der eindrucksvollen Natur Kaliforniens: Im Rahmen dieses Freiwilligenprojekts widmest Du Dich in einer Tierschutzstation in Nordkalifornien der Pflege und dem Schutz von Tieren, die aus der Massentierhaltung gerettet wurden. Ein besonderer Clou Deines Aufenthalts: Um eines nachhaltigen und tierfreundlichen Lebenswandels willen praktizierst Du während Deiner Zeit im Projekt eine rundum vegane Lebensweise.

Unzählige Tiere werden in der Produktion von Fleisch, Milch, Eiern und anderen tierischen Erzeugnissen unerbittlich ausgebeutet. Die Tierschutzstation in Nordkalifornien, in der Du im Rahmen dieses Freiwilligenprojekts tätig sein wirst, hat sich die Pflege und den Schutz von Tieren, die aus der Massentierhaltung gerettet wurden, zur Aufgabe gesetzt.

Die Mitarbeiter des Zentrums verfolgen das Ziel, der Ausbeutung von Tieren, die als Nutztiere zur Lebensmittelproduktion eingesetzt werden, ein Ende zu setzen. So finden dort insgesamt bis zu 300 Kühe, Schweine, Hühner, Truthähne, Ziegen, Schafe und Kaninchen aus der Massentierhaltung Zuflucht, werden gepflegt und teilweise medizinisch betreut.

Da Massentierhaltung als Synonym für miserable Tierhaltung steht, führen und fördern die Mitarbeiter des Zentrums einen gänzlich veganen Lebensstil. Auch von Dir wird erwartet, keine tierischen Produkte mitzubringen und/oder zu konsumieren. Ferner wirst Du während Deines Aufenthalts im Projekt gebeten, bei Deinen regelmäßigen Einkäufen darauf zu achten, ausschließlich vegane Produkte zu kaufen. Von Dir benötigte Medikamente, die an Tieren getestet wurden oder tierische Inhaltsstoffe enthalten, sind jedoch erlaubt.

mehr

Lebe und arbeite auf einer Tierschutzstation in Nordkalifornien.

Widme Dich der Versorgung geretteter Tiere aus der Massentierhaltung.

Unterstütze ein Tierschutzprojekt, das einem gänzlich veganen Lebensstil folgt.

Typischer Tag

Als Volunteer hilfst Du dabei, diese lebenslange, liebevolle Zufluchtsstätte aufrechtzuerhalten: Du assistierst bei den täglichen Fütterungen, reinigst die Gehege und bist mitverantwortlich für deren Instandhaltung. Auch erhältst Du Einblick in medizinische Check-Ups oder den Vergesellschaftungsprozess verschiedener Tiere.

Tiere füttern

Gehege säubern

Instandhaltungsarbeiten auf dem Gelände

Anforderungen

Solide Grundkenntnisse in Englisch werden für diesen Freiwilligeneinsatz vorausgesetzt.

Unterkunft

Volunteer-Haus

Während Deiner Zeit im Tierschutzprojekt wirst Du im möblierten Gästehaus der Station untergebracht. In der Regel teilst Du Dir ein Schlafzimmer mit ein bis drei weiteren Volunteers. Die Unterbringung erfolgt zum Teil geschlechtergemischt.

Im Gästehaus gibt es einen Gemeinschaftsbereich sowie drei Schlafzimmer mit Doppelstockbetten und zwei Gemeinschaftsbäder.

In der voll ausgestatteten Küche kannst Du die täglichen Mahlzeiten eigenständig oder zusammen mit Deinem Team selbst zubereiten. Die Mitarbeiter der Station stellen den Freiwilligen Lebensmittel für zwei Mahlzeiten pro Tag zur Verfügung. Zusätzliches Essen muss von den Volunteers selbst organisiert werden.

Ein Mitarbeiter der Station fährt mit Dir und anderen Teilnehmern daher einmal wöchentlich zum Lebensmitteleinkauf in die Stadt. Außerdem erhältst Du einmal in der Woche ein veganes Abendessen, dass gemeinsam mit dem ganzen Team eingenommen wird.

Das Gästehaus verfügt darüber hinaus über Zentralheizung, Klimaanlage und einen Fernseher mit DVD-Player. Mit einem Laptop und anderen WLAN-fähigen Geräten kannst Du auch das Internet in der Unterkunft nutzen, oder auch Telefonanrufe erledigen. Handyempfang ist eingeschränkt vorhanden. Internationale Gespräche solltest Du am besten per Skype führen.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Platzierung im Projekt

Unterstützung bei der Reiseplanung

Hilfe bei der Auswahl der Reiseversicherung

Hilfe bei der Flugbuchung

Informationsmaterial vor Abreise

Vor Ort

Unterkunft während des Projekts

Lebensmittel für zwei selbst zuzubereitende Mahlzeiten pro Tag

Ein veganes Abendessen pro Woche

Zertifikat

Englischsprachige Projektleitung durch erfahrene Mitarbeiter

24/7-Support während des Projekts

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.800 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
6 Wochen ab 1.800 €
8 Wochen ab 2.250 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

01.04.2019
01.06.2019
01.09.2019
01.11.2019
01.01.2020
01.04.2020
01.06.2020
01.09.2020
01.11.2020


Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN