Frei logo
Mehr Informationen
Sri Lanka
6Wildlife
5Naturschutz

Freiwilligendienst Sri Lanka: Wildlife Experience

Sri Lanka

ab 4 Wochen

ab 17 Jahren

ab 1.999 €


Überblick

Könntest du dir vorstellen für eine Zeit lang im Dschungel zu leben und dich dort für den Tierschutz zu engagieren? Und möchtest du die traumhaften Strände Sri Lankas kennen lernen?

Dann ist diese Wildlife Experience-Programm genau das richtige für dich! Du wirst zunächst 3 Wochen lang im Wasgamuwa-Nationalpark vielfältige Aufgaben übernehmen und dich anschließend in einem Schildkröten-Projekt engagieren. Außerdem besteht die Möglichkeit, nach der Wildlife Experience noch in einem anderen Projekt in Sri Lanka zu helfen.

mehr

Unterstütze ein internationales Forschungsteam

Mitarbeit im Wasgamuwa-Nationalpark und in einem Schildkrötenprojekt

Engagiere dich für Natur- und Artenschutz

Location

Wasgamuwa-Nationalpark

Das Dschungel Camp liegt direkt am Nationalpark umgeben von einer atemberaubenden Natur. Der Nationalpark wird aufgrund seiner Lage von wenigen Touristen besucht, wodurch die Tiere noch eher scheu sind. In diesem Nationalpark findest du u.a. Elefanten, Leoparden und Wasserbüffel.

Schildkrötenprojekt

Das Schildkrötenprojekt befindet sich in Ambalangoda und wird aufgrund seiner traditionellen Maskenschnitzereien auch die Stadt der Masken genannt. Ambalangoda ist eine Küstenstadt und liegt im Südwesten des Landes. Die Surfer-Hotspots der Insel sind nicht weit entfernt und du kannst deine Freizeit an den schönsten Stränden verbringen.

Typischer Tag

Teil I: 3 Wochen im Wasgamuwa-Nationalpark

Die ersten 3 Wochen dieses Freiwilligen-Programms finden im Wasgamuwa-Nationalpark statt. Dort beobachtest und erforschst du unter anderem das Verhalten von wilden Elefanten. Desweiteren beschäftigst du dich mit Biodiversität, verschiedenen Forschungsmethoden (wie GPS und GIS-Techniken) und lernst einiges über nachhaltige Landwirtschaft und Entwicklung.

Deine Aufgaben als Volunteer im Nationalpark:

  • Beobachtung & Erforschung von Elefanten, Vögeln und anderen Wildtieren
  • Datenverarbeitung
  • Teilnahme an Filmabenden und Diskussionen zum Thema
  • Trekking: Spurensuche von Elefanten, Leoparden und anderen Wildtieren, Verhaltensforschung und Besuch von Einsiedlern, die im Dschungel leben
  • Instandhaltung & Überprüfung von elektrischen Zäunen (die die Elefanten an einem Eindringen auf die Felder und in die Dörfer hindern sollen)
  • Ausflug nach Weheragalagama zu einem Pilotprojekt zur Lösung des Konflikts zwischen Elefanten und Menschen
  • Kontakt und Austausch mit den lokalen Einwohnern

Teil II: 1 Woche in Ambalangoda (Schildkrötenprojekt)

Nach der Zeit im Dschungel gibt es noch eine Woche Strand! Es geht nach Ambalangoda, wo du in einem Schidlkrötenprojekt mitarbeiten kannst.

Deine Aufgaben im Schildkrötenprojekt:

Du übernimmt verschiedene Arbeiten wie:
  • das Sammeln von Eiern
  • die Identifizierung und Dokumentation der Schildkröten
  • kümmerst dich um verletzte Tiere
  • fütterst sie
  • säuberst die Tanks und die Panzer
  • informierst Touristen über das Projekt

Eine Mitarbeiterin der vermittelnden Agentur hat dieses Programm zu ihrem Lieblingsprojekt in Sri Lanka erkoren. Die Kombination aus Dschungel und Strand hat es ihr einfach angetan.

Forschungsmethoden anwenden

Tiere beobachten und erforschen

Schildkröten retten

Anforderungen

Englischgrundkenntnisse werden vorausgesetzt.

Vorbereitung vor Ort

Im Projekt erhöltst du eine Einführung durch das Team. Du erhältst alle wichtigen Informationen zum Projekt und deiner Arbeit.

Freizeit

Neben deinem Freiwilligeneinsatz hast du die Möglichkeit an einigen Specials teilzunehmen, z.B. an einer Trekking-, Yoga & Meditation- oder Strand-Woche.

Unterkunft & Verpflegung in Sri Lanka

Zelt oder Hütte

Im Nationalpark wohnst du gemeinsam mit anderen Teilnehmern in einem Camp, mitten im Dschungel. Die Unterkunft ist einfach, man schläft in Mehrbettzimmern. Du wirst vor allem mit einem wunderschönen Ausblick aus dem Wohnzimmer belohnt.

Während der letzten Woche wohnst du in Ambalangoda in Mehrbettzimmern direkt am Strand.

Die Verpflegung ist in der Programmgebühr enthalten, es gibt traditionelles Essen. Vegetarisches Essen ist verfügbar. Unter der Woche werden 3 Mahlzeiten am Tag gestellt, am Wochenende 2 Mahlzeiten.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Beratung & Betreuung durch die vermittelnde Organisation

Unterstützung bei organisatorischen/bürokratischen Dingen wie z.B. der Flugbuchung, der Suche nach einer Auslandsversicherung, der Beantragung des Visums

Vermittlung in das Wildlife Special

Ausführliches Informationspaket (Teilnahmebescheinigung, Kontaktadresse des Veranstalters vor Ort, ausführliche Reiseinformationen, Versicherungsvorschlag, Kauderwelsch Sprachführer u.v.m.)

Vor Ort

Transfer vom Flughafen zur Unterkunft

Unterkunft & Verpflegung

Projektarbeit

Betreuung vor Ort durch die Partner der vermittelnde Organisation (während des gesamten Aufenthalts)

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.999 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
4 Wochen ab 1.999 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN