Mehr Informationen
Ecuador | Quito
11Soziale Arbeit
13Unterrichten

Kinder mit Down-Syndrom in Quito unterrichten

Ecuador

ab 5 Wochen

ab 16 Jahren

ab 1.850 €


Überblick

In Ecuador gibt es kaum Einrichtungen für junge Menschen mit Trisomie 21. Viele Kinder haben deshalb schlechte Chancen auf eine Ausbildung und sind stark abhängig von ihrer Familie. Die kleine Schule im Norden Quitos hat etwa 15 Schüler, zwischen sechs und 20 Jahren, denen sie hilft einen selbstständigeren Alltag zu leben und mehr Möglichkeiten im Berufsleben zu bekommen.

Für dieses Projekt werden Volunteers gesucht, die bereits über Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung verfügen. Du kannst die Lehrkräfte bei den Unterrichtsstunden und der Betreuung unterstützen.

Da es nur wenige Lehrer gibt, freuen sich die Hauptamtlichen immer über die Mitarbeit von Volunteers! Du kannst den Schülern eine internationale Perspektive bieten und ihnen neue Ideen vermitteln.

mehr

Unterstütze eine kleine Schule für Kinder & Jugendliche mit Down-Syndrom

Du bereitest Kinder & Jugendliche mit Trisomie 21 auf ihren Schulabschluss vor

Unterstütze die Lehrkräfte und betreue die Jugendlichen

Quito und Umgebung

Auf 2.850 Meter Höhe in den nördlichen Anden Ecuadors liegt die Hauptstadt Quito mit 1,5 Millionen Einwohnern. Sie ist damit nicht die größte Stadt Ecuadors, aber dafür umso schöner. Die koloniale Altstadt ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. In der Umgebung kannst du in zahlreichen Nationalparks die überwältigende Natur der Anden genießen.

Deine Aufgaben vor Ort

Dein Arbeitstag beginnt morgens um 8:30 Uhr und geht bis 13 Uhr. Du unterstützt die Lehrer dabei, den Unterricht vorzubereiten, bringst den Schüler lesen und schreiben bei und kannst neue Ideen bei der Gestaltung einbringen. Du kannst dich darauf einstellen, dass nicht jeder Tag im Projekt gleich verläuft und du manchmal auch Ausflüge begleiten wirst, oder Zeit hast, das Freizeitprogramm vorzubereiten.

Unterricht vorbereiten

Ausflüge begleiten

Hilf beim Lesen und Schreiben

Anforderungen

Erste Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Behinderung sind erforderlich.

Unterkunft und Verpflegung in Quito

Volunteer House

Du wohnst bei einer Gastfamilie in einem eigenen Zimmer. Die Einrichtung ist nur wenige Minuten von der Gastfamilie entfernt.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Inklusive Hin- und Rückflug!

Vor der Abreise

Abholung vom Flughafen

5-tägiger Sprach- und Orientierungskurs in Quito

Freiwilligenarbeit inklusive Unterkunft und Verpflegung

Mitglieder des Teams sind Ansprechpartner vor Ort

Vor Ort

Fach- und ortskundige Beratung vor Abreise

Flugbuchung bis 800 € inklusive

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.850 €

Der Preis für Hin- und Rückflug im Wert bis 800 € ist im angegebenen Preis enthalten.

Bei guten Spanisch-Kenntnissen, kann der Sprachkurs abgewählt werden.

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
5 Wochen ab 1.850 €
6 Wochen ab 1.975 €
7 Wochen ab 2.100 €
8 Wochen ab 2.225 €
9 Wochen ab 2.350 €
10 Wochen ab 2.465 €
11 Wochen ab 2.580 €
12 Wochen ab 2.695 €

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

ganzjährig verfügbar

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN