Mehr Informationen
Costa Rica | Puerto Viejo
6Wildlife

Freiwilligenarbeit in einem Wildlife-Rescue-Center

Costa Rica

ab 4 Wochen

ab 18 Jahren

ab 1.620 €


Überblick

In den Rettungszentren werden hauptsächlich verletzte und misshandelte Tiere gepflegt. Ziel ist, sie wieder auszuwildern und für die Freiheit fit zu machen. Leider haben viele Tiere in der Vergangenheit traumatische Erfahrungen gemacht. Deswegen ist es eine besondere Herausforderung, sich um sie zu kümmern. Faultiere, Waschbären, Opossums oder Affen – im Wildlife-Rescue-Center benötigen viele verschiedene Tiere deine Hilfe.

Hilf beispielsweise mit, das Futter für die Tiere zuzubereiten und es zu verteilen. Natürlich gehört es auch zu deinen Aufgaben, die Gehege und Käfige zu säubern. Deine Unterstützung ist auch bei anderen anfallenden Tätigkeiten jederzeit gerne willkommen - je mehr Eigeninitiative du zeigst, desto mehr Verantwortung bekommst du übertragen. Du solltest flexibel und belastbar sein und dich nicht daran stören, wenn du bei der Arbeit schmutzig wirst.

Das Ziel deines Projekts ist eine optimale Betreuung der Tiere, damit diese so schnell wie möglich auf den Weg der Besserung gelangen und wieder ausgewildert werden können.

mehr

Pflege und betreue verletzte Wildtiere

Verbessere die Chancen der Tiere auf erneute Auswilderung

Hilf mit bei der Fütterung und beim Reinigen der Gehegen

Location

Puerto Viejo liegt direkt am Strand im Süden der Karibikküste, nahe der Grenze zum Nachbarland Panamá. Hier entdeckst du nach dem Unterricht in der Sprachschule oder der Arbeit im Wildlife-Projekt versteckte Palmen-Strände mit unzähligen Korallenriffen.

Typischer Tag

Um acht Uhr aufstehen, gemeinsam mit den anderen Freiwilligen  frühstücken, Tiere versorgen und pflegen,  Käfige und Gehege säubern, anschließend am Karibikstrand sonnen und im Anschluss den Tag mit Freunden in einer Strandbar ausklingen lassen – so, oder so ähnlich könnte ein ganz normaler Tag während deiner Freiwilligenarbeit in Costa Rica aussehen.

Futter zubereiten und verteilen

Sauberhalten der Käfige und Gehege

Beschäftigung der Tiere

Anforderungen

Die Grundvoraussetzungen für die Teilnahme am Wildlife-Projekt sind Spaß und Freude an der Arbeit mit wilden Tieren. Da die Kommunikation in Costa Rica hauptsächlich auf Spanisch stattfinden wird, ist ein mindestens einwöchiger Spanischsprachkurs vor dem Beginn des Projektes verpflichtend.

Vorbereitung vor Ort

Nach deiner Ankunft in Puerto Viejo nimmst du an einer Einführungsveranstaltung teil. In dieser versorgt dich das Team mit Informationen zum Leben in Costa Rica und der Arbeit in deinem Projekt.

Freizeit

Während deiner freien Zeit kannst du das Land entdecken. Costa Rica bietet dir traumhafte Strände, artenreiche Nationalparks und spannende Outdoor-Aktivitäten von Surfen bis Rafting.

Unterkunft

Volunteer Apartment

Wenn du nicht in einer Gastfamilie untergebracht bist, dann lebst du direkt im Projekt und wohnst in unmittelbarer Strandnähe.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Vermittlung des Projektplatzes

Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung

Ausführliche Beratung und Betreuung vorab

Vor Ort

Betreuung vor Ort

Einführungsveranstaltung

Einwöchiger Sprachkurs

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.620 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
4 Wochen ab 1.620 €
5 Wochen ab 1.840 €
6 Wochen ab 2.060 €
7 Wochen ab 2.280 €
8 Wochen ab 2.500 €
9 Wochen ab 2.720 €
10 Wochen ab 2.940 €
11 Wochen ab 3.160 €
12 Wochen ab 3.380 €

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN