Mehr Informationen
Südafrika | Afrika
6Wildlife

Wildlife Premium: Greater Krüger Nationalpark

Südafrika

ab 4 Wochen

ab 16 Jahren

ab 1.180 €


Überblick

Du willst dich in ein tierisches Abenteuer stürzen? Dann schließ dich einem internationalen Forschungsprojekt am wohl faszinierendsten Ort Südafrikas an: dem Greater Krüger Nationalpark. Unterstütze die Ranger und Forschungsmitarbeiter renommierter Unis im Rahmen dieses spannenden Wildlife-Projekts tatkräftig als Volunteer vor Ort – und trage so dazu bei, Elefanten, Affen, Löwen und andere Tierarten zu schützen und diesen einzigartigen Naturpark zu erhalten.

Das Beste daran: Dabei wirst du wilden Tieren so nah wie noch nie zuvor kommen! Begib dich mit einem kleinen Team von maximal zehn Teilnehmern auf Forschungsfahrten durch das UNESCO-ausgezeichnete Schutzgebiet, beobachte Tiere und repariere Straßen, Zäune oder Dämme.

Aktuell wartet dort auch ein Leoparden-Projekt auf dich, da der Bestand der Wildkatzen durch legale und illegale Jagd sehr gefährdet ist. Du greifst den Rangern und Forschungsmitarbeitern bei ihren täglichen Aufgaben unter die Arme und lernst dabei auch noch eine Menge über Umweltschutz, wilde Tiere und die einzigartige Kultur Südafrikas. Deine Aufgaben sind dabei so vielseitig wie das Land, das du bereist.


mehr

Sammle Daten für internationale Forschungsprojekte zum Schutz bedrohter Tierarten

Lebe mitten in der Wildnis

Entdecke den einzigartigen Greater Krüger Nationalpark

Location

Bunt, wild und atemberaubend schön ist dein Einsatz direkt im Greater Krüger Nationalpark. Abgeschieden von Touristenströmen und mitten in der Natur kannst du Elefanten und Zebras beim Trinken am Wasserloch beobachten, die höchsten Sanddünen der Welt mit eigenen Augen sehen, der außergewöhnlichen Stille und entfernten Tiergeräuschen lauschen.

Typischer Tag

Du begleitest Ranger bei ihren täglichen Patrouillen durch einen der wichtigsten Nationalparks Afrikas und dokumentierst dabei alle Tierarten, auf die ihr unterwegs stoßt. Dabei lernst du Spuren zu lesen, gehst mit den Rangern auf Tierbeobachtungstouren und machst dich auf die Suche nach den Big Five: Elefanten, Büffel, Nashörner, Leoparden und Löwen. Auch andere Arbeiten wie Zäune und Wasserdämme zu reparieren oder die Erfassung der Tierbestände stehen saisonabhängig auf dem Programm. Doch ganz egal, welche Aufgaben auf dich warten, eines ist garantiert: Langweilig wird es dabei nie!

Gehe auf Tour und beobachte Tiere

Erledige Instandhaltungsarbeiten auf dem Gelände

Erfasse die Tierbestände

Anforderungen

Du benötigst keine bestimmten Vorkenntnisse, solltest jedoch Leidenschaft für den Naturschutz und Abenteuerlust mitbringen. 

Vorbereitung vor Ort

Zu Anfang deines Projektes bekommt du ein Buschtraining, um die Grundlagen für das Leben und deine Arbeit im Reservat zu erlangen. Deine Betreuer und Ranger im Projekt sind ständig für dich da und stehen für alle deine offenen Fragen rund um die Tierwelt Südafrikas zur Verfügung. 

Freizeit

Die Abende und deine Freizeit verbringst du zusammen mit anderen Freiwilligen mitten im Nationalpark, dort wo kein Verkehrslärm die einzigartigen Laute der wilden Tiere übertönt. Kannst du es schon hören? Die Wildnis ruft!

Unterkunft

Volunteer-Haus

Bei deiner Projektarbeit wohnst du inmitten der einzigartigen Landschaft des Big 5 Reservates. Hier bist du gemeinsam mit anderen Teilnehmern im Camp untergebracht und erhältst 3 Mahlzeiten am Tag während deiner Projektarbeit. Die Volunteers werden zusammen viele gemeinsame Abende verbringen und tolle Ausflüge in die Umgebung planen.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Platzierung in einem sorgfältig ausgewählten Projekt

umfangreiches Info- und Servicepaket mit speziellem "Reise 1x1"

Betreuung durch erfahrene Programmkoordinatoren

Mitreisendenliste vor Abreise

Zusendung eines unverbindlichen Flugangebots

Information und Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung

Vor Ort

Transfer vom / zum Flughafen in Hoedspruit

Einführungsveranstaltung durch das Team vor Ort

3 Mahlzeiten am Tag

Alle programmbezogenen Inlandtransfers

Betreuung durch einen Wildlife-Koordinator

24h-Notfall-Nummer des Teams in Deutschland und des Wildlife-Koordinators

Zusatzoptionen

Sprachkurs in Südafrika

Addo- und Garden-Route-Tour (420 €)

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.180 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
2 Wochen ab 1.180 €
4 Wochen ab 1.740 €
8 Wochen ab 2.900 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN