Frei logo
Weitere Projektinfos vom Anbieter
Philippinen | Palawan
5Naturschutz
10Organic Farming

Freiwilligenarbeit im Umweltschutzprojekt Philippinen

Philippinen

ab 2 Wochen

ab 18 Jahren

ab 880 €


Überblick

Seit über 10 Jahren leidet der zauberhafte Ort Palawan unter der Abholzung der Mangroven. Diese Baumart findet sich normalerweise großflächig an Küsten und beherbergt ein einzigartiges Ökosystem. Mangroven bieten Meeres- und Küstenlebewesen ein Zuhause, halten Fluten ab, verhindern Stranderosionen, verlangsamen Stürme und dienen als Küstengrenze.

Von Montag bis Freitag unterstützt du das Team vor Ort beim Pflanzen von Mangroven und Mahagoni. Als geeigneter Verstärker bringst du eine gute physische Fitness mit und eine Leidenschaft für Veränderungen. Du lernst wie man die Samen vor dem Einpflanzen vorbereitet und sie anschließend erfolgreich in die Erde setzt. Außerdem hilfst du regelmäßig beim Beach-Clean-Up und kümmerst dich um die Vorbereitung der Workshops und Trainingsstunden zum Thema Natur- und Umweltschutz. Besonders wichtig ist die Sensibilisierung der Kinder und Jugendlichen in diesem Bereich. Natürlich darfst du diese Aufklärungsstunden auch selbst halten und von deiner Arbeit erzählen.

Der Fokus dieses Naturschutzprojekts liegt auf der Erhaltung und dem Wiederaufbau der unabdingbaren Mangroven-Gebiete. Zudem hat der vermehrte Anbau auch entscheidende Vorteile für die lokale Bevölkerung. „Miracle Tree” werden die Mangroven auch genannt und das nicht zu Unrecht. Sie gelten als Superfood, ihre Blätter, Samen und Wurzeln sind essbar. Die Einwohner nutzen sie als Hausmittel für Krankheiten oder zum Kochen für Fisch- und Fleischgerichte. Mit einer Kombination aus dem Anbau der Bäume und der Aufklärung der jüngeren Generation soll das Bewusstsein für Umweltschutz verschärft und die Natur am Leben erhalten werden.

mehr

Pflanzen von Mahagoni und Mangroven

Aufklärungsarbeit zum Thema Umweltschutz leisten

Auf einer philippinischen Trauminsel leben

Location

Palawan gehört zu den schönsten Inseln der Welt. Sobald du einen Fuß in die einmalige Natur gesetzt hast weißt du, was Schönheit bedeutet. Dein neues Zuhause befindet sich in Tigman Village, unweit der Hauptstadt Puerto Princessa. Gebaut aus natürlichen Elementen befindet sich das Freiwilligenhaus an einem tropischen Strand. Schlafen wirst du mit deinen Mitreisenden in Hochbetten und darfst jeden Tag typisch philippinisches Essen probieren. W-Lan ist zwar verfügbar, funktioniert allerdings selten wie in deiner Heimat. Es gibt oft Probleme, weshalb sich die Anschaffung einer lokalen Sim-Karte bestimmt lohnt.

Typischer Tag

Pflanzen von Mangroven und Mahagoni

Mithilfe bei Beach-Cleaning Aktivitäten

Vorbereiten von Workshops & Trainingsstunden zum Thema Naturschutz

Vorbereitung vor Ort

Am Montag nach deiner Anreise findet ein Orientierungstag statt. 

Unterkunft

Volunteer-Haus

Dein neues Zuhause befindet sich in Tigman Village, unweit der Hauptstadt Puerto Princessa. Gebaut aus natürlichen Elementen befindet sich das Freiwilligenhaus an einem tropischen Strand. Schlafen wirst du mit deinen Mitreisenden in Hochbetten und darfst jeden Tag typisch philippinisches Essen probieren.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Individuelles Bewerber-Matching

Persönliches Gespräch mit der Gründerin

Vor Ort

Unterkunft & Verpflegung während der Projektzeit

Transfer vom Flughafen

Notfall Whatsapp-Kontakt

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 880 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
2 Wochen ab 880 €
3 Wochen ab 1.090 €
4 Wochen ab 1.320 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

Ankunft sonntags auf den Philippinen. Am Montag nach der Anreise findet ein Orientierungstag statt

Alle Details zum Projekt?

JETZT INFOS ANFORDERN SCHLIEßEN