Mehr Informationen
Südafrika | St. Anne
11Soziale Arbeit
3Kinderbetreuung

Freiwilligenarbeit in Südafrika im Zufluchtsort für Frauen

Südafrika

ab 12 Wochen

ab 18 Jahren

auf Anfrage


Überblick

Du kannst hier einen Zufluchtsort für junge Frauen unterstützen. Sie werden vor Armut, Diskrminierung und Gewalt geschützt und können hier durch Trainings und Ausbildungsprogramme gefördert werden.

Die Aufgaben in den Projekten sind sehr vielfältig: Mit den Kindern spielen, mit ihnen essen, Musik machen, bei den Hausaufgaben helfen und dich um die kleinen Babys kümmern, füttern, waschen und vieles mehr.


mehr

Freiwilligendienst in Projekten in Südafrika.

Kinder betreuen und unterrichten & Mithilfe bei der Administration.

Begleite junge Frauen

Typischer Tag

Dieses Projekt dient dazu den schwächsten unserer Gesellschaft zu helfen, zu bestärken und auch aufzuheitern. Aber eben auch das einfache Spielen, um sie nicht vergessen zu lassen, dass sie Kinder sind. Du begleitest ihren Alltag vom Frühstück bis hin zum frühen Abend. Du kümmerst dich um die Babys, füttert sie, wechselst die Windel und spielst mit ihnen. Mit den etwas älteren Kindern kannst du Vorschulaufgaben machen. Des Weiteren unterstützt du das Team im Lager und am Empfang. Die Aufgaben sind vielfältig, du solltest flexibel sein und dort mit anpacken, wo gerade Hilfe benötigt wird.

Hilf den Schwächsten der Gesellschaft

Wohnen und Arbeiten im Zentrum Kapstadts

Babys betreuen, waschen und füttern

Anforderungen

Englischkenntnisse sind für die Verständigung notwendig.

Vorbereitung vor Ort

Orientierungswoche oder Kurzprogramm

Option 1: Orientierungswoche (bei 1-12 Monaten Projektarbeit)

Zu Beginn deiner Zeit in Südafrika nimmst du an einer Orientierungswoche in Kapstadt teil (diese beginnt jeweils montags). Bei deiner Ankunft wirst du am Flughafen von der Partnerorganisation der vermittelnden Agentur in Deutschland abgeholt und zu deinem Hostel in Kapstadt gebracht. Hier kannst du dich erstmal vom Flug erholen und andere Freiwillige kennen lernen, bevor es am zweiten Tag mit einer Einführungsveranstaltung losgeht. Du erhältst ein Volunteer-Handbook mit wichtigen Infos zu der Projektarbeit, zu Südafrika, etc., und besuchst mit den anderen Freiwilligen und der Partnerorganisation die "W&A Waterfront". In den kommenden Tagen finden eine Stadtrundfahrt sowie eine Kap- und Township-Tour statt. Die Ausflüge und Touren sind alle halbtags, so dass du genug Zeit hast, Kapstadt zusätzlich selber oder in der Gruppe zu entdecken. Am Wochenende findet der Transfer zu deinem Projektort statt und deine Freiwilligenarbeit beginnt!


Freizeit

Die Arbeitszeiten sind von 8 Uhr bis 16 Uhr . Die Wochenenden sind frei und somit stehen sie zu deiner freien Verfügung. Du hast also genug Zeit, um Ausflüge zu machen und die Gegend zu erkunden.

Unterkunft

Volunteer-Haus

Du wohnst während der Arbeit gemeinsam mit anderen Freiwilligen in einer Unterkunft direkt im Projekt. In einigen Projekten isst man zusammen mit den Kindern und Angestellten, in anderen steht eine voll ausgestattete Küche zur Verfügung, die von den Freiwilligen genutzt werden kann. 

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Beratung & Betreuung durch die vermittelnde Organisation

Unterstützung bei organisatorischen/bürokratischen Dingen wie z.B. der Flugbuchung, der Suche nach einer Auslandsversicherung

Vermittlung in ein Freiwilligenprojekt deiner Wahl

Ausführliches Informationspaket (Teilnahmebescheinigung, Kontaktadresse des Veranstalters vor Ort, ausführliche Reiseinformationen, Sprachführer u.v.m.)

Vor Ort

Abholung am Flughafen durch unsere Partner

Orientierungswoche inkl. Ausflüge und Übernachtungen im Hostel im Mehrbettzimmer

Transfer von Kapstadt zum Projektort und zurück (mit dem Bus)

Unterkunft und Verpflegung (siehe oben)

Betreuung vor Ort durch die Partner der vermittelnden Organisation

Zusatzoptionen

Sprachkurs-Paket: 1 Woche Orientierung + 2 Wochen Sprachkurs in Kapstadt mit einem Aufschlag von 1200€

Projekt-Kombination: Du kannst dein soziales Projekt auch mit einem Tierprojekt kombinieren (Gesamtaufenthalt bis 3 Monate)! Es entsteht eine Kombinationsgebühr von 250 €.

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?
  • Inkl. Orientierungswoche in Kapstadt: Aufschlag
  • Jeder Extramonat kostet 360€
  • Programm inkl. 2-wöchigem Sprachkurs: Aufschlag von 1200€
  • Kombination mit einem weiteren Projekt: Preise auf Anfrage bei der vermittelnden Agentur
  • inkl. 49€ Anmeldegebühr, Abholung am Flughafen, Transfer zum Projekt und zurück zum Flughafen und Unterkunft

Die Grundgebühr beinhaltet jeweils die Abholung am Flughafen, die Orientierungswoche (optional), den Transfer zum Projekt und zurück, die gesamte Organisation, die Betreuung und die Gebühr für die Mitarbeit im Projekt. Nicht in der Programmgebühr enthalten sind: Flüge, je nach Projekt: Unterkunft und Verpflegung, Auslandsversicherung, Visum, Impfkosten, private Ausgaben.

Zusatzkosten für Unterkunft und Verpflegung

Bei den meisten Projekten fallen Zusatzkosten für Unterkunft und Verpflegung an. Diese werden direkt vor Ort an das Projekt gezahlt. Ob zusätzliche Kosten anfallen, erfährst du in der Beschreibung, also bevor du dich für ein Projekt entscheidest.

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

Wöchentlich

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN