Frei logo
Weitere Projektinfos vom Anbieter
Sambia | Lusaka
6Wildlife
1Tierschutz

Freiwilligenarbeit Sambia – Lusaka Elefantenschutz

Sambia

ab 3 Wochen

ab 18 Jahren

ab 2.360 €


Überblick

Während Deiner Zeit als Volunteer in diesem Elefantenprojekt in Sambia agierst Du als Mitwirkender in einer Elephant Nursery vor den Toren Lusakas, welche Teil eines faszinierenden Auswilderungsprogramms ist, in dessen Rahmen verwaiste Elefanten schrittweise zurück in die Wildnis entlassen werden.

Als Freiwilliger unterstützt Du das versierte Team vor Ort bei Aufgaben wie der Pflege und Fütterung der jungen Dickhäuter, bei der Durchführung sogenannter Behavioural Observation Studys, bei kleineren Instandhaltungsarbeiten auf dem Gelände und bei der Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung.

Darüber hinaus besteht für Dich und Dein Freiwilligenteam die Möglichkeit, an Forschungsarbeiten im Lusaka Nationalpark oder dem Lilayi Game Reserve mitzuwirken, um so ein besseres Verständnis über die Artenvielfalt der Region zu erhalten. Zu guter Letzt finden in der Elephant Nursery regelmäßig öffentliche Vorträge statt, die Informationen und Wissen über die Arbeit des Projekts, den Artenschutz in Sambia und die allgemeine Situation von Elefanten in Afrika vermitteln. Als Volunteer bist Du herzlich dazu eingeladen, diesen Vorträgen beizuwohnen und somit wertvolles Hintergrundwissen zu erwerben.

Hinweis: Aus ethischen Gründen verfolgt das Projekt eine Hands-Off-Policy – daher ist es lediglich professionellen Tierpflegern und Veterinärmedizinern gestattet, die Elefanten zu berühren.


mehr

Hilf in einer Elephant Nursery vor den Toren Lusakas beim Schutz verwaister Elefanten

Übe Dich in der Anwendung essenzieller Forschungsmethoden im Lusaka Nationalpark

Lerne Kultur, Natur und Wildlife von Sambia auf besondere Weise kennen

Location

Die Elephant Nursery, die während Deiner Zeit im Projekt Dein Wohn- und Arbeitsort sein wird, liegt vor den Toren von Sambias Landeshauptstadt Lusaka im privaten, 1650 Hektar umfassenden Lilayi Game Reserve. Raubtiere kommen hier nicht vor, sodass Du Dich frei bewegen und den Artenreichtum aus nächster Nähe bestaunen kannst. Freiwillige leben in ihrem eigenen kleinen Bereich, welcher Schlafzelte, gemeinschaftliche Sanitäranlagen, Küche und Lounge umfasst.

Typischer Tag

Deine Aufgaben sind abhängig vom Tag und äußeren Umständen, die sich jederzeit plötzlich ändern können.

Ein typischer Tag als Volunteer beginnt um etwa 07:00 Uhr morgens. Nachdem Du mit Deinem Team gemeinsam das Frühstück zubereitet und eingenommen hast, widmest Du Dich bis zum Mittag Deinen Aufgaben. Die „Elephant Observations“ können gelegentlich auch schon vor dem Frühstück stattfinden. Zur Mittagszeit wird eine Pause eingelegt, um eine Stärkung zu genießen und die Energiereserven neu aufzuladen. Anschließend nehmen Du und Dein Team die Aktivitäten den Nachmittag über erneut auf, bevor der Tag mit einem gemeinsamen Abendessen um etwa 18:00 Uhr langsam seinen Ausklang findet.

Pflege und Fütterung der jungen Elefanten

Kleinere Instandhaltungsarbeiten auf dem Gelände

Durchführung von Behavioural Observation Studys

Anforderungen

Für die Teilnahme am Projekt sind solide Englischkenntnisse ebenso wie eine grundlegende körperliche Fitness erforderlich.

Freizeit

In den Abendstunden eines jeden Tages hast Du Zeit für eigenen Aktivitäten wie lesen oder Gesellschaftsspiele spielen. Darüber hinaus hast Du pro Woche einen freien Tag. An diesem kannst Du zu einer im Lilayi Game Reserve gelegenen, touristisch genutzten Lodge spazieren, den Swimmingpool nutzen oder eine Mahlzeit im Restaurant genießen. Auch kannst Du Ausflüge ins Lilayi Game Reserve oder nach Lusaka unternehmen.

Unterkunft

Zelt oder Hütte

Während Deiner Zeit im Projekt lebst Du auf dem Gelände der Elephant Nursery in Deinem eigenen Safarizelt und nutzt gemeinschaftliche Sanitäranlagen. Der Volunteer-Bereich verfügt ferner über eine Lounge und eine Küche. Dein Team und Du erhalten regelmäßig Lebensmittel, mit denen Ihr Eure täglichen Mahlzeiten gemeinsam zubereiten könnt.

Setze Dich ein für den Elefantenschutz in Sambia und gewinne einen unvergleichlichen Einblick in die beeindruckende Kultur und Biodiversität des Landes!

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Platzierung im Programm

Unterstützung bei der Reiseplanung

Hilfe bei der Auswahl der Reiseversicherung

Hilfe bei der Flugbuchung

Informationsmaterial vor Abreise

Vor Ort

Flughafentransfer

Unterkunft während des Projekts

Lebensmittel für drei selbst zuzubereitende Mahlzeiten pro Tag

Trinkwasser, Tee, Kaffee

Projektbezogene Ausrüstung + 2 Arbeitsshirts

Projektbezogene Transfers

Eintrittsgeld Nationalpark(s)

Training im Programm

Englischsprachige Projektleitung durch erfahrene Mitarbeiter

24/7-Support während des Projekts

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 2.360 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
3 Wochen ab 2.360 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

31.03.2020
28.04.2020
26.05.2020
23.06.2020
28.07.2020
25.08.2020
22.09.2020
20.10.2020

2021: 30.03., 27.04., 25.05., 22.06., 20.07., 17.08., 14.09., 12.10., 09.11.

Die Projektdauer beträgt 22 Tage.

Alle Details zum Projekt?

JETZT INFOS ANFORDERN SCHLIEßEN