Mehr Informationen
Nicaragua | León
3Kinderbetreuung
13Unterrichten

Freiwilligenarbeit in einer mobilen Bibliothek in Nicaragua

Nicaragua

ab 4 Wochen

ab 18 Jahren

ab 900 €


Überblick

Obwohl das Land zahlreiche Schriftsteller von internationaler Bedeutung hervorbrachte, ist eine Lesekultur in Nicaragua nur wenig verbreitet. Dies betrifft vor allem Kinder und Jugendliche aus benachteiligten sozialen Verhältnissen. Die Mobile Bibliothek ("Minibiblioteca") in León möchte Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Lesen anregen. Darüber hinaus bietet das Projekt Hausaufgaben- und Nachmittagsbetreuung und führt spannende Lern-Workshops an Schulen durch.

Du unterstützt das Team der Mobilen Bibliothek dabei, Kindern und Jugendlichen regelmäßig Zugang zu Lesestoff und Büchern zu geben. Du förderst dabei nicht nur ihre Lesekompetenz, sondern regst sie auch zum eigenständigen Weiterlesen an! Darüber hinaus unterstützt du aktiv die Gestaltung der Nachmittagsbetreuung und die Entwicklung von Lernmaterialen und Workshop-Themen.

Du bist ein Bücherwurm und arbeitest gerne mit Kindern und Jugendlichen? Dann ist dieses Projekt genau richtig für dich! Als Freiwillige/r spielst du eine wichtige Rolle, um die Lust am Lesen und Lernen in den Kindern zu wecken. Du regst nicht nur ihre Neugierde für die Inhalte der Bücher und Workshop-Themen an, sondern förderst auch ihre Fantasie und Kreativität! 

mehr

Werde Teil des lokalen Teams und lerne die einzigartige Kultur und Lebensweise deines Gastlandes kennen!

Verbinde den Spaß am Lesen mit einem Freiwilligeneinsatz in einer sinnvollen lokalen Initiative!

Entdecke Nicaragua und mach dich in deiner Freizeit auf zu den einzigartigen Sehenswürdigkeiten und Naturschauplätzen des Landes!

Location

Die malerische Studentenstadt León ist ein attraktives Ziel für Reisende aus aller Welt. Hier findest du zahlreiche Museen, Galerien, Cafes und Restaurants und kannst die imposante koloniale Architektur des Landes bestaunen. León ist der ideale Standort für Ausflüge und Reisen in den Rest des Landes, mit paradiesischen Stränden und beeindruckenden Naturschauplätzen.

Typischer Tag

Eine Bibliothek auf einem Motorrad? ... Geht das überhaupt? 

Ja! Die Minibiblioteca setzt sich vor allem für Menschen aus sozial benachteiligten Verhältnissen ein und sucht diese in ihren Stadtvierteln auf, um ihnen Zugang zu Büchern zu ermöglichen und ihre Lust am Lesen zu wecken. Als Freiwillige/r bist du mehrmals wöchentlich mit dem Team des "Biblio-Motos" unterwegs und suchst öffentliche Plätze, Schulen, Märkte, Gesundheitszentren oder Krankenhäuser in León auf. Die Kinder und Jugendliche können in den mitgebrachten Büchern schmökern oder sich von dir vorlesen lassen!

Lern-Workshops an Schulen

Darüber hinaus führt die Minibiblioteca Lern-Workshops an Schulen durch. Auf kreative Weise werden dabei Unterrichtsthemen vertieft und sollen spielerisch greifbar gemacht werden. 

Nachmittags- und Hausaufgabenbetreuung

 An den Nachmittagen besuchen über 30 Kinder zwischen 6-12 Jahren die Hausaufgaben- und Nachmittagsbetreuung der Minibiblioteca im Stadtteil Guadalupe. Als Freiwillige/r unterstützt du die Kinder bei ihren Hausaufgaben und beim Lernen oder kannst eigenständig Workshops zu bestimmten Themen anbieten (Englisch, Theater, Tanz, etc.).

Mobile Bibliothek: Du begleitest das "Biblio-Moto", die mobile Bibliothek bei den Einsätze in León und vermittelst Kindern und Jugendlichen die Lust am Lesen

Hausaufgaben- und Nachmittagsbetreuung: z.B. Unterstützung beim Erledigen von Hausübungen, Gruppenspiele, sportliche Aktivitäten

Workshops: Du entwickelst Lernmaterialien und neue Themen für Einsätze in Schulen

Anforderungen

Spanisch-Kenntnisse sind von Vorteil (je nachdem, für welchen Aufgabenbereich du dich interessierst), jedoch nicht verpflichtend für diesen Einsatz. Gerne gibt dir die Organisation weitere Infos zu Spanisch-Sprachkursen in León!

Erwartungen an den Volunteer

Du bist verantwortungsbewusst und die Arbeit mit Kindern bereitet dir Freude? Dann bist du hier richtig! Du brauchst für diesen Einsatz keine besonderen Vorkenntnisse, solltest dich jedoch verlässlich und aktiv in die täglichen Abläufe der Einrichtung einbringen.

Unterkunft

Gastfamilie

In der lebhaften Kolonialstadt León lebst du bei Familien oder Personen, die in ihrem Zuhause ein oder mehrere Zimmer an Studierende, Freiwillige oder Reisende aus aller Welt vermieten. Diese bunte Mischung aus Familien- und WG-Leben ermöglicht es dir, besonders tief in die lokale Kultur der nicaraguanischen Studentenstadt León einzutauchen. Abhängig von deinem Budget und deinen Wünschen (z.B. mehr Privatsphäre vs. mehr Familienanschluss; mit/ohne Verpflegung) schlägt dir die Organisation eine passende Unterkunft vor. 

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Persönliche Beratung und Vorbereitung vor deiner Anreise

Zugang zu Vorbereitungsmaterialien für Nicaragua

Kulturelle Vorbereitung per Skype zusammen mit weiteren Teilnehmern

Vor Ort

Abholung & Transfers von Managua (MGA) bei Ankunft/Abreise

Persönlicher Betreuer in León und im Büro

Orientierung und Einführung an deinem Standort

Begleitung zu deiner Einsatzstelle an deinem ersten Tag

24 Stunden Notfall-Erreichbarkeit des örtlichen Betreuerteams

Örtliche SIM-Karte mit Gesprächsguthaben im Wert von 250 NIO

Bestätigungen/Zertifikate für Hochschule, Kindergeld, Krankenkasse, Stipendium

Unterkunft

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 980 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
4 Wochen ab 980 €
5 Wochen ab 900 €
6 Wochen ab 940 €
7 Wochen ab 980 €
8 Wochen ab 1.020 €
9 Wochen ab 1.160 €
10 Wochen ab 1.200 €
11 Wochen ab 1.240 €
12 Wochen ab 1.280 €

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

Du kannst diesen Freiwilligeneinsatz jederzeit starten (flexible Anreise).

Die Einrichtung hat über Weihnachten, Ostern und 2 Wochen im Juni/Juli geschlossen. Die Organisation informiert dich gerne und unverbindlich über die aktuellen Ferienzeiten.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN