Mehr Informationen
Freiwilligenarbeit in einem Tierschutzprojekt in Costa Rica
Costa Rica | Karibikküste
3Tierschutz

Freiwilligenarbeit in einem Tierschutzprojekt in Costa Rica

Costa Rica

ab 2 Wochen

ab 18 Jahren

ab 999 €


Übersicht

Liebst du wilde Tiere und möchtest dich aktiv für ihren Schutz einsetzen? Dann bist du bei diesem Projekt genau richtig! Costa Rica ist bekannt für seine Natur-/ und Tierwelt und darüber hinaus den aktiven Tierschutz, der im ganzen Land betrieben wird. Weite Flächen des Landes sind bereits als Nationalpark ausgeschrieben und in vielen Bereichen steht das Wohl der Tiere ganz oben. Vor einiger Zeit hat Costa Rica komplett beschlossen alle Zoos im Land zu schliessen und der Präsident selber baut in seinem Vorgarten Gemüse an, das der Bevölkerung zur Nahrung zur Verfügung steht.

Freiwilligenarbeit im Tierschutz

Trotzdem bedarf es der Tierwelt noch mehr Schutz und Hilfe. Denn auch in Costa Rica machen Wilderer vor dem Fang der Tiere nicht Halt und auch die Entwicklung der Städte und Technik hat einen Einfluss auf viele Tiere. Und genau da setzt dieses Projekt an. Die Auffangstation liegt auf einem großen Gelände, umgeben von Regenwald, nicht weit weg von traumhaften Stränden an der Karibik. Vor Jahren haben sich hier Biologen das Ziel gesetzt wilde Tiere, die in eine bedrohte Lage geraten sind, wieder gesund oder stabil zu pflegen, um eine möglichst hohe Anzahl wieder in ihre natürliche Umgebung auswildern zu können.

Die tierischen Bewohner sind so bunt, wie das Land selber. Von Faultieren über verschiedene Affenarten bis hin zu Jaguarbabies kann hier jede Tierart gefunden werden. Denn eins ist ganz klar: Jeder, der Hilfe braucht, ist herzlich willkommen und wird mit ganz viel Zuneigung und Liebe umsorgt.

mehr

Projekt zum Schutz der einheimischen Tiere.

Freiwillige helfen bei der Pflege der Tiere in der Auffangstation.

Das Projekt schütz die Tiere vor Wilderern und den Einfluss des Menschen allgemein.

Tier im Tierschutzprojekt in Costa Rica

Deine Aufgaben im Tierschutzprojekt

Die Mitarbeit in der Tierpflege ist eine deiner Hauptaufgaben in diesem Projekt. Du sollst besonders den Tierkindern viel Zuneigung geben, damit sie den Verlust der Muttertiere besser überstehen und erfolgreich ausgewildert werden können. Du bereitest das Futter zu und hilfst bei der Fütterung, kümmerst dich um die allgemeine Pflege und packst an, wenn es darum geht Käfige und Schlafplätze zu säubern und Instand zu halten. Parallel hilfst du auch in der Gartenpflege auf dem Gelände und bei der Wiederaufforstung im Regenwald mit. Wenn Gäste in das Projekt kommen kümmerst du dich um sie und gibst ihnen möglichst viel Informationen mit auf dem Weg, um die Aufklärung im Tierschutz voran zu treiben.

Füttern und Pflege der Tiere

Aufklärungsarbiten

Instandhaltung des Projektgeländes

Vorausetzungen, Beginn und Besonderheiten

Rundum solltest du einfach ein großes Herz für Tiere und Umwelt haben und dich aktiv einsetzen wollen. Die Arbeit mit den Tieren ist nicht immer nur niedlich, also sollst du verantwortungsbewusst sein und auch vor körperlich anstrengender Arbeit nicht zurück schrecken. Im Gegenzug hast du die Möglichkeit die verschiedenen wilden Tiere in Costa Rica kennen zu lernen und einen Teil zum Naturschutz beizutragen. Das ist gerade in einem Land wie Costa Rica etwas ganz besonderes.

Das 4 Wochen Programm ist wie folgt aufgeteilt: 3 Wochen verbringst du im Projekt in der Nähe von Puerto Viejo und 1 Woche in der Auswilderungsstation ‚La Ceiba‘ (im Landesinneren).

Bei diesem Programm unterstützt du Projekte, die wirklich Hilfe brauchen und sich über jeden Freiwilligen freuen. Der Kontakt zu der Organisation vor Ort ist sehr persönlich. Suchst du ein Programm, in dem du wirklich etwas bewirken kannst und bei dem ein enger Kontakt zu der lokalen Organisation und den Menschen vor Ort besteht, bist du hier genau richtig!

Unterkunft

Hostel

Das Projekt kann leider keine Unterkunft und Verpflegung stellen. Der Veranstalter vor Ort organisiert dir ein Hostel in der Nähe des Projekts. Dort kannst du dich selbst verpflegen. In der Woche in La Ceiba wohnst du bei einer Gastfamilie. Frühstück ist dort inklusive.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Zimmer

Mehrbettzimmer

2 - 8 Personen

Ausstattung

Wlan

Handyempfang

Elektrizität

WC/Dusche auf Etage

Küche

Waschmaschine

Umgebung des Tierschutzprojekts in Costa Rica

Leistungen

Vor der Abreise

Beratung & Betreuung durch die vermittelnde Organisation

Unterstützung bei organisatorischen/bürokratischen Dingen wie z.B. der Flugbuchung, der Suche nach einer Auslandsversicherung

Vermittlung in ein Freiwilligenprojekt deiner Wahl

Ausführliches Informationspaket (Teilnahmebescheinigung, Kontaktadresse des Veranstalters vor Ort, ausführliche Reiseinformationen, Sprachführer u.v.m.)

Vor Ort

Betreuung durch unsere Partner während des gesamten Aufenthalts

Organisation des Transfers vom Flughafen zum Zielort (Transfer auf eigene Kosten)

Projektarbeit

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 999 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
4 Wochen ab 999 €

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Mit anderen Projekten kombinieren

Du kannst mehrere Projekte der veranstaltenden Volunteer-Organisation miteinander kombinieren (ohne Aufpreis) und so verschiedene Regionen von Costa Rica kennen lernen. Folgende Projekte stehen zur Auswahl:

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN