Mehr Informationen
Workcamp für ein Eco-Projekt
Uganda | Zentraluganda
10Workcamps

Bauen & Konstruieren: Eco-Community Center

Uganda

ab 2 Wochen

ab 17 Jahren

ab 790 €


Eco-Projekt: Bau mit Plastikflaschen

Hilf mit beim Bau eines Eco-Community-Centers! Eine Frauen-Empowerment-Initiative, ein Child Care Center, ein Computer-Lab für Jugendliche sowie eine kleine Bibliothek, sollen darin Platz finden. Eine Besonderheit dieses Projekts stellt die nachhaltige Bauweise u.a. aus recyclten Plastikflaschen dar. Werde Teil einer großen Vision und hilf beim Bau eines multifunktionalen Community-Centers in Zentraluganda mit! Jede helfende Hand wird gebraucht. Dich erwarten: Körperliche Herausforderungen, wechselnde Aufgabenfelder, Teamarbeit mit einem interkulturellen Austausch und die Teilnahme an einem Großprojekt!

Um auch im Bereich Umwelt und Recycling eine Vorbildfunktion einzunehmen, wird ein Teil des Gebäudes aus Plastikflaschen gebaut und der Bodenbelag u.a. aus einem Eierschalen-Lehm-Gemisch gefertigt. Die Intention: die vorhandenen Rohstoffe nutzen und somit auf neuen Wegen denken. Die Community und speziell auch die Jugend werden stark in diese Eco-Initiative eingebunden. Sie finden darin eine sinnvolle Aufgabe und einen Ort des Austausches sowie die Förderung von kreativem Denken. Das bereits initiierte Child Care Center steht hierbei als Vorbild für die zukünftigen Entwicklungsschritte auf dem neuen Grundstück. Täglich finden sich bis zu 100 Kinder aus dem Dorf ein, um von der ausführenden Organisation eine warme Mahlzeit zu erhalten. Schwerpunkt des Child Care Centers ist die Förderung von kreativem Spielen und Lernen.

mehr

Ziel des projekts ist es ein Eco-Community-Center zu bauen.

Freiwillige helfen aktiv dabei das Center mit zu errichten.

Im Center sollen eine Frauen-Empowerment-Initiative, ein Child Care Center, ein Computer-Lab für Jugendliche sowie eine kleine Bibliothek platz haben.

Gebäude des Workcamps

Deine Aufgaben

Werde Teil einer Vision und lasse sie Realität werden! Mit jeder Bauphase warten neue und spannende Aufgaben auf dich und andere Volunteers. Dein Einsatz bietet dir einen idealen Ausgleich zum stressigen Büro- oder Schulalltag. Werde Teil einer großartigen Initiative in Uganda, genieße die Vielfältigkeit der Natur,  schaffe mit deinen eigenen Händen etwas Großes, das auch nach deinem Aufenthalt Vorbildwirkung zeigen wird!

Bauarbeiten

administrative Aufgaben

Recyclingaufgaben

Termine & Anmeldung

1. Termin: 15.07.-28.07.2018
2. Termin: 19.08.-01.09.2018

Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen

Dein englischer Lebenslauf und ein Motivationsschreiben werden benötigt, um eine ideale Projektplatzierung zu gewährleisten.

Vorbereitung vor Ort

Bevor du im Projekt beginnst, wirst du 3 Tage im Volunteerhaus in Kampala (und/oder im Projektort) wohnen und dort ein individuelles Training on arrival erhalten, das dich auf deine Zeit in Uganda und deinen Einsatz im Freiwilligenprojekt vorbereitet. Dabei wirst du Uganda hautnah erleben und kennenlernen. Auf dem Programm stehen u.a. ein Marktbesuch mit anschließendem Kochkurs, Sightseeing mit lokalen Busfahrten, ein Sprachkurs, Kulturunterricht und interkulturelles Training. Mid-term- und Abschluss-Evaluierungen runden dieses nachhaltige Programm ab und sollen die Qualität der Freiwilligenarbeit sichern und laufend optimieren.

Unterkunft

Volunteer House

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Zimmer

Mehrbettzimmer

2 - 12 Personen

Ausstattung

Wlan

Handyempfang

Elektrizität

WC/Dusche auf Etage

Küche

Waschmaschine

Bitte beachte: Für dieses Projekt steht eine weitere Unterkunftsmöglichkeit zur Verfügung. Weitere Informationen hierzu erfährst du direkt vom Anbieter.

Teilnehmer am Eco-Projekt-Workcamp

Leistungen

Vor der Abreise

Individuelle Beratung vor Abreise

Vorabinformationen

Hilfe bei Reiseplanung

Vor Ort

Individuelles Training on arrival in Kampala und Projektort in Zentraluganda (ca. 3 Tage).

Unterkunft & Verpflegung im Volunteerhaus und bei lokalen Gastfamilien

Englischsprachige Projektleitung im Gastland

T-Shirt

Abschiedsgeschenk

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 790 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
2 Wochen ab 790 €
3 Wochen ab 970 €
4 Wochen ab 1.080 €
8 Wochen ab 1.550 €
12 Wochen ab 2.190 €

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Mit anderen Projekten kombinieren

Optionale Safari

Uganda ist bekannt für seine einzigartigen und unberührten Nationalparks. Während des 2-wöchigen Workcamps hast du die Möglichkeit, an einer 2-tägigen Safari - zum Murchison Falls Nationalpark - teilzunehmen (am Wochenende möglich).

Auf fast 3.900 Quadratkilometern wartet hier alles, was man mit Afrika verbindet: Löwen, Leoparden, Büffel, Elefanten, Flusspferde, Hyänen und Giraffen! Den landschaftlichen Höhepunkt stellen die Murchison-Falls dar. Hier drängt sich der bereits 50 Meter breite Weiße Nil auf seinem Weg nach Norden durch eine felsige Enge von nur 6 Metern und stürzt in mehreren Stufen 43 Meter in die Tiefe. Die optionale Safari liegt bei 280,- Euro pro Person (ab einer Teilnehmeranzahl von vier Personen).

Kombinationen mit u.a. folgenden Projekten sind ebenfalls möglich:

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN