Mehr Informationen
Costa Rica | Heredia
5Naturschutz

Umweltschutz-Projekt in Costa Rica: von Heredia aus

Costa Rica

ab 4 Wochen

ab 18 Jahren

ab 1.470 €


Überblick

Costa Rica ist landschaftlich ein wahres Paradies und absolutes Mekka für Naturliebhaber. Damit das auch in Zukunft so bleibt, braucht man Menschen, die sich mit viel Herzblut für den Erhalt dieser einzigartigen Landschaft, Kultur und Umwelt einsetzen. Du willst mit anpacken? Mit diesem Projekt hast du die einzigartige Möglichkeit, die Kollegen bei Instandhaltungsmaßnahmen vor Ort zu unterstützen.

Lege Pfade und Wege an, bessere diese aus und kontrolliere Aussichtspunkte. Lerne Pflanzen zu bestimmen und mach dich bei wichtigen Datenerhebungen nützlich. Mit deiner Arbeit als Volontär kannst du etwas bewirken und einen echten Unterschied machen: Dein Einsatz hilft langfristig dabei, einen nachhaltigen Schutz dieses wertvollen Natur - und Kulturlebensraums sicherzustellen. 

Der Spanisch-Sprachkurs findet in Heredia statt. Die Projekt-Standorte sind über ganz Costa Rica verteilt.


mehr

Freue dich über ein Projekt mitten in der Natur

Verbessere in einem Sprachkurs vor Ort dein Spanisch

Costa-ricanisches Flair ist garantiert

Location

Qualmende Vulkane, exotische Tierarten, tropische Wälder: Costa Rica ist ein Naturerlebnis der besonderen Art. Doch nicht nur die Landschaften werden dich bezaubern, denn hier kannst du – vielleicht sogar zum ersten Mal in deinem Leben – all die Tiere, die du bisher nur aus dem Fernsehen kennst, live und in Farbe sehen. Freue dich darauf, Kolibris, Tapire oder gepanzerten Gürteltieren zu begegnen – oder stürze dich an den Traumstränden Costa Ricas mitten ins Badevergnügen. Heredia liegt mitten im Zentrum von Costa Rica und ist damit der perfekte Ort, um dieses besondere Land in all seinen Facetten kennen und lieben zu lernen. Das Umweltschutz-Projekt findet im Anschluss an deinen Sprachkurs in Heredia im Land verteilt statt.

Typischer Tag

Jede Aufgabe, die hier auf dich zukommt, stellt sicher, dass der natürliche Lebensraum der Pflanzen und Tiere erhalten bleibt. Auf diese Weise wächst nicht nur du über dich selbst hinaus, sondern auch die Umwelt Costa Ricas. Sammle und entsorge Abfälle, die auf den Wegen herumliegen, betreue Touristen oder informiere die lokale Bevölkerung über Umweltschutzmaßnahmen. Nach der Arbeit hast du die Möglichkeit, dich mit anderen Teilnehmern zu treffen und mit ihnen die nähere Umgebung zu erkunden. Den Abend kannst du dann ganz entspannt in deiner Unterkunft direkt im Projekt ausklingen lassen.

Zudem steht noch vor deinem Projekt ein Sprachkurs mit Muttersprachlern in Heredia auf dem Programm, der deine Spanisch-Kenntnisse in den Himmel sprießen lassen wird. Die Unterkunft in einer Gastfamilie während deines Sprachkurses wird deine Kommunikation zusätzlich verbessern.

Kümmere dich um Instandhaltungsmaßnahmen

Sammle Daten und werte diese aus

Betreue und informiere Besucher

Anforderungen

Für das Umweltschutz-Projekt in Costa Rica benötigst du keine fachlichen Qualifikationen. Da die Kommunikation vor Ort zum größten Teil auf Spanisch stattfinden wird, solltest du Grundkenntnisse in dieser Sprache besitzen. Wenn du noch gar kein Spanisch sprichst, empfiehlt dir die Organisation die Teilnahme an einem zwei- bis vierwöchigen Sprachkurs im Vorfeld des Projektes.

Erwartungen an den Volunteer

Generell gilt: Zeige Engagement und Eigeninitiative. Je intensiver du dich einbringst, desto mehr wirst du von deiner Freiwilligenarbeit mitnehmen.

Vorbereitung vor Ort

Nach deiner Ankunft in Heredia nimmst du an einer Einführungsveranstaltung teil. In dieser versorgt dich das Team mit Informationen zum Leben in Costa Rica und der Arbeit im Projekt.

Freizeit

Während deiner Freizeit kannst du das Land entdecken. Costa Rica bietet seinen Besuchern traumhafte Strände, aufregenden Nationalparks und spannenden Outdoor-Aktivitäten von Surfen bis Rafting. Alleine Heredia hat schon so einiges zu bieten: Die quirlige Studentenstadt hat ein klassisch mittelamerikanisches Nachtleben, viele Shoppingmöglichkeiten und eine historische Innenstadt mit beeindruckenden Kolonialgebäuden.

Unterkunft

Gastfamilie

Während deines Sprachkurses bist du in einer einheimischen Gastfamilie untergebracht - der perfekte Einstieg in deinen Costa-Rica-Trip. Hier lernst du den Lifestyle der Ticos und Ticas hautnah kennen. Du erhältst zwei Mahlzeiten am Tag und wirst die Küche Lateinamerikas bestimmt schnell lieben lernen.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Volunteer-Haus

Im Umweltschutz-Projekt ist dein Arbeitsort auch gleichzeitig dein Wohnort. Du bewohnst mit anderen Teilnehmern ein Volunteerhaus in einem der großartigen Nationalparks Costa Ricas.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Vermittlung des Projektplatzes

Hilfe beim Abschluss einer Reiseversicherung

Unverbindliches Flugangebot

Betreuung durch Programmkoordinatoren vor, während und nach der Reise

Vor Ort

Spanisch-Sprachkurs in Heredia (20h à 50 Min. pro Woche)

Transfer vom Flughafen und zum Projekt

Einführungsveranstaltung vor Ort

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.470 €

  • Ab 4 Wochen Aufenthalt: 1 Woche Sprachkurs inklusive
  • Ab 8 Wochen Aufenthalt: 4 Wochen Sprachkurs inklusive
  • Je weitere Woche Sprachkurs (inkl. Unterkunft und Verpflegung): 300 €
  • Je weitere Woche Projekt (inkl. Unterkunft und Verpflegung): 240 €
Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
4 Wochen ab 1.470 €
8 Wochen ab 2.490 €

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN