Frei logo
Weitere Projektinfos vom Anbieter
Sansibar | Muungoni
11Soziale Arbeit
5Naturschutz

Volunteerarbeit auf Sansibar: Community Work & Umweltschutz

Sansibar

ab 2 Wochen

ab 17 Jahren

ab 770 €


Überblick

Du unterstützt die ländlichen Dorfgemeinden Muungoni und Kitogani in den unterschiedlichsten Bereichen, um das Leben der ärmlichen einheimischen Bevölkerung langfristig zu verbessern. 

Als Volunteer kannst du dich in Muungoni und Kitogani in den unterschiedlichsten Bereichen engagieren, z. B. an Schulen, im Tier- und Umweltschutz oder bei Bauprojekten.

Im Volunteer Forest Camp können Schulklassen von den Volunteers viel über die dort installierten Solaranlagen und Komposttoiletten sowie Müll-Recycling und ökologische Landwirtschaft lernen. Außerdem hilfst du mit, Bauprojekte an Schulen zu unterstützen.  Als Volunteer beim Meeresschildkrötenschutz hilfst du bei der Schulung der Mitarbeiter vor Ort und bei der Versorgung der Meeresschildkröten. Außerdem hilfst du im Zala Park bei der Versorgung der Tiere und trägst so zum Schutz der Tiere bei. 

mehr

Erlebe ein sehr abwechslungsreiches Projekt mit 6 verschiedenen Einsatzbereichen

Engagiere dich in den schönsten Orten auf Sansibar

Engagiere dich im Bereich Marketing und leiste einen langfristigen Beitrag

Location

Das Community Work und Umweltschutz Projekt ist im Süden der Insel Unguja in den beiden ländlichen Dorfgemeinden Muungoni und Kitogani angesiedelt.

Beide Gemeinden liegen in direkter Nachbarschaft zum Jozani Forest Nationalpark.

Typischer Tag

Je nachdem, wo am meisten Hilfe benötigt wird und wo du dich am besten einbringen kannst, ist auch eine Kombination aus verschiedenen Arbeitsbereichen möglich. Die Projektarbeit findet wochentags, aber mitunter auch am Wochenende statt.

Du unterstützt die Community bei Bauprojekten

Du hilfst im Zala Park bei der Versorgung der Tiere

Du unterrichtest Vorschulkinder und verbringst Zeit mit ihnen

Anforderungen

Du kannst dich zum Programm anmelden, wenn du: 

  • bei der Ausreise mindestens 17 Jahre alt bist 
  • über gute Englischkenntnisse verfügst – die Kommunikation mit dem Freiwilligenprojektpartner vor Ort erfolgt in Englisch
  • einen deutschen, österreichischen oder Schweizer Reisepass hast (andere Nationalitäten auf Anfrage)
  • ein polizeiliches Führungszeugnis ohne Einträge vorlegen kannst

Erwartungen an den Volunteer

Du solltest anpassungsfähig, selbstständig und geduldig sein. Bist du bereit, dich auf eine andere Kultur und auf zum Teil sehr einfache Lebens- und Arbeitsbedingungen einzulassen und damit für eine gewisse Zeit auf gewohnte Standards zu verzichten? Dann ist dieses Projekt genau das Richtige für dich!

Unterkunft

Gastfamilie

In Muungoni hast du die Möglichkeit bei einer einheimischen Familie zu wohnen. Die Menschen in Muungoni sind sehr arm, aber unglaublich gastfreundlich und sehr bemüht, die Volunteers ins Dorfleben zu integrieren. Da nur sehr wenige der Dorfbewohner Englisch sprechen, wirst du dich oft mit Händen und Füßen verständigen – sobald du die ersten Brocken Swahili gelernt hast, klappt’s dann mit der Kommunikation schnell besser.

Bei deinen Gastgebern hast du ein eigenes Zimmer oder teilst dir ein Zimmer mit einem weiteren Volunteer gleichen Geschlechts. Die Wohnverhältnisse sind sehr, sehr einfach. Stromanschluss ist meist nicht gegeben – die Beleuchtung erfolgt z. B. durch Paraffinlampen. Das Bad teilst du dir in der Regel mit deinen Gastgebern: Hier steht meist nur ein traditionelles Steh-/Plumpsklo zur Verfügung sowie ein Eimer mit Wasser zum Waschen und Duschen.

Zu den Mahlzeiten wird ausschließlich sansibarisches Essen serviert.

Wie auch im Volunteer Forest Camp steht dir bei deiner Gastfamilie kein Internet zur Verfügung, aber du erhältst vor Ort vom Volunteerpartner die Prepaid-SIM-Karte eines lokalen Anbieters und kannst dadurch online gehen. Zum Laden deines Handys bringst du dir entweder eine kleine mobile Solarladestation mit oder nutzt den Strom im Volunteer Forest Camp.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Zelt oder Hütte

Du lebst du in einem großen, komfortablen Safari-Zelt. Bis zu sechs Volunteers haben in einem Zelt Platz. Jedes verfügt über drei Stockbetten, eine große Kommode mit abschließbaren Schrankteilen sowie ein angeschlossenes Bad mit einer Duschkabine und einer WC-Kabine. Der Volunteerpartner versucht die Zelte nach Geschlechtern getrennt zu belegen soweit es möglich ist. Mitunter kann es aber auch zu gemischten Zimmern kommen, wenn viele Volunteers vor Ort sind.

Eine große und mit Sonnen-/Regensegeln überdachte Terrasse samt Küchengebäude dient den Volunteers im Camp als Aufenthaltsbereich. Hier werden auch die Mahlzeiten gemeinsam eingenommen. Gefiltertes Grundwasser steht in einer Trinkwasserstation jederzeit zur freien Verfügung.

Im Volunteer Forest Camp legt der Volunteerpartner großen Wert auf eine umweltschonende Nutzung der gegebenen Ressourcen: Solaranlagen liefern Strom und heißes Wasser und die umweltschonenden High-Tech Komposttoiletten sorgen dafür, dass der Toiletteninhalt nach ein paar Wochen als trockener Gartendünger genutzt werden kann. Im eigenen Permakultur-Garten werden zudem nachhaltig Gemüse, Obst sowie Kräuter und Gewürze angebaut.

Für die Sicherheit im Camp sorgen zwei Wachleute aus dem Dorf rund um die Uhr. WiFi steht im Volunteer Forest Camp nicht zur Verfügung, aber für mobiles Internet erhältst du vor Ort vom Volunteerpartner die Prepaid-SIM-Karte eines lokalen Anbieters.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Betreuung durch einen Programmspezialisten während der Reiseplanung

Ausführliches Online Handbuch mit vielen Informationen - auch als App

Zugang zur persönliche Teilnehmerwebsite inkl. Networkingliste

Vermittlung eines 2-12 wöchigen Projektaufenthalts im gewünschten Projektbereich

Vor Ort

Transfer vom Flughafen zur Volunteerunterkunft zu Programmstart am Mittwoch

Betreuung, Hilfe und Beratung durch Englisch und Deutsch sprechenden Mitarbeiter

Unterkunft (Zweibettzimmer, Mehrbettzimmer bzw. Mehrbettzelt)

Verpflegung (Vollpension) während der gesamten Programmdauer

Zusatzoptionen

Reiseversicherungspaket

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 770 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
2 Wochen ab 770 €
3 Wochen ab 960 €
4 Wochen ab 1.150 €
5 Wochen ab 1.340 €
6 Wochen ab 1.530 €
7 Wochen ab 1.720 €
8 Wochen ab 1.910 €
3 Monate ab 2.670 €
Interesse an längerem Aufenthalt? Preis auf Anfrage

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

Die Ausreise ist mehrmals im Monat möglich. 

Alle Details zum Projekt?

JETZT INFOS ANFORDERN SCHLIEßEN