Mehr Informationen
Peru | Rio Madre de Dios
5Naturschutz

Forschungsprojekt im peruanischen Regenwald

Peru

ab 2 Wochen

ab 18 Jahren

auf Anfrage


Überblick

Tauche ein in den peruanischen Regenwald und folge Deiner Leidenschaft für die Biologie und Naturwissenschaften. Lerne anhand von anspruchsvollen Kursen und Forschungsprojekten die Biodiversität des Dschungels kennen und beschäftige Dich mit Fragen des Natur- und Artenschutzes. Im Rahmen des Kurses wirst Du die Möglichkeit haben, Dich auf die Schwerpunkte Primatologie (Affenkunde), Herpetologie (Amphibien- und Reptilienkunde) oder Ornithologie (Vogelkunde) zu spezialisieren und Dein Wissen in diesen Gebieten zu erweitern.

Peru ist weit mehr als nur ein attraktives Tourismus-Ziel. Die Flora und Fauna in diesem Land ist einzigartig und lockt daher jedes Jahr viele Menschen dorthin, die sich intensiv mit der Erforschung der dortigen Natur beschäftigen. Wenn auch Du einen Hang zur Biologie und zu Naturwissenschaften besitzt, dann ist diese Wilderness Experience genau das Richtige für Dich. 

mehr

Im Fokus liegen Natur- und Artenschutz mittels naturwissenschaftlichen Ansätzen.

Lerne praktische Forschungsmethoden: Radiotelemetrie, Spurenlesen oder Kamerafallen.

Lerne das Ökosystem des peruanischen Regenwalds kennen.

Typischer Tag

In ausführlichen Lehreinheiten, in denen sowohl mit Lehrvorträgen als auch Fachliteratur gearbeitet wird, werden Dir vor allem die Wirbeltiere, Pflanzen und Ökosysteme des peruanischen Regenwaldes näher gebracht. Zudem erhältst Du umfangreiche Informationen über die Themen Naturgeschichte und Naturschutz und wirst praktische Forschungsmethoden wie Spurenlesen, Radiotelemetrie und die Nutzung von Kamerafallen und Bewegungssensoren erlernen. Vorwissen in diesen Bereichen ist zwar wünschenswert, allerdings keine Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Wilderness Experience. Viel wichtiger ist der Organisation Deine Begeisterung für naturwissenschaftliche Fragestellungen und Themen des Arten- und Naturschutzes.

Erforsche Flora & Fauna des Regenwaldes

Lerne Spurenlesen & Methoden zum Monitoring von Tierbeständen

Teilnahme an Kurseinheiten über Naturgeschichte & Naturschutz

Anforderungen

Gute Englischkenntnisse

Erwartungen an den Volunteer

Begeisterung für Natur- und Artenschutz

Bewerbung

Folgende Unterlagen sind der Bewerbung beizulegen

  • Lebenslauf
  • Gesundheitszeugnis
  • Impfbescheinigung
  • Referenz der Universität/Fachhochschule/Schule/des Arbeitgebers
  • Eine frühzeitige Bewerbung wird auf Grund der begrenzten Platzzahl empfohlen

Unterkunft

Volunteer House

Während Deiner Zeit im peruanischen Regenwald wirst Du direkt in einer Forschungsstation nahe des Rio Madre de Dios am Fuße der südlichen Anden Perus leben. Die Schlafsäle, welche mit Doppelstockbetten ausgestattet sind, teilst Du Dir mit den anderen Kursteilnehmern, ebenso wie die Gemeinschaftsbäder. Täglich werden drei Mahlzeiten – Frühstück, Mittagessen, Abendessen – bereitgestellt, die gemeinsam im Speisesaal verzehrt werden.

Die Organisation erwartet ein hohes Maß an Flexibilität und Anpassungsfähigkeit, da die Unterkunft im Dschungel recht einfach gehalten ist und nicht mit europäischen Standards verglichen werden kann. Hin und wieder kommt es auch zu Strom- oder Wasserausfällen. Die Abstriche bei Standards und Qualität der Unterkunft sind jedoch schnell vergessen, sobald der Station einer der gelegentlichen Besuche der in der Region lebenden Affen abgestattet wird.

Mit peruanischer SIM-Karte ist ein Handyempfang gegeben. Wlan ist ebenfalls weitestgehend vorhanden.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Unterstützung bei der Reiseplanung

Hilfe bei der Auswahl der Reiseversicherung

Informationsmaterial vor Abreise

Vor Ort

Englischsprachige Betreuung im Projekt

Leitung der Projekte durch erfahrene Kursleiter

24/7-Support während der Projektzeit

Transfer zur Unterkunft ab Puerto Maldonado (und zurück)

Unterkunft in Puerto Maldonado (während der ersten zwei Tage)

Unterkunft während des Projekts

Mahlzeiten während des Projekts

Forschungsspezifische Ausrüstung

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

Nicht im Preis enthalten

  • Hin- und Rückflug nach/von Peru (Puerto Maldonado)
  • Gebühren für ein Visum
  • Mahlzeiten in Puerto Maldonado
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben und fakultative Ausflüge
Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN