Mehr Informationen
Südafrika | Kenton-On-Sea
5Naturschutz

Big Five Südafrika (Wildlife-Projekt)

Südafrika

ab 2 Wochen

ab 18 Jahren

ab 1.999 €


Tierschutz in Südafrika

In diesem "Big Five"-Projekt - in der Nähe von Kenton-On-Sea - hast du die einmalige Möglichkeit, in einem Wildtierreservat mit diesen Tieren zu arbeiten und dich für ihren Schutz einzusetzen. So einzigartig die Tiere, so verschieden sind die Aufgaben im Reservat.

mehr

Das Projekt ist ein Wildreservart zum Schutz der sogenannten Big 5-Tiere.

Freiwillige helfen z.B. bei Forschung und Instandhaltung des Reservates.

Die Tiere sind im Reservat geschützt vor Wilderern und anderen Bedrohungen.

Location

Das Projekt liegt in Küstennähe und ist nicht weit entfernt von Kenton-On-Sea, einer bildschönen Küstenstadt. Dort findest du wunderschöne Strände, tolle Beach Bars und alles, was du für eine perfekte Auszeit benötigst. Grahamstown, eine Studentenstadt, mit einer der ältesten Uni des Landes, liegt ebenfalls nur 30 Minuten entfernt. Port Elizabeth ist auch nur 1,5-2 Stunden entfernt. Hier kannst du einen der vielen Strände besuchen, Wale beobachten und auf dem Donkin Heritage Trail die viktorianischen Gebäude bestaunen. Das Projekt ist für deine Auszeit und dein Freiwilligenprojekt also perfekt gelegen.

Die Aufgaben der Volunteers im Big Five-Projekt

Als freiwilliger Helfer hast du im Big Five-Projekt jede Menge zu tun: Wichtig ist, dass du bereit bist, in das Leben dort einzutauchen und dort mit zu helfen, wo gerade Hilfe benötigt wird. Die Hauptaufgaben fallen in die zwei Bereiche Forschung und Conservation Management. Du kannst die Mitarbeiter vor Ort bei der Arbeit unterstützen, kümmerst dich um die Instandhaltung des Reservates (d.h. Wege kontrollieren, Parasitenkontrolle etc.), hilfst beim Einfangen der Tiere für Untersuchungen oder Umsiedelungen, assistierst bei Forschungsaufgaben wie der Löwen-Beobachtung und vieles mehr.

Außerdem wird hier auch die Gemeinde unterstützt.  Du kannst neben der Arbeit im Reservat in einer lokalen Schule mithelfen, wenn du möchtest. So kannst du ein Tierschutzprojekt mit sozialem Engagement verbinden.

Forschung und Conservation Management

Instandhaltung des Reservates

Einfangen der Tiere für Untersuchungen

Anforderungen

Englischkenntnisse sind für die Verständigung vor Ort notwendig.

Vorbereitung vor Ort

Option 1) Orientierungswoche (bei 1-3 Monaten Projektarbeit)

Zu Beginn deiner Zeit in Südafrika nimmst du an einer Orientierungswoche in Kapstadt teil (diese beginnt jeweils montags). Bei deiner Ankunft wirst du am Flughafen von der Partnerorganisation der vermittelnden Agentur in Deutschland abgeholt und zu deinem Hostel in Kapstadt gebracht. Hier kannst du dich erstmal vom Flug erholen und andere Freiwillige kennen lernen, bevor es am zweiten Tag mit einer Einführungsveranstaltung losgeht. Du erhältst ein Volunteer-Handbook mit wichtigen Infos zu der Projektarbeit, zu Südafrika, etc., und besuchst mit den anderen Freiwilligen und der Partnerorganisation die "W&A Waterfront". In den kommenden Tagen finden eine Stadtrundfahrt sowie eine Kap- und Township-Tour statt. Die Ausflüge und Touren sind alle halbtags, so dass du genug Zeit hast, Kapstadt zusätzlich selber oder in der Gruppe zu entdecken. Am Wochenende findet der Transfer zu deinem Projektort statt und deine Freiwilligenarbeit beginnt!

Option 2) Kurzprogramm (bei 2-4 Wochen Projektarbeit)

Wenn du bis zu 4 Wochen Zeit hast und diese lieber komplett in deinem Projekt arbeiten möchtest, kannst du das Kurzprogramm wählen. Du lernst bei Ankunft die Partner der vermittelnden Organisation kennen und verbringst eine Nacht in einem Hostel in Kapstadt. Am nächsten Morgen fährst du direkt zu deinem Projekt.

Freizeit

An den Wochenenden hast du die Gelegenheit, dir die wunderschöne Umgebung der berühmten Garden Route anzuschauen, Port Elizabeth zu entdecken und/oder am Strand zu entspannen. An Freizeitaktivitäten mangelt es in der Gegend nicht.

Unterkunft & Verpflegung

Volunteer House

Als Volunteer wohnst du in einem Freiwilligenhaus auf dem Gelände des Reservates. Hier findest du alles vor, was das Volunteer-Herz begehrt: unter anderem eine Lounge mit TV und ein Wohnzimmer mit Billardtisch. Außerdem gibt es ein Esszimmer und eine voll ausgestattete Küche. Draußen kann man Grillen und sich im Pool abkühlen. Geschlafen wird in Mehrbettzimmern. Insgesamt wohnst du hier mit bis zu zehn Freiwilligen, sodass ihr euer Wildlife-Abenteuer gemeinsam genießen könnt.

Für die Verpflegung wird auch gesorgt. Das Projekt stellt alle Zutaten, die man dann selber zubereitet. Die Freiwilligen werden in Kochteams eingeteilt, so dass jeder mal für alle kocht.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Ausstattung

WLAN/WiFi

Handyempfang

Elektrizität

TV

Schließfach

Waschmaschine

Wäscheservice

Safe für deine Wertsachen

Leistungen

Vor der Abreise

Beratung & Betreuung durch die vermittelnde Organisation

Unterstützung bei organisatorischen/bürokratischen Dingen wie z.B. der Flugbuchung, der Suche nach einer Auslandsversicherung

Vermittlung in ein Freiwilligenprojekt deiner Wahl

Ausführliches Informationspaket (Kontaktadressen, Infos, Sprachführer u.v.m.)

Vor Ort

Abholung am Flughafen durch die Partner

Betreuung vor Ort durch die Partner der vermittelnden Organisation

Option 2) Eine Übernachtung in einem Hostel (Mehrbettzimmer)

Transfer von Kapstadt zum Projektort und zurück (mit dem Bus)

Unterkunft und Verpflegung (siehe Projektbeschreibung)

Zusatzoptionen

Sprachkurs-Paket: 1 Woche Orientierung + 2 Wochen Sprachkurs in Kapstadt mit einem Aufschlag von 1.200 €

Projekt-Kombination: Du kannst verschiedene Projekte in Südafrika beliebig kombinieren! Es entsteht eine Kombinationsgebühr (Preis auf Anfrage).

Orientierungswoche in Kapstadt inkl. Ausflügen und 5 Übernachtungen in einem Hostel im Mehrbettzimmer mit einem Aufschlag von 300 €.

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 1.999 €

  • Inkl. 1 Übernachtung im Hostel in Kapstadt
  • Programm inkl. Orientierungswoche in Kapstadt: Aufschlag von 300 €
  • Programm inkl. 2-wöchigem Sprachkurs: Aufschlag von 1.200 €
  • Kombination mit einem weiteren Projekt: Preise auf Anfrage bei der vermittelnden Agentur
  • inkl. 49 € Anmeldegebühr, Abholung am Flughafen, Transfer zum Projekt und zurück zum Flughafen und Unterkunft
Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
2 Wochen ab 1.999 €
3 Wochen ab 2.399 €
4 Wochen ab 2.799 €
5 Wochen ab 3.199 €
6 Wochen ab 3.599 €
7 Wochen ab 3.999 €
8 Wochen ab 4.399 €
9 Wochen ab 4.799 €
10 Wochen ab 5.199 €
11 Wochen ab 5.599 €
12 Wochen ab 5.999 €

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Starttermine

Beginn ist jeden Montag möglich.

Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN