Mehr Informationen
Schildkrötenschutzprojekt auf Bali
Bali | Nusa Penida
3Tierschutz

Schildkröten-Schutzprojekt auf Bali

Bali

ab 2 Wochen

ab 17 Jahren

ab 699 €


Übersicht

Möchtest du dich für den Schutz von Meeresschildkröten einsetzen und eine der schönsten Inseln Indonesiens kennen lernen? Dann ist das Schildkrötenprojekt auf Nusa Penida bei Bali genau das Richtige für dich, denn es bietet die perfekte Mischung aus Strandurlaub und Tierschutz.

Das Schildkröten-Projekt befindet sich an der Küste Nusa Penidas. Diese wunderschöne kleine Insel erreicht man mit einem Schnellboot in nur 45 Minuten. Die Insel ist sehr abgeschieden, du hast dort die Möglichkeit, dem täglichen Stress der Städte zu entkommen. Der Strand liegt quasi vor der Haustür!

mehr

Das Projekt widmet sich dem Schutz von Meeresschildkröten auf Bali.

Freiwillige unterstützen das lokale Team bei Daten- und Eiersammlung.

Neben dem Tierschutz wird auch Englisch unterricht für Kinder durchgeführt.

Deine Aufgaben im Projekt

Je nach Jahreszeit wirst du verschiedene Aufgaben im Projekt übernehmen und das lokale Team unterstützen. Du wirst Daten und Eier sammeln, Nester bewachen, die Tanks reinigen und vielleicht auch ein paar kleinen Schildkröten auf ihren Weg ins Meer begleiten.

An den Nachmittagen kannst du zusätzlich an einer der örtlichen Schulen unterrichten und den Kindern der Insel so die englische Sprache näher bringen. Freiwillige spielen dort eine wichtige Rolle, da es auf der Insel wenig Einwohner gibt, die gutes Englisch sprechen.

Daten und Eier sammeln

Schildkrötennester bewachen

Englisch unterrichten

Vorkenntnisse etc.

  • Sprachkenntnisse: Englischgrundkenntnisse sind für die Verständigung notwendig
  • Beginn: jeden Montag (Anreise ist Sonntag)

Vorbereitung vor Ort

Dein Aufenthalt in Indonesien startet mit einer Einführungswoche in Ubud, Bali, wo du viel über die Kultur, die Sprache, die Religion etc. Indonesiens lernst. Hier triffst du auch andere Freiwillige und lernst die Partner der sendenden Organisation kennen. Nach einer spannenden Woche mit vielen neuen Eindrücken, geht es auf die traumhafte Insel Nusa Penida zur Freiwilligenarbeit im Schildkröten-Schutzprojekt.


Unterkunft und Verpflegung

Volunteer Camp

Du wohnst gemeinsam mit anderen Freiwilligen in einem Freiwilligenhaus (Mehrbettzimmer) direkt auf Nusa Penida. In den Gemeinschaftsräumen gibt es WiFi.

Es gibt 3 Mahlzeiten am Tag von Montag bis Freitag und zwei an den Wochenenden. Das Essen ist typisch balinesisch mit viel Reis und Gemüse. Für die Vegetarier gibt es Tofu und Tempeh. Das Frühstück besteht aus Toast, Pancakes und viel frischem Obst.

Verpflegung

Frühstück

Mittagessen

Abendessen

Zimmer

Mehrbettzimmer

2 - 8 Personen

Ausstattung

Wlan

Handyempfang

Elektrizität

WC/Dusche auf Etage

Küche

Waschmaschine

Strand auf Bali in der Nähe der Unterkunft

Leistungen

Vor der Abreise

Beratung & Betreuung durch die vermittelnde Organisation

Unterstützung bei organisatorischen/bürokratischen Dingen wie z.B. der Flugbuchung, der Suche nach einer Auslandsversicherung, der Beantragung des Visums

Vermittlung in ein Freiwilligenprojekt deiner Wahl

Ausführliches Informationspaket (Teilnahmebescheinigung, Kontaktadresse des Veranstalters vor Ort, ausführliche Reiseinformationen, Sprachführer u.v.m.)

Vor Ort

Transfer vom Flughafen zur Unterkunft

Unterkunft & Verpflegung

Einführungswoche (Sprache, Kultur, lokale Küche, Stadttour u.v.m.)

Projektarbeit

Betreuung vor Ort durch die Partner der vermittelnde Organisation (während des gesamten Aufenthalts)

Preise

Wie lange möchtest du im Projekt arbeiten?

ab 699 €

Aufschlag Schildkrötenprojekt: 150 € / Woche

Specials (Beach Week, Adventure Week, Yoga): 300 €

Preisliste anzeigen
Aufenthaltsdauer Programmpreis
4 Wochen ab 699 €
5 Wochen ab 849 €
6 Wochen ab 999 €
7 Wochen ab 1.149 €
8 Wochen ab 1.299 €
9 Wochen ab 1.449 €
10 Wochen ab 1.599 €
11 Wochen ab 1.749 €
12 Wochen ab 1.899 €

Bitte beachte: Alle Angaben zu Preisen sind ohne Gewähr. Bei den Programmpreisen handelt es sich um Circa-Angaben des Anbieters, die je nach gewünschter Unterkunftsart und optionalen Zusatzleistungen variieren können.

Mit anderen Projekten kombinieren

Wenn du magst, kannst du nach der Einführungswoche in Ubud mit einem sozialen Projekt starten und danach weiter zum Schildkrötenprojekt reisen. So lernst du unterschiedliche Projekte und mehrere Gegenden Balis kennen! In Ubud gibt es spannende Projekte im Bereich Unterrichten, ausserdem hast du die Möglichkeit an einigen Specials, wie Body & Mind - Yoga und Meditation, einer Strandwoche in Sanur oder einer Adventure Woche teilzunehmen.


Alle Details zum Projekt?

Jetzt Infos anfordern SCHLIEßEN