WWOOF (World Wide Opportunities on Organic Farms)

Die Arbeit auf organischen Farmen (WWOOF) ist eine Sonderform der Freiwilligenarbeit.Die Abkürzung WWOOF steht für "World Wide Opportunities on Organic Farms". Konkret gesagt geht es hier um freiwillige Mitarbeit auf ökologischen Farms und Bauernhöfen weltweit. WWOOF ist dabei auch die Organisation, die es interessierten "Volunteers" ermöglicht, Kontakt zu ökologischen ("organic") Höfen in aller Welt herzustellen.

Weitere Informationen zu WWOOF

>> WWOOF Deutschland

>> WWOOF weltweit

>> Wwoofing auf Farmarbeit.de

Volunteer-Projekte auf (Öko)-Farmen

Freiwilligenarbeit in Nepal: Als Volunteer auf einer Farm arbeitenNepal steht auf der Landkarte der Sehnsüchte ganz oben. Gründe dafür gibt es zuhauf. Die meisten davon sind mit über 8000 Metern Höhe nicht zu übersehen und hören auf klingende Namen wie Annapurna, Dhaulagiri oder Manaslu....

Auslandskrankenversicherung

Infos zur Freiwilligenarbeit Versicherung

Freiwilligenarbeit-Krankenversicherung

Wichtig: Informiere dich vor deinem Auslandsaufenthalt über den Versicherungsschutz!

FINDE DEIN VOLUNTEER-PROJEKT!

  1. Tätigkeitsbereich
  2. Must-haves

Umfrage

Ich will Freiwilligenarbeit leisten weil...

Auslandszeit-News

Mit dem Auslandszeit-Newsletter bleibst du immer auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenthalte. Du bekommst spannende Programme vorgestellt und erhältst hilfreiche Tipps für deine Orientierung und die Planung.

(Freiwilligenarbeit.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)