Volunteering Nepal: Unterstützung von blinden Kindern

Allgemeine Infos zum Bergdorf & zum Projekt

Das Leben ohne Elektrizität, befestigte Straßen und einer geregelten Wasserversorgung mitten in den Bergen Nepals ist nicht leicht. Besonders wenn man blind oder mit einer Sehstörung geboren wurde. Blinde Menschen nehmen in der nepalesischen Gesellschaft eine Position am Rande der Gesellschaft ein.

Blinde Kinder im Bergdorf in Nepal

Erfahrungen wie Ausgrenzung vom gesellschaftlichen Leben, öffentliche Beschimpfungen und Vernachlässigung durch die Familie sind für blinde Menschen Alltag in Nepal. Ein Grund mehr, sich für die blinden und sehbeeinträchtigen Kinder einzusetzen.

Kontakt zur Organisation / Kostenlose Infos

Das „Herzprojekt“

In einem kleinen Dorf im Distrikt Gorkha wurde die Initiative gestartet. Ein Herzprojekt, in das viel heart work fließt. Hier unterstützt die Organisation seit 2012 zusammen mit der gesamten Dorfgemeinschaft blinde und sehbeeinträchtige Kinder. Hier haben sie ein Zuhause gefunden, erhalten Schulbildung sowie Anerkennung und Hilfe durch die Dorfgemeinschaft.

Das Projekt wächst auf vielfältige Weise durch die Hilfe von qualifizierten Freiwilligen, die sich dort engagieren.

Das starke Erdbeben 2015 hat jedoch besonders den Gorkha Distrikt und somit das Dorf schwer getroffen. Das Epizentrum lag nur 11 Kilometer vom Dorf entfernt. Das Schulgebäude und das von der Organisation gebaute Heim der blinden Kinder: zerstört. Das gesamte Dorf: zerstört. Eine traurige Bilanz, jedoch kein Grund um aufzugeben. Ganz im Gegenteil: umgehend nach dem Erdbeben leistete die Organisation Nothilfe und schaffte die ersten lebensnotwendigen Güter, wie Wasser, Nahrung, Zelte, Stromgeneratoren, Medikamente uvm. ins Dorf.

Dieser Transport war die erste Versorgung für das Dorf und traf schneller ein als internationale Hilfstruppen! Nur wenige Wochen nach den tragischen Beben im April und Mai startete die Organisation mit dem Wiederaufbau. Viel Zeit, Energie und finanzielle Mittel fließen seitdem in den Wiederaufbau des Dorfes. Die Dorfschule, in der du dich auch engagieren kannst, wurde von der Organisation komplett neu und erdbebensicher gebaut. Auch das Heim für die blinden Kinder wurde komplett neu und erdbebensicher errichtet.

Zusammen mit den Bewohnern, dem lokalen Team und den freiwilligen Helfern ist eine ganzheitliche Hilfe möglich. Das Herzprojekt wächst weiter. Jetzt erst recht!

Kind im Bergdorf in Nepal

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Im Blindenprojekt erwartet dich eine besondere Projektkonstellation, die aus einer lokalen Initiative heraus entstanden ist. Im Blindenprojekt kannst du den Alltag und die Wochenenden mit den blinden Kindern verbringen. Du kannst ihnen bei den alltäglichen Hürden des Lernens und Lebens helfen und am allerwichtigsten: ihnen Aufmerksamkeit und Zuneigung schenken. Werde Teil ihrer besonderen Welt am Rande des Himalayas, fernab von jeglichen Luxusgütern. Lerne das ursprüngliche Dorfleben kennen.  Mit all seinen Facetten. Eines ist sicher: du wirst dein „Luxusleben“ nach deiner Rückkehr viel mehr zu schätzen wissen. Das Besondere liegt in den kleinen Dingen des Lebens. Das wirst du hier schnell bemerken.

Zusätzlich zu diesen Aufgaben kannst du in der Dorfgemeinschaft auch bedarfsorientiert individuelle Projekte in Abstimmung mit der Organisation realisieren und dich in das Dorfleben einbringen. Hilf’ zum Beispiel in der Dorfschule beim Unterrichten mit und kläre die Community über Recycling, Erste-Hilfe, Hygienemaßnahmen und neue Energiequellen auf.

Unterwegs in Nepal

Kombinationsmöglichkeit

Erdbeben in Nepal: Du bringst dich gerne manuell ein? Möchtest richtig mit anpacken? Dann hilf mit bei den letzten Phasen des Wiederaufbaus. Die Vision ist groß. Ein Community-Computer Lab ist bereits realisiert worden. In naher Zukunft soll das Dorf erstmalig an das Internet angeschlossen werden, u.a. wird dann die Errichtung einer medizinischen Außenstelle ermöglicht. Engagiere dich vielseitig und bringe viel Kreativität und Motivation mit. Frei nach dem Prinzip: nur ganzheitliche Hilfe auf verschiedenen Ebenen kommt wirklich an.

Der Organisation liegt dieses Dorf besonders am Herzen und sucht permanent qualifizierte Volontäre für einen Einsatz, welcher durch das gegenseitige Lernen einmalig ist. Der Einsatz in diesem Bergdorf ist einzigartig, erfordert jedoch besonders flexible, proaktive und motivierte Volunteers!

Besonderheiten der Organisation

  • Mehrfach ausgezeichnetes soziales Reiseunternehmen mit vielen eigeninitiierten Projekten und langjährigen Kooperationen mit NGOs in ausgewählten Projektländern mit hohem Bedarf
  • Eigenes Social Fashion Label und Community-Child Care Center in Nepal und Uganda – finanziert durch einen Teil der Reisekosten, Spenden sowie durch Fundraising der Organisation und der engagierten Gründerin
  • Individuelle Projektkombinationen möglich
  • Englischer Lebenslauf und Motivationsschreiben werden im Vorfeld angefordert, um eine bedarfsorientierte und sinnvolle Projektplatzierung zu gewährleisten.
  • Individuelles Training on arrival
  • Zahlreiche Kombinationen mit authentischen Touren und Workcamps möglich: z.B. Kloster-Voluntour, Apfelernte-Workcamp, Silent-Trek, Herzprojekt-Trek Manaslu-Region
  • Mitglied des Austrian Business Council for Sustainable Development

Projekt-Infos "Unterstützung für blinde Kinder

Altersgrenze: ab 17 Jahre

Einsatzdauer: projektabhängig - ab 2 Wochen „Schnupper-Volunteering“ bis 3 Monate; längere Aufenthalte auf Anfrage; Sozialprojekte: Mindesteinsatzdauer zwischen 4-6 Wochen

Voraussetzungen: Lebenslauf und Motivationsschreiben auf Englisch werden im Vorfeld benötigt, um eine bedarfsorientierte und sinnvolle Projektplatzierung zu gewährleisten; Sozialprojekte: einwandfreies, erweitertes polizeiliches Führungszeugnis notwendig

Beginn: jeden Montag (Anreise sonntags in Kathmandu)

Training on arrival inklusive Sightseeing: von Montag bis Mittwoch

Anmeldung: jederzeit, projektabhängig (spätestens 2 Wochen vor Abreise)
Unterbringung und Verpflegung: bei Gastfamilien und/oder im Volunteerhaus

Bestätigung: auf Anfrage Bestätigung über den geleisteten Freiwilligeneinsatz bzw. gesammelte internationale Arbeitserfahrung erhältlich

Programmgebühren

(inkl. Orientierung, Unterkunft, Verpflegung und Projektbeitrag, uvm.)

Beispiel: 2 Wochen (projektabhängig): 850 €

>> 4 Wochen: 1.080 €

6 Wochen: 1.300 € | 8 Wochen: 1.550 € | 10 Wochen: 1.850 € | 12 Wochen: 2.190 €
Einmalige Anmeldegebühr ab Einsatzdauer von 3 Wochen: 99 €

Leistungen

  • Individuelle Beratung
  • Bedarfsorientiertes Bewerber-Projekt-Matching gemäß Bewerbungsunterlagen
  • Reisevorbereitung (Unterlagen, Telefonat/Skype)
  • Flughafen-Transfers
  • Willkommensessen
  • Training on arrival inkl. Sightseeing und Yoga (3 Tage)
  • Projekteinsatz
  • Unterkunft und Verpflegung (Gastfamilie und/oder Volunteerhaus)
  • 24h-Betreuung vor Ort (deutsch- und englischsprachig)
  • T-Shirt
  • Kostenlose nepalesische SIM-Karte
  • Abschiedsgeschenk
  • Offizielle Bestätigung über Auslandseinsatz (auf Anfrage)

Dein Einsatz schafft Impact

Durch langfristig koordinierte Projekte der Organisation leistest du einen wertvollen Beitrag und förderst nachhaltigen Impact: Schaffung von Arbeitsplätzen, regelmäßiges Einkommen, Zuversicht, Empowerment der Locals, Verbesserung der Infrastruktur uvm.

Kontakt zur Organisation / Weitere Infos

Hier kannst du unverbindlich Kontakt zum Anbieter dieses Volunteer-Programms aufnehmen und/oder kostenlos weitere Informationen zum Projekt anfordern.


Anrede
Hast du Vorkenntnisse? *
Was willst du machen? *
* Benötigte Angaben


WEITERE PROJEKTE IN DIESEM TÄTIGKEITSBEREICH

Dieses Projekt hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern eine Stimme und eine Perspektive zu geben. Um den Kindern langfristig zu helfen, wir ganzheitlich auf zwei Ebenenen geholfen. Die Aufgaben sind sehr vielfältig.

Mit Sportprojekten unserer Partner-Organisation kannst du nepalesischen Kindern und Jugendlichen den Alltag verschönern. Für das Unterrichten deiner Lieblingssportart benötigst du keinen Trainerschein.

Bei diesem Freiwilligenarbeits-Programm unserer Partner-Organisation kannst du dich in verschiedenen Projekten im Bereich "Kinder unterrichten & betreuen" engagieren: Arbeite z.B. in Schul- oder Waisenhaus-Projekten oder...

Bei den HIV-Hilfsprojekten unserer Partner-Organisation kannst du HIV-infizierte Kinder und Jugendliche betreuen. Die Betreuung erfolgt hauptsächlich im medizinischen und psychosozialen Bereich.

Mit Computerprojekten unserer Partner-Organisation unterstützt du nepalesische Menschen beim Erwerb grundlegender EDV-Kenntisse. Helfe mit, Nepal wirtschaftlich etwas unabhängiger zu machen!

Freiwilligenarbeit in Nepal: Volunteering & BikingDu bist interessiert an authentischem Reisen, bewegst dich gerne und möchtest auf deinen Reisen etwas Gutes tun? Dann bist du bei dieser Kombination aus Volunteering & Biking in Nepal gut aufgehoben.

Childcare-Center-Projekt in NepalIm Childcare-Center in Pokhara werden Kinder mit Unterstützung von Volunteers liebevoll betreut und unterrichtet. Entdecke das authentische Dorfleben und eine wunderschöne Umgebung.

Menschenrechte und besonders die Rechte der Kinder sind kostbar und müssen geschützt werden. Dieses Projekt hat sich genau das zum Ziel gesetzt. Unterstütze die Arbeit eines Community-Childcare Center in Kathmandu.

Volunteering im Dschungel-KindergartenIn diesem besonderen Kindergarten lernen die Kinder nicht nur Zahlen, das Alphabet und Lieder zu singen. Hier wird ihnen auch gezeigt, wie sie im Einklang mit der Natur leben können und diese schützen müssen.

Freiwilligenarbeit in Nepal: Kinder an Grund- und weiterführenden Schulen unterrichtenAls Volunteer an Grund- und weiterführenden Schulen Kinder unterrichten. Arbeitest du gerne mit Kindern und gibst dein Wissen gerne an sie weiter? Dann freuen sich viele kleine Schüler und Schülerinnen in Nepal auf dich...

Das Land der Sherpa heißt seine Besucher herzlich willkommen. Hier kannst du in einem Waisenhaus oder einem Kindergarten mithelfen.

ÜBERSICHT: ALLE PROJEKTE

Auf dieser Seite findest du eine Übersicht mit allen Projekten bzw. Programmen die in Nepal möglich sind. Die Volunteering-Projekte liegen in verschiedenen Tätigkeitsbereichen und sind Angebote unterschiedlicher Organisationen.

Alle Projekte in Nepal

Volunteer Projekte Nepal

Projekte in Nepal

Hier findest du alle Volunteer-Projekte in Nepal.

Auslandskrankenversicherung

Infos zur Freiwilligenarbeit Versicherung

Freiwilligenarbeit-Krankenversicherung

Wichtig: Informiere dich vor deinem Auslandsaufenthalt über den Versicherungsschutz!

FINDE DEIN VOLUNTEER-PROJEKT!

  1. Tätigkeitsbereich
  2. Must-haves

Umfrage

Ich will Freiwilligenarbeit leisten weil...

Auslandszeit-News

Mit dem Auslandszeit-Newsletter bleibst du immer auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenthalte. Du bekommst spannende Programme vorgestellt und erhältst hilfreiche Tipps für deine Orientierung und die Planung.

(Freiwilligenarbeit.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)