Wildlife-Volunteering in Namibia

Wildlife-Volunteering in Namibia

Du möchtest dich für misshandelte, verwaiste und verletzte Tiere einsetzen? Du liebst die Natur und wolltest schon immer mal nach Namibia? Dann kannst du als Wildlife-Volunteer in einem Tierschutz-Projekt tätig werden. Das Tierschutz-Projekt kümmert sich schon seit dreißig Jahren um Wildtiere und ist damit eine der ältesten Auffangstationen Namibias. Die Tiere können sich auf dem 9.000 ha großen Gelände frei bewegen und werden gleichzeitig geschützt. Die Tiere sollen, wenn möglich, ausgewildert und rehabilitiert werden, aber manche können nicht mehr in die Wildnis entlassen werden und finden hier auf der ehemaligen Rinderfarm ein neues zu Hause. Du kannst dich in dem Projekt u.a. um Geparden, Erdmännchen, Leoparden, Löwen, Giraffen und unterschiedliche Antilopen kümmern.

Deine Aufgaben in der Wildlife Foundation

Tieraufzucht in NamibiaZusammen mit internationalen Freiwilligen, kannst du in verschiedenen Arbeitsbereichen helfen. Damit hast du die Möglichkeit, einen Einblick in die verschiedenen Aspekte von Tier- und Naturschutz, Tierpflege, Forschung und Umweltstudien zu bekommen. Dabei hast du auch direkten Kontakt zur lokalen Bevölkerung und lernst so das Land auf ganz besondere Weise kennen. Es geht auf spannende Exkursionen in die Umgebung und du lernst, die Natur und die Tiere kennen.

Es gibt verschiedene Arbeitsbereiche in dem Projekt:

GO Wildlife - Aufgaben

  • Essenszubereitung
  • Füttern
  • Säubern der Käfige und Gehege
  • Beschäftigung mit den Tieren
  • Bau und Instandhaltung von Gehegen, Zäunen etc.
  • Kontrolle der Zäune (Reiten)
  • Beobachtung und Dokumentation der Tiere, Zählungen und Sammeln von Informationen
  • Nachtwanderungen durch den Busch

Voraussetzungen: keine

GO Caretaker - Aufgaben

  • Aufziehen von Jungtieren (Flasche geben etc.)
  • Pflege, Behandlung und Kümmern um verletzte Tiere in der Station
  • Kommunikation und Beschäftigung mit den Tieren
  • Säubern und Instandhaltung der Gehege und Käfige
  • Du lernst wie man mit wilden Tieren umgeht, wie man sich um die kümmert, welche Unterschiede die verschiedenen Rassen haben und vor allem, gegenseitigen Respekt.

Voraussetzungen: keine

Wildlife-Volunteers in Namibia

GO Social - Aufgaben

Fotografierst du gerne und interessierst dich für Social Media?
Das Projekt sucht Unterstützung für sein Medienprojekt und seine Marketingabteilung. Deine Hauptaufgabe wäre das Fotografieren und Filme drehen - über das Leben im Projekt, die täglichen Arbeiten, die Menschen und Tiere, die dort leben.

Voraussetzungen: keine

GO Humanitarian - Aufgaben

Im Bereich GO Humanitarian arbeitest du mit und für die Menschen in der Umgebung und unterstützt das Team in der Ausbildung und Aufklärung der lokalen Bevölkerung. Durch das Ausbildungsprogramm im Bereich GO Humanitarian haben Kinder die Möglichkeit, eine Grundausbildung zu erhalten und alles über Naturschutz zu lernen. Du arbeitest nicht nur in der Schule, wo du die Kinder in Hygiene, Ernährung etc. unterrichtest, sondern machst mit den Kindern auch Ausflüge in die Natur und bringst ihnen die Grundlagen des Tier- und Naturschutzes bei.

Voraussetzungen: arbeitsrelevante Erfahrung / Ausbildung / Studium

GO Medical - Aufgaben

Hast du einen Hintergrund im Bereich Medizin und möchtest aus deinem Alltag für eine kurze Zeit ausbrechen und etwas völlig neues erleben?

  • Erste Hilfe Trainings
  • Aufklärung im Bereich Hygiene und Gesundheit sowie in Sexualkunde, Familienplanung, Ernährung etc.

Voraussetzungen: arbeitsrelevante Erfahrung / Ausbildung / Studium

GO Research - Aufgaben

  • Tierzählungen
  • Nachtfahrten im Reservat
  • Erhebung von Studien und Sammeln von Information über das Verhalten der Tiere, ihr Fressverhalten, ihre Interaktion etc.
  • Eintrag der Informationen in die Datenbanken

Voraussetzungen: arbeitsrelevante Erfahrung / Ausbildung / Studium

GO Veterinary - Aufgaben

  • Forschungsarbeiten
  • Check-Up von Tieren, die wieder in ihre natürlich Umgebung entlassen werden sollen
  • Pflege von verletzten oder Jungtieren
  • Blutabnahme für die Durchführung von Tests
  • Impfungen von Tieren in den umliegenden Gemeinden

Erdmännchen im Wildlife-Projekt in NamibiaIm Bereich GO Veterinary begleitest du den Tierarzt des Projekts, kümmerst dich um die Tiere und hast teilweise sogar die Möglichkeit, Jungtiere mit der Flasche zu füttern und aufzuziehen.

Voraussetzungen: arbeitsrelevante Erfahrung / Ausbildung / Studium

>> Jeder Bereich hat seine eigenen spannenden Aufgaben, du solltest flexibel sein und dort mit anpacken, wo deine Hilfe gerade benötigt wird. <<

Freizeit an den Wochenenden

Du solltest die Wochenenden auf jeden Fall zum Reisen nutzen. Begib dich auf koloniale Spuren und besuche die Küstenstadt Swakopmund, das Waterberg Plateau und erklimme die roten Dünen, reise zum Fish River Canyon sowie zur ehemaligen Diamantenstadt Kolmanskop und verbringe natürlich so viel Zeit wie möglich mit der lokalen Bevölkerung und der Tierwelt!

Ankunft & Einführungstage

Deine Ankunft am Hosea Kutako International Airport & Einführungstage: Am Flughafen wirst du von den Partnern der durchführenden Organisation empfangen und verbringst die erste Nacht bzw. die ersten drei Nächte in einem Hostel in Windhoek. Du triffst deine Ansprechpartnerin und erfährst einiges über Namibia, dein Projekt etc. Beim Kurzprogramm geht es am nächsten Tag weiter zu deinem Zielort und du startest deine Projektarbeit.

Wenn du an den Orientierungstagen teilnimmst, verbringst du die ersten drei Nächte in einem Hostel in Windhoek, triffst ebenfalls die lokale Koordinatorin, gehst auf eine Stadt- und Township Tour und hast Zeit, dir die Stadt anzuschauen. Anschließend geht es weiter zum Projekt.

Unterkunft & Verpflegung

Du wohnst gemeinsam mit allen anderen in einem kleinen „Freiwilligen-Dorf“ auf dem Gelände des Reservats. Du teilst dir immer mit drei weiteren Volunteers eine Blockhütte. Die Toiletten und Duschen werden von allen gemeinsam genutzt. Privatzimmer für Paare sind auf Anfrage, je nach Verfügbarkeit, möglich. Die Verpflegung ist inklusive. Bei der Zubereitung der Mahlzeiten helfen die Freiwilligen mit.

Projektkombinationen sind möglich

Du kannst dich auch ein z.B. paar Wochen im Tierschutz engagieren und davor oder danach in einem sozialen Projekt mitarbeiten. Du hast aber auch die Möglichkeit deinen Aufenthalt in Namibia mit einem Projekt in Südafrika zu kombinieren. So erlebst du noch mehr von Afrika!

>> Namibia: Hilfsprojekt mit Kindern

>> Südafrika: Soziale Arbeit mit Kindern

>> Südafrika: Wildlife-Foundation

Projekt-Infos „Wildlife-Volunteering in Namibia“ 

Altersbegrenzung: 18 - 45 Jahre
Einsatzdauer: 2-12 Wochen
Projektstandort: ca. 98 km von Gobabis entfernt
Unterbringung: Freiwilligenhäuser im Projekt, Verpflegung inklusive.
Sprachkenntnisse: Englischkenntnisse sind für die Verständigung notwendig

Programmgebühr (inkl. 49 Euro Anmeldegebühr):

KURZPROGRAMM (INKL. 1 ÜBERNACHTUNG IN WINDHOEK):

2-12 Wochen: 799€

PROGRAMM INKL. ORIENTIERUNGSTAGE IN WINDHOEK:

2-12 Wochen: 999€

Zusatzkosten für Unterkunft & Verpflegung: NAM 4.830 pro Woche (ca. 310€)

Je länger du bleibst, desto günstiger wird es: z.B. kostet die 7. Woche nur noch NAM 4.690, die 8. Woche NAM 4.480 usw. Genaue Infos bekommst du von der vermittelnden Organisation, die du über das Kontaktformular (unten) erreichst.

Diese Kosten sind nicht in der Programmgebühr inbegriffen: Flüge, Auslandsversicherung, Visum, Impfkosten, private Ausgaben.

Projekt-Kombination: Wenn Du Interesse hast, kannst Du z.B. verschiedene Projekte in Namibia sowie Namibia und Südafrika beliebig kombinieren! Dieses Projekt kannst du mit dem Hilfsprojekt in Namibia, dem Sozial-Projekt in Südafrika und z.B. dem Wildlife-Projekt in Südafrika kombinieren.

Leistungen I (vor der Arbeise)

    • Beratung & Betreuung durch die vermittelnde Organisation
    • Unterstützung bei organisatorischen/bürokratischen Dingen wie z.B. der Flugbuchung, der Suche nach einer Auslandsversicherung, der Beantragung des Visums
    • Vermittlung in ein Freiwilligenprojekt deiner Wahl
    • Ausführliches Informationspaket (Teilnahmebescheinigung, Kontaktadresse des Veranstalters vor Ort, ausführliche Reiseinformationen, Sprachführer u.v.m.)

Leistungen II (vor Ort)

    • Abholung am Flughafen (Hosea Kutako International Airport)
    • Transfer zum Projekt und zurück zum Flughafen
    • Unterkunft und Verpflegung (bitte beachte die Zusatzkosten)
    • Betreuung vor Ort durch die Partner der vermittelnden Organisation (während des gesamten Aufenthalts)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kontakt zum Anbieter / Kostenlose Informationen

Hier kannst du unverbindlich Kontakt zum Anbieter dieses Volunteer-Programms aufnehmen und/oder kostenlos weitere Informationen zum Projekt anfordern.


Anrede
* Benötigte Angaben


WEITERE PROJEKTE IN DIESEM TÄTIGKEITSBEREICH

Western-Ranch in NamibiaReitest du gerne? Möchtest du die atemberaubende Weite Namibias und die wunderbare Tierwelt auf dem Rücken eines Pferdes entdecken? Bei diesem Projekt handelt es sich um eine Western Ranch, auf der ca. 250 Pferde leben.

Merken

Pferdeprojekt in NamibiaDieses Pferdeprojekt auf einer Wildlife-Farm in Namibia ist eine besondere Art des Volunteerings und bietet für freiwillige Helfer viele Optionen: Arbeiten mit Pferden, Tierschutz im Wildlife-Bereich und Unterrichten.

Artenschutzprojekt Wüstenelefanten in NamibiaDu suchst nach einer anspruchsvollen Aufgabe im Bereich Artenschutz, die darüber hinaus auch noch einen konkreten Anwendungsbezug besitzt? Das Artenschutzprojekt „Wüstenelefanten in Namibia“ könnte Deine Aufgabe werden!

Freiwilligenarbeit in Namibia: Wildlife-Projekt mit ElefantenIm Rahmen des Freiwilligenarbeit-Programms "Wildlife- Projekt" kannst du in Namibia im Bereich "Tierschutz & Wildlife" als Volunteer tätig werden. Im Tierschutz in Namibia werden helfende Hände benötigt.

Freiwilligenarbeit in Namibia: Wildtierschutz-ProjektErlebe die atemberaubende Wüsten- und Savannenlandschaft Namibias und engagiere dich in diesem Wildtierschutz-Projekt. Du lernst z.B. Afrikanische Wildhunde, Wildkatzen, Leoparden, Löwen und Mountain Zebras kennen.

Freiwilligenarbeit in Namibia: WildtierforschungDu lebst als Volunteer in einem Forschungs-Zelt-Camp und kannst an verschiedensten Wildtierforschungs-Projekten teilnehmen! Es geht um die ganz großen (Nashörner, Giraffen, Zebras etc.) und die ganz kleinen Tiere (Insekten).

Elefanten-Schutzprojekt in NamibiaIn diesem Projekt erwartet dich ein spannendes Outdoor und Wildlife-Erlebnis! Umgeben von den Weiten der namibischen Wüste baust du gemeinsam mit deinem Wildlife Team geschützte Wasserstellen für die dort lebenden Elefanten.

Die meisten Menschen denken bei Afrika sofort an die außergewöhnliche und faszinierende Tierwelt und träumen davon, diese durch eine Safari irgendwann einmal kennen zu lernen. Dieses Volunteer-Projekt beschäftigt sich genau mit...

ÜBERSICHT: ALLE PROJEKTE IN NAMIBIA

Auf dieser Seite findest du eine Übersicht mit allen Projekten bzw. Programmen die in Namibia möglich sind. Die Volunteering-Projekte liegen in verschiedenen Tätigkeitsbereichen und sind Angebote unterschiedlicher Organisationen.

Alle Projekte in Namibia

Volunteer Projekte Namibia

Projekte in Namibia

Hier findest du alle Volunteer-Projekte in Namibia.

Auslandskrankenversicherung

Infos zur Freiwilligenarbeit Versicherung

Freiwilligenarbeit-Krankenversicherung

Wichtig: Informiere dich vor deinem Auslandsaufenthalt über den Versicherungsschutz!

FINDE DEIN VOLUNTEER-PROJEKT!

  1. Tätigkeitsbereich
  2. Service & Ausrüstung

Wir auf Facebook

Umfrage

Ich will Freiwilligenarbeit leisten weil...

Auslandszeit-News

Mit dem Auslandszeit-Newsletter bleibst du immer auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenthalte. Du bekommst spannende Programme vorgestellt und erhältst hilfreiche Tipps für deine Orientierung und die Planung.

(Freiwilligenarbeit.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)

 
freiwilligenarbeit/magazin
freiwilligenarbeit/magazin