Pferdeprojekt: Therapie in Lima

Auf der Pferdefarm können Kinder und Erwachsene Therapien machen, um einen besseren Umgang mit psychischen und physischen Problemen zu erlernen. Als Volunteer*in kümmerst du dich um die Pferde, reitest bei Ausflügen, bereitest die Therapien mit vor und dienst als Ansprechperson.

Das Pferd Pintando mit einem Mädchen auf der Pferdefarm

Kontakt zu ManaTapu aufnehmen

Das Projekt

In dem Projekt können 100 bis 150 Menschen, darunter vor allem Kinder, an ihren Verhaltensweisen arbeiten, um eine bessere Lebensqualität zu erlangen. Zur Therapie kommen sie zum Beispiel wegen körperlichen Behinderungen, Autismus, Down-Syndrom, Selbstbewusstseinsproblemen, Aggressionsstörungen, Depressionen oder Essstörungen. In der Arbeit mit Tieren können sie lernen, Verantwortung zu übernehmen und ein sensibles Bewusstsein für sich und ein anderes Lebewesen zu erlangen. Sie können ihre Fähigkeiten trainieren, wie zum Beispiel an ihrer Körperkoordination arbeiten.

Deine Aufgaben vor Ort

Mit deiner Teilnahme unterstützt du das Team bei den verschiedenen Aufgaben. Einige der Patient*innen brauchen besondere Hilfestellungen von mehreren Teammitgliedern gleichzeitig. Du dienst als soziale Ansprechperson für die Kinder und hilfst bei der Vorbereitung der Übungen. Darüber hinaus kümmerst du dich um die Pferde, wenn du sie sattelst, pflegst oder am Strand ausreitest.

Ausritt an den Strand

Arbeitszeiten & Voraussetzungen

Die Therapien finden häufig am Wochenende statt. Deswegen wird deine Hilfe auch an Samstagen und Sonntagen benötigt. Dienstags bis samstags wird von 8 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr gearbeitet. An Sonntagen nur von 8 bis 12 Uhr. Montags ist frei.

Die Arbeit mit Kindern ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Sei dir bitte bewusst, dass du einen sensiblen Umgang mit den Schüler*innen mitbringen musst. Um dich mit den Schüler*innen und dem Team zu verständigen brauchst du grundlegende Spanisch-Kenntnisse. Zu diesem Zweck ist ein 1-wöchiger Spanisch-Kurs vor Projektbeginn Teil des Programms. Um mit den Pferden arbeiten zu können, musst du zudem bereits Erfahrungen im Reiten haben.

Pferdetherapie in Lima

Unterkunft und Verpflegung

Auf dem Gelände der Pferdefarm in der Nähe Limas liegt ein Gästehaus, in dem du unterkommst. Um die Verpflegung musst du dich selbst kümmern. Es gibt aber in der Nähe die Möglichkeit, günstig zu essen oder selbst etwas zu kochen.

Standort Lima

Die 9 Millionen Metropole Lima ist das wirtschaftliche und politische Herzstück Perus. Die koloniale Altstadt, erbaut vom Eroberer Francisco Pizarro, ist Weltkulturerbe der UNESCO. Lima ist die trockenste Hauptstadt der Welt, trotz seiner Lage an der Küste direkt in der Wüste gelegen. Dahinter türmen sich bald steil die Anden auf. Du kannst hier den Flair einer südamerikanischen Großstadt spüren aber auch die bittere Armut, insbesondere in den Randbezirken.

Über ManaTapu-Volunteering

  • ManaTapu ist ein auf Lateinamerika spezialisierter Anbieter für Freiwilligenarbeit-Einsätze und Fachpraktika.
  • Unter dem Leitsatz „Mindful Volunteering“ unterstützt ManaTapu langfristig angelegte Hilfsprojekte und legt dabei großen Wert auf Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung.
  • Eine individuelle Beratung, die umfangreiche Vorbereitung des Auslandsaufenthalts und die intensive Betreuung der Freiwilligen vor Ort sind die Basis der hochwertigen Volunteer-Programme.
  • ManaTapu arbeitet an jedem lateinamerikanischen Standort mit eigenen Teams. Volunteers werden vor Ort ausschließlich von diesen Teams (sowie Projekt-Mitarbeitern) betreut und nicht an externe Organisationen weitervermittelt.

Projekt-Infos: "Pferdetherapie in Lima"

Alter: ab 20 Jahren

Sprachkenntnisse: Spanisch
Spanisch-Sprachkurs: im Programm enthalten

Sonstige Vorkenntnisse: Erfahrung im Reiten

Projektstart: ganzjährig
Einsatzdauer: ab 8 Wochen

Projekt-Standort: Lima (Peru)

Unterkunft: Volunteer-Haus in Punta Negra
Verpflegung: Selbstverpflegung

Teilnahmebestätigung: Am Ende deiner Freiwilligenarbeit erhältst du eine Teilnahmebestätigung.

Programmgebühren

Basispreis

4 Wochen: 770 €

plus 1 Woche Sprachkurs: 220 €

Verlängerung

> bis zu 4 Wochen: 125 € pro Woche

> danach jede weitere Woche: 115 €

Hinweis:

Der Flug kann ganz bequem über ManaTapuVolunteering mit gebucht werden!

ManaTapu Volunteering

Kontakt zu ManaTapu

Über das folgende Formular kannst du Kontakt zu ManaTapu aufnehmen.

Oder ruf einfach an:
089 / 958 429 38

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Anrede
* Benötigte Angaben


WEITERE PROJEKTE IN DIESEM TÄTIGKEITSBEREICH

Peru: Frauenhaus in CuscoFür ein Frauenhaus in Peru werden engagierte Volunteers gesucht, die in verschiedensten Aufgabenfeldern - wie Betreuung und Bildung - des Hauses tätig werden können und sich um Schwangere und junge Mütter kümmern.

Freiwilligenarbeit Peru mit Menschen mit BehinderungFreiwillige unterstützen das Fachpersonal und die Lehrer des "Zentrums für Menschen mit Behinderung" in Lima. Verschiedene Altersgruppen werden hier betreut und entsprechend ihrer Möglichkeiten gefördert.

Sonderschule für Menschen mit BehinderungDas Projekt der Sonderschule unterstützt Kinder und Jugendliche mit körperlicher und geistiger Behinderung. Hier wird nicht nur unterrichtet sondern auch psychologische und physiotherapeutische Arbeit geleistet.

Freiwilligendienst in einem Krankenhaus in PeruBei diesem Programm kannst du Arbeitserfahrung in einem Krankenhaus in Cusco sammeln. Es gibt Einsatzstellen in den Bereichen Allgemeinmedizin, Geburtshilfe, Gynäkologie, Physiotherapie, Rehabilitation, Psychologie,...

Merken

Merken

Merken

Freiwilligenarbeit in Peru im Bereich Gesundheitswesen: Krankenhaus-Projekt nahe CuscoDieses Volunteer-Projekt bietet dir die Möglichkeit, in der Nähe von Cusco in einem Krankenhaus zu helfen. Es werden aufgeschlossene freiwillige Helfer für die Arbeit im Gesundheitswesen Perus gesucht.

Freiwilligenarbeit im Ernährungsprojekt in Cusco (Peru) Als Freiwilliger kannst du dich in Peru in einem Ernährungsprojekt in Cusco engagieren. Erkläre Kindern in der Schule, wie man sich gesund ernährt, bereite Workshops vor und unternimm mit ihnen sportliche Aktivitäten.

NGO-Praktikum in Peru - Arbeiten bei einer Nichtregierungs-OrganisationDas "NGO Taxi" in Peru sucht zur Unterstützung seines internationalen Teams einen Praktikanten. Das Praktikum bietet die Möglichkeit, im Bereich "Management" einer Nichtregierungs-Organisation tätig zu werden und...

Projekt-Scout in Peru - Freiwilligenarbeit in Peru - Projekte findenWerde Projekt-Scout in Peru: Gesucht wird ein Volunteer, der das "NGO Taxi" unterstützen möchte! Deine Hauptaufgabe wird darin bestehen Projekte zu finden, zu prüfen und zu betreuen. Alle weiteren Infos hier...

ÜBERSICHT: ALLE PROJEKTE

Auf dieser Seite findest du eine Übersicht mit allen Projekten bzw. Programmen die in Peru möglich sind. Die Volunteering-Projekte liegen in verschiedenen Tätigkeitsbereichen und sind Angebote unterschiedlicher Organisationen.

Alle Projekte in Peru

Volunteer Projekte Peru

Projekte in Peru

Hier findest du alle Volunteer-Projekte in Peru.

Auslandskrankenversicherung

Infos zur Freiwilligenarbeit Versicherung

Freiwilligenarbeit-Krankenversicherung

Wichtig: Informiere dich vor deinem Auslandsaufenthalt über den Versicherungsschutz!

FINDE DEIN VOLUNTEER-PROJEKT!

  1. Tätigkeitsbereich
  2. Must-haves

Umfrage

Ich will Freiwilligenarbeit leisten weil...

Auslandszeit-News

Mit dem Auslandszeit-Newsletter bleibst du immer auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenthalte. Du bekommst spannende Programme vorgestellt und erhältst hilfreiche Tipps für deine Orientierung und die Planung.

(Freiwilligenarbeit.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)