Freiwilligenarbeit Ecuador: Soziale Projekte

Freiwiligenarbeit Ecuador: Soziale Projekte & optionaler SprachkursArbeiten in sozialen Projekten in Quito

Möchtest du dich sozial engagieren, dein Spanisch verbessern und ein spannendes Land in Südamerika kennen lernen? Dann engagiere dich ehrenamtlich in Ecuador! Wenn du möchtest, startet dein Aufenthalt mit einem Sprachkurs in Quito!

Optionaler Sprachkurs

Um in einem Projekt mitarbeiten zu können, ist es wichtig, dass man sich in der Landessprache verständigen kann. Wenn deine Spanischkenntnisse noch nicht so gut sind oder du sie einfach lieber erst ein bisschen auffrischen möchtest, kannst du deine Zeit in Quito mit einem Sprachkurs beginnen. Der Kurs umfasst 20 Wochenstunden, es wird in kleinen Gruppen unterrichtet. Danach startest du gut vorbereitet mit deiner Projektarbeit.

Kontakt zur Organisation / Kostenlose Infos

Mögliche Projekte

Freiwilligenarbeit in Ecuador: Kinder betreuen im SozialprojektIn Quito gibt es ein Zentrum für Straßenkinder und -Teenager, in einem anderen Projekten kannst du mit Menschen mit Down-Syndrom arbeiten, Aufklärungsarbeit leisten oder eine Kindertagesstätte und das Projekt „Book Bus“ unterstützen.
Wer im Bereich Medizin arbeiten möchte, hat die Möglichkeit sich in einem Kinderkrankenhaus und dem Hauptkrankenhaus der Stadt zu engagieren. Des weiteren gibt es Stellen in einer der berühmtesten Kunstgalerien Ecuadors.

Wenn dich mehrere Projekte interessieren, kannst du diese auch miteinander kombinieren.

Wenn man sich für ein Entwicklungsland wie Ecuador entscheidet, ist es wichtig, flexibel zu sein und auf die Wünsche und Bedürfnisse des Projekts einzugehen, auch wenn diese sich stetig verändern. Genau das ist es, was Freiwilligenarbeit ausmacht: man hilft genau dort, wo gerade Unterstützung benötigt wird!

Unterkunft und Verpflegung

Freiwilligenarbeit in Sozialen Projekten in Ecuador: Freizeit

Du wohnst entweder bei einer Gastfamilie oder in einer Studentenresidenz, beides ganz in der Nähe der Schule. In einer Gastfamilie lernst du das ecuadorianische Leben kennen und hast die beste Möglichkeit, deine Spanischkenntnisse zu verbessern. Wenn du lieber mit anderen internationalen Studenten zusammen wohnst, kannst du die Option Studentenresidenz wählen. In der Gastfamilie erhältst du zwei Mahlzeiten am Tag, in der Studentenresidenz kannst du dich selbst verpflegen.

Erfahrungen von ehemaligen Ecuador-Volunteers...

„Meine Zeit in Ecuador war atemberaubend. Ich habe unheimlich viele Freunde gefunden, ungewöhnliche Speisen probiert, unglaubliche Natur bewundert, unwirkliche Insekten und Pflanzen gesehen und vieles mehr.“Erfahrungen von der Freiwilligenarbeit in Ecuador: Volunteering im Sozialprojekt

„An den Wochenenden hatte ich genügend Zeit um das Land zu entdecken. Auch ohne fließendes Spanisch kommt man hier ganz gut herum. Diese Erfahrung war eine der besten die ich je hatte.“

Erlebe Südamerika während eines Freiwilligeneinsatzes in Ecuador!

 

Projekt-Infos "Soziale Projekte in Ecuador":

Altersbegrenzung: ab 17 Jahre
Beginn: jeden Montag (Anreise ist am Sonntag)
Einsatzdauer: ab 4 Wochen
Projektstandort: Quito
Unterbringung: Studentenresidenz (Selbstverpflegung) oder Gastfamilie (Halbpension)
Sprachkenntnisse: Spanischgrundkenntnisse sind für die Verständigung notwendig
Sprachkurs: optional buchbar

Programmgebühr (inkl. 49 Euro Anmeldegebühr)

1. Studentenresidenz (Mehrbettzimmer, Selbstverpflegung)

> > 4 Wochen: 1099€ (jede weitere Woche: 90€)

Sprachkurs (20 Std./Woche): 220€/Woche

2. Studentenresidenz (Einzelzimmer, Selbstverpflegung)

> > 4 Wochen: 1199€ (jede weitere Woche: 120€)

Sprachkurs (20 Std./Woche): 250€/Woche

3. Gastfamilie (Einzelzimmer, Halbpension)

> > 4 Wochen: 1.299€  >> jede weitere Woche: 150€

Sprachkurs (20 Std./Woche): 290€/Woche

(Die Grundgebühr beinhaltet jeweils die gesamte Organisation, den Transfer vom Flughafen zur Unterkunft, Unterkunft & Verpflegung (nur in der Gastfamilie), die Betreuung und die Gebühr für die Mitarbeit im Projekt. Nicht in der Programmgebühr enthalten sind: Flüge, Transfer zum Projektort, Verpflegung (Studentenresidenz), Auslandsversicherung, Visum, Impfkosten, private Ausgaben).

Weitere Kosten:

Projektkombination: Du kannst dieses Projekt beliebig mit anderen Ecuador-Projekten kombinieren (Kombinationsmöglichkeiten s.o.). Es entsteht eine Bearbeitungsgebühr von 100€ pro zusätzlichem Projekt. 

Leistungen I (vor der Abreise)

    • Beratung & Betreuung durch die vermittelnde Organisation
    • Unterstützung bei organisatorischen/bürokratischen Dingen wie z.B. der Flugbuchung, der Suche nach einer Auslandsversicherung, der Beantragung des Visums
    • Vermittlung in ein Freiwilligenprojekt deiner Wahl
    • Ausführliches Informationspaket (Teilnahmebescheinigung, Kontaktadresse des Veranstalters vor Ort, ausführliche Reiseinformationen)

Leistungen II (vor Ort)

    • Transfer vom Flughafen zur Unterkunft
    • Unterkunft & Verpflegung (nur bei Gastfamilie)
    • Einführungsveranstaltung (Infos über Land und Leute, Stadttour u.v.m.)
    • Projektarbeit
    • Betreuung vor Ort durch die Partner der vermittelnden Organisation (während des gesamten Aufenthalts)

Kontakt zum Anbieter / Kostenlose Informationen

Hier kannst du unverbindlich Kontakt zum Anbieter dieses Volunteer-Programms aufnehmen und/oder kostenlos weitere Informationen zum Projekt anfordern.


Anrede
* Benötigte Angaben


WEITERE PROJEKTE IN DIESEM TÄTIGKEITSBEREICH

Freiwilligendienst mit Kindern mit Down-SyndromKinder und Jugendliche mit Down Syndrom werden in Quito in einer komplett von Spenden finanzierten Schule unterrichtet und gefördert. Ziel ist es, den Jugendlichen einen Berufs-Einstieg zu ermöglichen.

Die Rehabilitation von Behinderten, basierend auf der Pferdetherapie, ist ein neues und sehr erfolgreiches Konzept für geistig und körperlich behinderte Menschen. Therapien mit Delfinen sind weltweit bekannt, noch relativ...

Freiwilligenarbeit Ecuador: Straßenkinder-Projekt in Quito

Leider ist die Existenz von Straßenkindern in Quito traurige Realität! Viele gemeinnützige Einrichtungen haben es sich daher zur Aufgabe gemacht, diesen Kinder eine sicheren Zufluchtsort zu gewähren um ihnen andere...

Du bist kinderlieb und möchtest einmal abgeschieden vom Großstadttrubel umgeben von satter Natur, Bilderbuchwasserfällen und dem immergrünen Regenwald arbeiten? Dann könnte dieses Freiwilligenprogramm sehr...

Freiwilligenarbeit Ecuador: Kinderbetreuungs-Projekt in QuitoDie Realität vieler Kinder und Jugendlicher in Quito ist für unsere Vorstellungen oftmals erschreckend und traurig. Auch wenn es für dich wie ein Tropfen auf den heißen Stein erscheinen mag, so ist doch jede helfende Hand sehr...

ÜBERSICHT: ALLE PROJEKTE IN ECUADOR

Auf dieser Seite findest du eine Übersicht mit allen Projekten bzw. Programmen die in Ecuador möglich sind. Die Volunteering-Projekte liegen in verschiedenen Tätigkeitsbereichen und sind Angebote unterschiedlicher Organisationen.

Alle Projekte in Ecuador

Volunteer Projekte Ecuador

Projekte in Ecuador

Hier findest du alle Volunteer-Projekte in Ecuador.

Auslandskrankenversicherung

Infos zur Freiwilligenarbeit Versicherung

Freiwilligenarbeit-Krankenversicherung

Wichtig: Informiere dich vor deinem Auslandsaufenthalt über den Versicherungsschutz!

FINDE DEIN VOLUNTEER-PROJEKT!

  1. Tätigkeitsbereich
  2. Must-haves

Umfrage

Ich will Freiwilligenarbeit leisten weil...

Auslandszeit-News

Mit dem Auslandszeit-Newsletter bleibst du immer auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenthalte. Du bekommst spannende Programme vorgestellt und erhältst hilfreiche Tipps für deine Orientierung und die Planung.

(Freiwilligenarbeit.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)