Freiwilligenarbeit für Menschen mit Behinderung in Nepal

Bei diesem Projekt unterstützt du eine spendenfinanzierte Einrichtung für Menschen mit Behinderung in Kathmandu. Als eine der wenigen Einrichtungen dieser Art in Nepal geht sie mit gutem Beispiel voran und fördert und betreut Kinder und Erwachsene mit körperlichen und/oder geistigen Beeinträchtigungen. Denn diese werden oft aus der Gesellschaft ausgegrenzt. Da die Einsatzstelle unter chronischem Fachkräftemangel leidet, ist deine Freiwilligenarbeit herzlich willkommen!

Freiwilligenarbeit für Menschen mit Behinderung in Nepal

Kontakt zur Organisation / Kostenloser Katalog

Das Besondere an deiner Einsatzstelle

In deiner Einsatzstelle sind rund um die Uhr Betreuer/innen für die Kinder und Erwachsenen mit Behinderung da. Darüber hinaus engagiert sich das Team der Einsatzstelle auch mit Bildungsangeboten für die Betroffenen.

Deine Aufgaben bei der Betreuung von Menschen mit Behinderung

Armut, die unwegsame Landschaft und fehlende Transportmöglichkeiten sind Gründe, warum Menschen mit Behinderung in Nepal von ihren Familien oftmals als Last empfunden werden. Auch geeignete Fördermöglichkeiten gibt es in Nepal kaum. So bleiben den Betroffenen ein weitgehend selbstständiges Leben und soziale Kontakte verwehrt. Dies möchte deine Einsatzstelle ändern! Als Volunteer unterstützt du das Team in verschiedenen Bereichen, abhängig von deinen Kenntnissen und Kompetenzen. Beispielsweise begleitest du die Bewohner/innen der Einsatzstelle im Alltag und gibst ihnen bei Bedarf Hilfestellung. Du assistierst im Unterricht oder führst mit den Kindern und Erwachsenen verschiedene Freizeitaktivitäten durch. Mit Vorkenntnissen kannst du auch im physiotherapeutischen Bereich unterstützend tätig sein.

Besondere Voraussetzungen

Für die Freiwilligenarbeit mit Menschen mit Behinderung solltest du über Einfühlungsvermögen verfügen und keine Berührungsängste haben (Körperhygiene und Toilettengänge). Außerdem ist eine durchschnittliche körperliche Fitness erforderlich.

Ankunft und Orientierungs-Programm

Nach deiner Landung in Kathmandu wirst du vom Flughafen abgeholt und in dein Zuhause auf Zeit, ein Guesthouse im Zentrum Kathmandus oder eine Unterkunft direkt an deiner Einsatzstelle, gebracht. Egal, ob du in Kathmandu oder Chitwan (weiterer Projektstandort der Organisation) tätig sein wirst, an deinen ersten beiden Tagen vor Ort hast du Zeit, dich einzugewöhnen. Du nimmst an einem Orientierungs-Programm teil und erhältst wichtige Infos über das Leben in Nepal. Außerdem bekommst du jede Menge Insider-Tipps und erkundest mit einem Team-Mitglied die Umgebung. Auch Verhaltensregeln werden dir mitgegeben und du erfährst, wie du den Einheimischen gegenüber auftrittst, ohne in Fettnäpfchen zu treten.

Unterbringung & Verpflegung

Die Unterbringung und Verpflegung im Stadtteil Thamel mitten in Kathmandu ist überdurchschnittlich. Frühstück und Abendessen sind in den Leistungen enthalten. In der Hauptstadt Nepals kannst du dich einmal um die Welt schlemmen, wenn du Lust darauf hast. Auswärts essen bietet sich also auch an.

Freizeit in Nepal

Das wunderschöne Land Nepal bietet viele verschiedene Outdoor-Freizeitaktivitäten. Wer möchte, kann mit dem Volunteer-Team der veranstaltenden Organisation beeindruckende Trekking-Touren erleben oder einfach nur auf dem Rücken eines Elefanten die üppige Dschungelvegetation genießen. Außerdem wird auch Bungeejumping, ein Himalaya Rundflug oder ein Gleitschirm Tandemflug angeboten.

Die 3-tägige Pokhara Tour ist unter den Volunteers sehr beliebt. Hier besichtigst du das sehenswerte Pokhara, die zweitgrößte Stadt Nepals. In dieser Stadt treffen verschiedenste Kulturen und Religionen aufeinander. Außerdem hat diese Gegend eine wunderschöne Landschaft, vom Himalaya über den Plewa-See bis zum Pokhara Tal.

Projekte in Nepal kombinieren

Die ausführende Organisation ermöglicht ohne Aufpreis Projektkombinationen. Hierbei muss die minimale Einsatzdauer je Projekt – in der Regel 4 Wochen - eingehalten werden.

Wichtige Infos zur Volunteer-Organisation

  • Die ausrichtende Organisation arbeitet in allen Zielländern mit eigenen nepalesischen Teams
  • Die Teilnehmenden werden an keine externen Organisationen weitervermittelt
  • Der Reisetermin ist flexibel wählbar
  • Gewünschte Schwerpunkte finden Berücksichtigung
  • Individuelle Beratung: Bitte formuliere bei deiner Anfrage  deine persönlichen Wünsche und Anliegen!
  • Vorbereitungsseminare: Die Organisation bietet 4 Mal jährlich ein Vorbereitungsseminar an. Die Teilnahme ist freiwillig.

Projekt-Infos: Freiwilligenarbeit für Menschen mit Behinderung in Nepal

Altersbegrenzung: Ab 17 Jahren (mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten)



Beginn: flexibel

Einsatzdauer: 1 Monat bis 5 Monate

Projektstandorte: Kathmandu

Unterbringung & Verpflegung: Unterkunft in der Einrichtung, Frühstück und Abendessen

Sprachkenntnisse: Englisch (gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung für die Teilnahme)

Sprachkurs: Nepali Sprachkurs empfohlen (Intensivkurs: 10 Wochenstunden à 45 Minuten)

Geeignet für: Freiwilligenarbeit

Ferienzeiten: Informiere dich vorab bei der Organisation über die Ferienzeiten vor Ort. Einige soziale Projekte sind möglicherweise geschlossen. 

Bescheinigung: Teilnehmende erhalten eine Teilnahme-Bescheinigung, die in der Regel von Hochschulen und Universitäten anerkannt wird.

Programmgebühren (inkl. Flug und Verpflegung)

Basispreis für 4 Wochen: 1.690 EUR
Verlängerungswochen:
jede weitere Woche 125 EUR
ab 9 Wochen: jede weitere Woche 110 EUR / 3 Monate beispielsweise: 2.630 €

Im Gesamtpreis sind immer folgende Leistungen enthalten:

  • Buchung von Hin- und Rückflug (Flugkosten bis maximal 700,- Euro sind im Basispaket enthalten)
  • Organisation des gesamten Aufenthalts inkl. Platzierung im Projekt
  • 4 Wochen Freiwilligenarbeit
  • 2x Airport Transfer in Kathmandu
  • Orientierungs-Programm mit dem Team vor Ort
  • Persönliche Ansprechpartner und Anleitung durch das Team vor Ort
  • Unterbringung: Guesthouse oder an der Einsatzstelle
  • Verpflegung: Frühstück und Abendessen
  • 24h-Notfallnummer
  • Individuelle Beratung durch das ortskundige Team der Organisation
  • Unterstützung bei der Reisevorbereitung (Impfschutz, Versicherung, Sicherheit)
  • Umfangreiche Unterlagen zur Reisevorbereitung
  • T-Shirt
  • Teilnahme-/Praktikumsbescheinigung

Kontakt zur Organisation / Kostenloser Katalog

Hier kannst du unverbindlich Kontakt zum Anbieter dieses Volunteer-Programms aufnehmen. Wenn du einen kostenlosen Katalog zugesendet bekommen möchtest, trag einfach deine Adresse in die dafür vorgesehenen Felder ein.


Anrede
* Benötigte Angaben


WEITERE PROJEKTE IN DIESEM TÄTIGKEITSBEREICH

Physiotherapie-Projekt in NepalRelativ neu in Nepal ist, dass Menschen mit physischen Beeinträchtigungen gefördert werden. Kümmere dich je nach Einsatzort und Projekt um die Verbesserung der Beweglichkeit von Kindern und älteren Menschen.

In Nepal kannst du als Volunteer in einem Frauenrechte-Projekt unserer Partner-Organisation mitarbeiten. Unterstütze durch deinen Einsatz nepalesische Frauen auf ihrem Weg zur Gleichberechtigung. 

Freiwilligenarbeit in Nepal: GefängnisprojektIn einem Gefängnisprojekt unserer Partner-Organisation kannst du dich in Nepal für Menschenrechte einsetzen. Mit deiner Unterstützung eröffnest du Inhaftierten und deren Kindern die Chance auf eine bessere Zukunft.

In verschiedenen Projekten unserer Partner-Organisation kannst du in Nepal im Bereich "Gesundheit & Betreuung" Freiwilligenarbeit oder ein Praktikum absolvieren. Unterstützung ist u.a. im Bereich Medizin gefragt.

In ausgewählten Alten- und Pflegeheimen Nepals unterstützen Volunteers das Fachpersonal bei der liebevollen Betreuung und Pflege der alten Menschen, um die sich sonst niemand mehr kümmern kann.

ÜBERSICHT: ALLE PROJEKTE

Auf dieser Seite findest du eine Übersicht mit allen Projekten bzw. Programmen die in Nepal möglich sind. Die Volunteering-Projekte liegen in verschiedenen Tätigkeitsbereichen und sind Angebote unterschiedlicher Organisationen.

Alle Projekte in Nepal

Volunteer Projekte Nepal

Projekte in Nepal

Hier findest du alle Volunteer-Projekte in Nepal.

Auslandskrankenversicherung

Infos zur Freiwilligenarbeit Versicherung

Freiwilligenarbeit-Krankenversicherung

Wichtig: Informiere dich vor deinem Auslandsaufenthalt über den Versicherungsschutz!

FINDE DEIN VOLUNTEER-PROJEKT!

  1. Tätigkeitsbereich
  2. Must-haves

Umfrage

Ich will Freiwilligenarbeit leisten weil...

Auslandszeit-News

Mit dem Auslandszeit-Newsletter bleibst du immer auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenthalte. Du bekommst spannende Programme vorgestellt und erhältst hilfreiche Tipps für deine Orientierung und die Planung.

(Freiwilligenarbeit.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)