Freiwilligendienst Südafrika - Sozialprojekte um Johannesburg

Freiwilligendienst Südafrika - Sozialprojekte JohannesburgVolunteering in Kinderheimen

In der Umgebung von Johannesburg gibt es zahlreiche soziale Projekte, in denen deine Hilfe benötigt wird. Die Aufgaben in den Kinderheimen sind sehr abwechslungsreich: Mit den Kindern spielen, mit ihnen essen, ihnen bei den Hausaufgaben helfen, sie zum Arzt fahren, Veranstaltungen organisieren, Sport machen, etc. Und am wichtigsten: eine große Schwester bzw. ein großer Bruder für sie sein! Informiere dich hier über die verschiedenen Projektmöglichkeiten und mache dir einen Eindruck darüber, was dich in Johannesburg erwartet.

Projektarbeit in Johannesburg

In den unterschiedlichen Projekte sind die Kinder zwischen 0-18 Jahren alt. Dabei stehen die Freiwilligenarbeit in Johannesburg - Kinder betreuenbesonderen Bedürfnisse des Kindes im Mittelpunkt. Viele Kinder haben auf der Straße gelebt oder haben Gewalt erfahren und leiden unter Traumata, Angst und Depressionen. Die Arbeit in den Heimen ist eine echte Herausforderung. Du solltest daher engagiert sein und die Arbeit mit Kindern lieben. Für deine Unterstützung erhältst du einen unvergesslichen Einblick in die Projekte und trägst dazu bei, das Leben der Kinder ein wenig besser zu machen. Zudem lernst du das Land auf ganz eigene Art und Weise kennen. Du unterstützt die Mitarbeiter in der täglichen Arbeit mit den Kindern oder assistierst im Unterricht.

Zu den weiteren Aufgaben gehört u.a. die Pflege der ganz Kleinen, Hilfe bei den Hausaufgaben und die Organisation von Freizeitaktivitäten für die Kinder. Die Aufgaben richten sich nach den aktuellen Bedürfnissen des Projekts. Am Besten bist du aufgeschlossen und flexibel! Die Projekte versuchen natürlich, auf deine Vorlieben und Fähigkeiten einzugehen, d.h. wenn du gerne mit Computern arbeitest, tanzt, Sport machst etc. wirst du dementsprechend eingesetzt.

Projektbeispiel "Kinderheim in Johannesburg":

Das Projekt richtet sich an Mütter und Kinder die HIV positiv sind, und auch an die Kinder die auf Grund dieses Viruses ihre Eltern verloren haben. Das Projekt ist in Südafrika eine anerkannte NGO (Projekt einer "Non-governmental-Organisation"). Mütter können mit ihren Kindern gemeinsam in einem Zimmer leben, um so ihre Privatsphäre aufrechtzuerhalten. Des weiteren werden die Mütter dazu ermutigt sich den Kindern anzunehmen, deren Eltern verstorben sind.

Freiwilligenarbeit Südafrika -  HIV-Projekt bei JohannesburgDie Mütter können in verschiedensten Bereichen des Projektes arbeiten, wie in der Bäckerei, der Küche, dem Wäscheservice. Alle Kinder besuchen eine Schule - von der Vorschule bis zur Hochschulausbildung. Das Projekt schafft ein Umfeld, welches es den Bewohnern ermöglicht, ein Leben mit AIDS zu führen. Ein Leben in einer glücklichen und energievollen Gemeinschaft, in der Kinder sich frei entwickeln können und zu selbstbewussten, reifen und verantwortungsvollen Menschen heranwachsen.

Deine Aufgaben als Freiwilliger

  • Hausaufgabenbetreuung
  • mit den Kindern lesen und spielen
  • Aktivitäten wie Sport
  • Hausarbeiten
  • ganz individuelle und aktuelle Bedürfnisse betreuen

Arbeitszeiten & Freizeit

In der Regel arbeitet man Montag - Freitag von 8:30-13Uhr und von 14:30-17Uhr. Manchmal weichen diese Zeiten auch ein bisschen ab, zum Beispiel, wenn es bei den Hausaufgaben mal etwas länger dauert. Die Wochenenden stehen dir zur persönlichen Verfügung.

Unterkunft & Verpflegung im Projekt

Du wohnst in einem Haus auf dem Gelände. Es gibt 2 Schlafzimmer mit jeweils 2 Betten, ein kleines Wohnzimmer, ein Badezimmer sowie einen Kühlschrank und eine Mikrowelle. Es gibt drei Mahlzeiten am Tag, die inklusive sind.

Allgemeine Unterkunft, Verpflegung & Arbeitszeiten

Während der Arbeit wohnst du gemeinsam mit anderen Freiwilligen in einer Unterkunft direkt im Projekt oder bei einer Gastfamilie. In einigen Projekten isst man zusammen mit den Kindern und Angestellten, in anderen steht eine voll ausgestattete Küche zur Verfügung, die von den Freiwilligen genutzt werden kann. Meist arbeitet man 5 Tage in der Woche, so dass neben der Arbeit noch genug Zeit bleibt, um Ausflüge zu machen und die Gegend zu erkunden. Und jedes Projekt in Südafrika hat seine ganz besonderen Reize!

Orientierungswoche, Kurzprogramm oder direkte Anreise

Option 1: Orientierungswoche (bei 1-12 Monaten Projektarbeit)

Freiwilligendienst Johannesburg - Orientierungswoche in Kapstadt Zu Beginn deiner Zeit in Südafrika nimmst du an einer Orientierungswoche in Kapstadt teil (diese beginnt jeweils montags). Bei deiner Ankunft wirst du am Flughafen von der Partnerorganisation der vermittelnden Agentur in Deutschland abgeholt und zu deinem Hostel in Kapstadt gebracht. Hier kannst du dich erstmal vom Flug erholen und andere Freiwillige kennen lernen, bevor es am zweiten Tag mit einer Einführungsveranstaltung losgeht. Du erhältst ein Volunteer-Handbook mit wichtigen Infos zu der Projektarbeit, zu Südafrika, etc., und besuchst mit den anderen Freiwilligen und der Partnerorganisation die "W&A Waterfront". In den kommenden Tagen finden eine Stadtrundfahrt sowie eine Kap- und Township-Tour statt. Die Ausflüge und Touren sind alle halbtags, so dass du genug Zeit hast, Kapstadt zusätzlich selber oder in der Gruppe zu entdecken. Am Wochenende findet der Transfer zu deinem Projektort statt und deine Freiwilligenarbeit beginnt!

Option 2: Kurzprogramm (bei 1-4 Wochen Projektarbeit)

Freiwilligendienst Johannesburg - Kinderheim-ProjektWenn du nur 4 Wochen Zeit hast und diese lieber komplett in deinem Projekt arbeiten möchtest, kannst du das Kurzprogramm wählen. Du lernst bei Ankunft die Partner der vermittelnden Organisation kennen und verbringst eine Nacht in einem Hostel in Kapstadt. Am nächsten Morgen fährst du direkt zu deinem Projekt.

Option 3: direkte Anreise nach Johannesburg

Wenn du lieber direkt nach Johannesburg fliegen möchtest, ist das ebenfalls möglich. Du wirst dann dort entweder von einem Mitarbeiter deines Projekts oder einem Fahrdienst am Flughafen abgeholt und startest direkt mit der Projektarbeit.

Mögliche Projektkombinationen

Projektkombinationen sind ebenfalls möglich. Du kannst also auch ein paar Wochen in einem sozialen Projekt und davor oder danach noch in einem Tierschutzprojekt mitarbeiten!

>> Tierschutzprojekte in Südafrika

Projektinfos „Freiwilligendienst - Sozialprojekte Johannesburg“

Altersbegrenzung: ab 18 Jahre

Beginn: jeden Montag (Start der Orientierungswoche), Kurzprogramm, direkte Anreise nach Johannesburg auf Anfrage

Einsatzdauer: 4 Wochen - 12 Monate

Projektstandort: bei Johannesburg

Unterbringung: meist direkt im Projekt, Verpflegung teilweise inklusive

Sprachkenntnisse: Englischkenntnisse sind für die Verständigung notwendig

Programmgebühr (inkl. 49 Euro Anmeldegebühr)

(Die Grundgebühr beinhaltet jeweils die Abholung am Flughafen, die Orientierungswoche (optional), den Transfer zum Projekt und zurück, die gesamte Organisation, die Betreuung und die Gebühr für die Mitarbeit im Projekt. Nicht in der Programmgebühr enthalten sind: Flüge, je nach Projekt: Unterkunft und Verpflegung, Auslandsversicherung, Visum, Impfkosten, private Ausgaben).

>> Grundgebühr (einmalig)

Kurzprogramm (nur Projektarbeit, direkte Anreise nach Johannesburg) 4 Wochen: 799 €
1 bis 3 Monate (Orientierungswoche + Projektarbeit): 1.299 €
3 bis 12 Monate (Orientierungswoche + Projektarbeit): 1.599 €

>> Zusatzkosten (für Unterkunft & Verpflegung)

Bei den meisten Projekten fallen Zusatzkosten für Unterkunft und Verpflegung an. Diese werden direkt vor Ort an das Projekt gezahlt. Ob zusätzliche Kosten anfallen, erfährst von der ausführenden Organisation. (Natürlich vor der Buchung!)
Sprachkurs-Special: Orientierungswoche + 2 Wochen Englisch-Sprachkurs in Kapstadt + bis zu 9 Wochen Projektarbeit: 2.499 € (+ gbf. Zusatzkosten für Unterkunft & Verpflegung)
Projekt-Kombination: Du kannst dein soziales Projekt auch mit einem Tierprojekt kombinieren (Gesamtaufenthalt bis 3 Monate)! Es entsteht eine Kombinationsgebühr von 250€.
>> Tierprojekte in Südafrika

Leistungen I (vor der Abreise)

    • Beratung & Betreuung durch die vermittelnde Organisation
    • Unterstützung bei organisatorischen/bürokratischen Dingen wie z.B. der Flugbuchung, der Suche nach einer Auslandsversicherung
    • Vermittlung in ein Freiwilligenprojekt deiner Wahl
    • Ausführliches Informationspaket (Teilnahmebescheinigung, Kontaktadresse des Veranstalters vor Ort, ausführliche Reiseinformationen, Sprachführer u.v.m.)

Leistungen II (vor Ort)

    • Abholung am Flughafen durch unsere Partner
    • Option 1: Orientierungswoche inkl. Ausflüge und 5 Übernachtungen in einem Hostel (Mehrbettzimmer) oder
    • Option 2: Eine Übernachtung in einem Hostel (Mehrbettzimmer)
    • Transfer von Kapstadt zum Projektort und zurück (mit dem Bus)
    • Unterkunft und Verpflegung (siehe oben)
    • Betreuung vor Ort durch die Partner der vermittelnden Organisation (während des gesamten Aufenthalts)

Kontakt zum Anbieter / Kostenlose Informationen

Hier kannst du unverbindlich Kontakt zum Anbieter dieses Volunteer-Programms aufnehmen und/oder kostenlos weitere Informationen zum Projekt anfordern.


Anrede
* Benötigte Angaben


PROJEKTE IM BEREICH KINDER UNTERRICHTEN & BETREUEN

Freiwilligenarbeit Südafrika - Volunteering in KinderheimenIn Südafrika kannst du Freiwilligenarbeit im Bereich Kinder unterrichten und betreuen leisten und dich zum Beispiel in einem Kinderheim-Projekt engagieren. Im Projekt kannst du vielfältige Aufgaben übernehmen...

Soziale Arbeit mit Kindern & Jugendlichen in SüdafrikaIn Südafrika gibt es zahlreiche soziale Projekte, in denen du mit Kindern und Jugendlichen arbeiten kannst. Die Aufgaben in den Kinderheimen, Waisenhäusern und Jugendcamps sind sehr vielfältig: Mit den Kindern spielen, mit ihnen essen,...

Children-Center in Kapstadt, SüdafrikaDieses Projekt ist tief in den Gemeinden der Randregionen Kapstadts, den sogenannten "Townships", verankert. Volunteer-Teamleiter Jemaine ist selbst in einem Township aufgewachsen und konnte sich aus eigener Kraft...

Merken

Freiwilligenarbeit/Praktikum in Südafrika: After School ClubDas After School-Projekt findet in den sozial schwachen Randgebieten Kapstadts, den sogenannten "Townships", statt. Es orientiert sich an der Notwendigkeit, südafrikanischen Kindern und Jugendlichen im Alter...

Kinderhilfsprojekt in SüdafrikaIn diesem Projekt engagierst du dich für benachteiligte Kinder in Kapstadt. Das von einer Non-Profit-Organisation geleitete Projekt betreut und verpflegt Kinder aus sozial schwachen Verhältnissen.

Freiwilligenarbeit mit vernachlässigten Kindern in SüdafrikaIn Südafrika kannst du dich für Kinder aus schwierigen Verhältnissen einsetzen. Diese Einsatzstelle betreut, unterrichtet und fördert vernachlässigte Kinder aus Kapstadt und Umgebung

In Südafrika Kinder mit Autismus betreuen und unterrichten - Volunteer SüdafrikaVolunteers unterstützen die Lehrkräfte-Teams an einer Schule für Kinder mit Autismus in Kapstadt. Trage mit deiner Freiwilligenarbeit dazu bei, dass die Kinder individuell gefördert werden und sich frei entfalten können. 

Freiwilligenarbeit in Südafrika: Kinder unterrichten & betreuenBeim Freiwilligenarbeit-Programm dieser Organisation kannst du als Volunteer in Südafrika in unterschiedlichen Projekten aus dem Bereich "Kinder unterrichten und betreuen" mitarbeiten.

In Südafrika behinderte Kinder betreuen und unterrichten - Volunteer SüdafrikaAls Volunteer wirst du in Schulen für autistische Kinder als Assistent des Lehrers eingesetzt. Du unterstützt die 3 bis 18jährigen Kinder nicht nur im Unterricht, sondern während ihres ganzen Schulalltags.

Die südafrikanischen Townships freuen sich über jede Unterstützung: Male, singe und bastle mit den Kleinen oder hilf den älteren Kindern bei den Schulaufgaben!

Straßenkinder-Projekt in Südafrika - Volunteering in SüdafrikaDieses Street Worker-Projekt ist in zwei verschiedene Bereiche aufgeteilt und konzentriert sich auf die Betreuung und Förderung von Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 18 Jahren. Die Jugendlichen stammen aus...

ÜBERSICHT: ALLE PROJEKTE

Auf dieser Seite findest du eine Übersicht mit allen Projekten bzw. Programmen die in Südafrika möglich sind. Die Volunteering-Projekte liegen in verschiedenen Tätigkeitsbereichen und sind Angebote unterschiedlicher Organisationen.

Alle Projekte in Südafrika

Volunteer Projekte Südafrika

Projekte in Südafrika

Hier findest du alle Volunteer-Projekte in Südafrika.

Auslandskrankenversicherung

Infos zur Freiwilligenarbeit Versicherung

Freiwilligenarbeit-Krankenversicherung

Wichtig: Informiere dich vor deinem Auslandsaufenthalt über den Versicherungsschutz!

FINDE DEIN VOLUNTEER-PROJEKT!

  1. Tätigkeitsbereich
  2. Must-haves

Wir auf Facebook

Umfrage

Ich will Freiwilligenarbeit leisten weil...

Auslandszeit-News

Mit dem Auslandszeit-Newsletter bleibst du immer auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenthalte. Du bekommst spannende Programme vorgestellt und erhältst hilfreiche Tipps für deine Orientierung und die Planung.

(Freiwilligenarbeit.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)

 
freiwilligenarbeit/magazin
freiwilligenarbeit/magazin