Freiwilligendienst in Peru: Krankenhaus-Praktikum

Arbeiten in einem Krankenhaus in Cusco

Freiwilligendienst in Peru - Arbeiten in einem Krankenhaus in CuscoMöchtest du dich sozial engagieren, dein Spanisch verbessern und ein spannendes Land in Südamerika kennen lernen? Dann leiste einen Freiwilligendienst in Cusco! Peru ist sowohl landschaftlich, vor allem aber auch kulturell einer der interessantesten Staaten Südamerikas. Wenn du möchtest, startet dein Aufenthalt mit einem Sprachkurs in Cusco!

Cusco, der "Nabel der Welt" liegt im Zentrum des peruanischen Andenhochlands und war früher die Hauptstadt der Inka. Noch heute ist die Stadt ein einzigartiges Zeugnis dafür, dass die Kultur der Inka noch lebt. Hier findet man bunte Märkte, beeindruckende Kolonialbauten und Kirchenfassaden. Als Ausgangspunkt zu der Inkastadt Machu Picchu ist Cusco weltbekannt geworden und wurde 1983 in die Liste der UNESCO-Welterbestätten aufgenommen. Sowohl die Sprachschule als auch die Projekte / Krankenhäuser liegen in Cusco.

Kontakt zur Organisation / Kostenlose Infos

Optionaler Sprachkurs

Um in einem Projekt mitarbeiten zu können, ist es wichtig, dass man sich in der Landessprache verständigen kann. Wenn deine Spanischkenntnisse noch nicht so gut sind oder du sie einfach lieber erst ein bisschen auffrischen möchtest, kannst du deine Zeit in Cusco mit einem Sprachkurs beginnen. Der Kurs umfasst 20 Wochenstunden, es wird in kleinen Gruppen unterrichtet. Danach startest du gut vorbereitet mit deiner Projektarbeit.

Volunteer-Video

Projektdetails

Hier kannst du im Rahmen eines Freiwilligendienstes wertvolle Arbeitserfahrung in einem Krankenhaus sammeln und lernst das peruanische Gesundheitssystem kennen. Es gibt Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen Allgemeinmedizin, Geburtshilfe, Gynäkologie, Physiotherapie, Rehabilitation, Psychologie, Augenheilkunde, Zahnheilkunde, Röntgen und Laboratorien. Des weiteren gibt es ein Altenheim, in dem du mithelfen kannst. Die alten Menschen können sich nicht mehr alleine um sich kümmern und ihre Familien haben auch keine Möglichkeit, sie bei sich aufzunehmen. Eine Ausbildung im Bereich Medizin wird nicht vorausgesetzt.

Kombinationsmöglichkeiten

Wenn dich mehrere Bereiche interessieren, kannst du diese auch miteinander kombinieren.

Flexibilität

Wenn man sich für ein Entwicklungsland wie Peru entscheidet, ist es wichtig, flexibel zu sein und auf die Wünsche und Bedürfnisse des Projekts einzugehen, auch wenn diese sich stetig verändern. Genau das ist es, was Freiwilligenarbeit ausmacht: man hilft genau dort, wo gerade Unterstützung benötigt wird!

Unterkunft & Verpflegung

Du wohnst entweder bei einer Gastfamilie oder in einer Studentenresidenz, beides ganz in der Nähe der Schule.

>> In einer Gastfamilie lernst du das peruanische Leben kennen und hast die beste Möglichkeit, deine Spanischkenntnisse zu verbessern.

>> Wenn du lieber mit anderen internationalen Studenten zusammen wohnst, kannst du die Option Studentenresidenz wählen.

In der Gastfamilie erhältst du zwei Mahlzeiten am Tag, in der Studentenresidenz kannst du dich selbst verpflegen.

Erfahrungen von ehemaligen Peru-Volunteers...

“Doing all the touristy things such as Machu Picchu was very nice, but being at the medical clinic, getting to know the staff and coming into contact with the community was an amazing experience”.

“At the home for elderly people, volunteers are needed to provide the patients with some attention and time, and help to keep them entertained throughout the day. I felt really useful and know I made a difference”.

Info-Überblick "Freiwilligendienst / Krankenhauspraktikum Cusco":

Altersbegrenzung: ab 17 Jahre

Beginn: jeden Montag (Anreise ist am Sonntag)
Einsatzdauer: ab 4 Wochen

Projektstandort: Cusco
Unterbringung: Studentenresidenz (Selbstverpflegung) oder Gastfamilie (Halbpension)

Sprachkenntnisse: Spanischgrundkenntnisse für die Verständigung notwendig
Sprachkurs: optional buchbar

Programmgebühr (inkl. 49 Euro Anmeldegebühr):

>> 6 Wochen (2 Wochen Sprachkurs + 4 Wochen Projektarbeit): ab 1.399 €

>> 4 Wochen Projektarbeit ab 999 €

>> Extrawoche Sprachkurs ab 220 €

>> Extrawoche Projektarbeit ab 90 €

(Die Grundgebühr beinhaltet jeweils die gesamte Organisation, den Transfer vom Flughafen zur Unterkunft, Unterkunft & Verpflegung (nur in der Gastfamilie), die Betreuung und die Gebühr für die Mitarbeit im Projekt. Nicht in der Programmgebühr enthalten sind: Flüge, Transfer zum Projektort, Verpflegung (Studentenresidenz), Auslandsversicherung, Visum, Impfkosten, private Ausgaben).

Leistungen I (vor der Abreise):

  • Beratung & Betreuung durch die vermittelnde Organisation
  • Unterstützung bei organisatorischen/bürokratischen Dingen wie z.B. der Flugbuchung, der Suche nach einer Auslandsversicherung, der Beantragung des Visums
  • Vermittlung in ein Freiwilligenprojekt deiner Wahl
  • Ausführliches Informationspaket (Teilnahmebescheinigung, Kontaktadresse des Veranstalters vor Ort, ausführliche Reiseinformationen)

Leistungen II (vor Ort):

  • Transfer vom Flughafen zur Unterkunft
  • Unterkunft & Verpflegung (nur bei Gastfamilie)
  • Einführungsveranstaltung (Infos über Land und Leute, Stadttour u.v.m.)
  • Projektarbeit
  • Betreuung vor Ort durch die Partner der vermittelnden Organisation (während des gesamten Aufenthalts)

Kontakt zum Anbieter / Kostenlose Informationen

Hier kannst du unverbindlich Kontakt zum Anbieter dieses Volunteer-Programms aufnehmen und/oder kostenlos weitere Informationen zum Projekt anfordern.


Anrede
* Benötigte Angaben


WEITERE PROJEKTE IN DIESEM TÄTIGKEITSBEREICH

Freiwilligenarbeit in Peru im Bereich Gesundheitswesen: Krankenhaus-Projekt nahe CuscoDieses Volunteer-Projekt bietet dir die Möglichkeit, in der Nähe von Cusco in einem Krankenhaus zu helfen. Es werden aufgeschlossene freiwillige Helfer für die Arbeit im Gesundheitswesen Perus gesucht.

Freiwilligenarbeit Peru mit Menschen mit BehinderungFreiwillige unterstützen das Fachpersonal und die Lehrer des "Zentrums für Menschen mit Behinderung" in Lima. Verschiedene Altersgruppen werden hier betreut und entsprechend ihrer Möglichkeiten gefördert.

Peru: Frauenhaus in CuscoFür ein Frauenhaus in Peru werden engagierte Volunteers gesucht, die in verschiedensten Aufgabenfeldern - wie Betreuung und Bildung - des Hauses tätig werden können und sich um Schwangere und junge Mütter kümmern.

Freiwilligenarbeit im Ernährungsprojekt in Cusco (Peru) Als Freiwilliger kannst du dich in Peru in einem Ernährungsprojekt in Cusco engagieren. Erkläre Kindern in der Schule, wie man sich gesund ernährt, bereite Workshops vor und unternimm mit ihnen sportliche Aktivitäten.

ÜBERSICHT: ALLE PROJEKTE IN PERU

Auf dieser Seite findest du eine Übersicht mit allen Projekten bzw. Programmen die in Peru möglich sind. Die Volunteering-Projekte liegen in verschiedenen Tätigkeitsbereichen und sind Angebote unterschiedlicher Organisationen.

Alle Projekte in Peru

Volunteer Projekte Peru

Projekte in Peru

Hier findest du alle Volunteer-Projekte in Peru.

Auslandskrankenversicherung

Infos zur Freiwilligenarbeit Versicherung

Freiwilligenarbeit-Krankenversicherung

Wichtig: Informiere dich vor deinem Auslandsaufenthalt über den Versicherungsschutz!

FINDE DEIN VOLUNTEER-PROJEKT!

  1. Tätigkeitsbereich
  2. Must-haves

Umfrage

Ich will Freiwilligenarbeit leisten weil...

Auslandszeit-News

Mit dem Auslandszeit-Newsletter bleibst du immer auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenthalte. Du bekommst spannende Programme vorgestellt und erhältst hilfreiche Tipps für deine Orientierung und die Planung.

(Freiwilligenarbeit.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)

 
Stipendium