Kinderkrankenhaus Südafrika

Als Volunteer in Südafrika kannst du in einem Kinderkrankenhaus-Projekt mitarbeiten. Fast nirgendwo auf der Erde ist der Kontrast zwischen arm und reich so stark ausgeprägt wie in Kapstadt. Aus diesem Grund liegt der Fokus der Organisation darauf, mit freiwilligen Helfern diese sozial schwache Bevölkerungsschicht zu unterstützen.

Freiwilligenarbeit in einem Kinderkrankenhaus in Südafrika

Es handelt sich häufig um Farmerfamilien, welche ganztags mit der Farmarbeit beschäftigt sind und kaum finanzielle Mittel haben, um ihren Kindern eine gute Bildung oder medizinische Versorgung zu ermöglichen. Als Volunteer kannst du die Kinder unterstützen, die für längere Zeit im Krankenhaus bleiben müssen und mit ihnen den versäumten Schulstoff aufholen.

Kontakt zur Organisation / Weitere Infos

Kinderbetreuung im Krankenhaus

Bei diesem besonderen Projekt geht es um die Betreuung von Kinder die im Krankenhaus stationiert sind. Die Besonderheit dabei ist die finanzielle Unterstützung für Kinder aus armen Verhältnissen. Die Eltern stammen überwiegend aus den finanziell schwachen Farmer Communities und erfahren durch die medizinischen Support große Unterstützung für erkrankte Kinder.

Deine Aufgaben

Deine Aufgabe liegt in der Betreuung der Kinder im Krankenhaus. Im Vordergrund steht die Freizeitgestaltung zwischen den Behandlungszeiten sowie in Abhängigkeit von dem Alter der Kinder auch das nachholen des versäumten Schulunterrichts. Die Kinder im Krankenhaus vermissen ihre Eltern natürlich  sehr, die tagsüber leider keine Zeit für den Besuch im Krankenhaus haben. Um so wichtiger ist die Fürsorge und die Betreuung durch freiwillige Helfer.

Kinderbetreuung in Südafrika

Ideal für ein Fach-Praktikum

Wenn du dich für ein Studium o.ä. interessierst bzw. bereits Student eines sozialen oder medizinischen Bereichs bist, ist ein Praktikum in diesem Projekt eine tolle Möglichkeit, um Berufserfahrung zu sammeln. Gleichzeitig kannst du Kinder & ihre Familien vor Ort mit deiner Hilfe unterstützen und dabei eine ganz neue Kultur entdecken. Je nach Wissensstand kannst du erste Erfahrungen auf diesem Gebiet sammeln oder deine bereits erworbenen Kenntnisse in die Arbeit einbringen.

Unterbringung und Verpflegung

Die Projekte des Veranstalters in Südafrika finden in Kapstadt und teilweise auch in der näheren Umgebung von Kapstadt statt. Die ersten beiden Tage deines Aufenthaltes wirst du in einem Student House oder einem Hostel zusammen mit anderen Volunteers wohnen. Hier nimmst du an einer Orientierungsphase teil, in der du lernst dich in deiner neuen Umgebung zurecht zu finden. Im Student House ist das Frühstück inklusive. Um das Abend- und Mittagessen kümmerst du dich selbst, meist zusammen mit den anderen Volunteers. Eine Stadtführung, kleinere Ausflüge sowie weitere Aktivitäten erleichtern dir die Eingewöhnung. Außerdem erhältst du vom Team vor Ort wichtige Tipps und Informationen zum Leben in Südafrika.

Student House oder Gastfamilie

Während deines Aufenthaltes kannst du selbst darüber entscheiden, ob du im Student House wohnst oder im Anschluss an die Orientierungsphase lieber in einer Gastfamilie untergebracht wirst. In der Gastfamilie sind Frühstück und Abendessen inklusive, im Student House nur das Frühstück. Die Auswahl für die Unterbringung erfolgt je nach Kapazität bzw. Verfügbarkeit.

Die Gastfamilien kommen aus der Mittelschicht und zählen zum familiären Umfeld und Bekanntenkreis des Teams in Südafrika. Der Standard der Unterkünfte ist sehr gut. Nur hier lebst du zu 100% den südafrikanischen Lifestyle und lernst die Kultur authentisch kennen! Ein riesiger Vorteil: Du sprichst in der Gastfamilie viel Englisch und kannst deine Sprachkenntnisse ohne Aufwand verbessern. Außerdem hast du viele Anknüpfungspunkte zum Freundes- und Bekanntenkreis deiner Gastfamilie. Es besteht die Möglichkeit mit ihnen etwas zu unternehmen, bedenke allerdings bitte, dass sie auch ihrem eigenen Alltag nachgehen müssen. Meist sind mehrere Teilnehmer gleichzeitig bei einer Gastfamilie untergebracht.

Das Student House kannst du ab einem Alter von 18 Jahren bewohnen. Es hat eine schöne Lage. Hier hast du W-LAN, eine große Küche und Wohnzimmer. Als Volunteer im Student House musst du dich, bis auf das Frühstück, selber versorgen und hast weniger Kontakt zu den Einheimischen. Hier bist du in einem Haus ausschließlich mit deutschsprachigen Teilnehmern (Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien) und sprichst weniger Englisch als bei einer Gastfamilie. Im Student House wird auf ein soziales Zusammenwohnen viel Wert gelegt. Dazu zählt: verantwortlich handeln, Ruhezeiten respektieren sowie auf Ordnung und Sauberkeit achten.

Freizeitaktivitäten in Südafrika

Kapstadt gehört zu den schönsten und aufregendsten Städten der Welt und es gibt viel zu sehen und zu erkunden. Es wird darauf geachtet, dass du neben deiner Freiwilligenarbeit / deinem Auslandspraktikum noch genügend Freizeit hast, um weitere spannende Eindrücke zu sammeln.

In den Schulferien (z. B. Mitte Dezember bis Mitte Januar) sind einige soziale Projekte vor Ort geschlossen. In diesem Zeitraum bieten wir die 9-tägige Garden Route Tour an. Die Reise führt dich an der schönen Küstenstraße entlang- mit Aktivitäten wie den Lion's Walk, Besuch des Elefanten Parks, Bungee Jumping (oder Alternative), Safari, Wanderungen, Wein- und Bier-Tasting, und vieles mehr mit einigen Auswahlmöglichkeiten. Eine unvergessliche Erfahrung!

In regelmäßigen Abständen findet der 3-tägige West Coast Trip statt. Mit einem privaten Bus fahren die Volunteers Richtung Westküste und lassen es sich mit Beer-Tasting, Sandboarding, sensationellem Essen und viel Spaß gut gehen. Außerdem besuchst du den sehenswerten West Coast Nationalpark.

Einer der beliebtesten Ausflüge unter den Volunteers ist das 3-tägige Surfcamp. Mehrere Surf-stunden, ihr stoppt im Küstenort Hermanus, dem hübschen Fischerdorf Arniston und wandert durch die Höhlen am Kap Agulhas, dem südlichsten Punkt des afrikanischen Kontinents. Nach fünf Surfstunden, je zwei Stunden, kommst du als Wellenreiter zurück nach Kapstadt!

Die 3-tägige Cape Town Special Tour ist eine super Möglichkeit um Kapstadt und Umgebung besser kennenzulernen. Von Muizenberg bis Simon's Town besichtigst du einige der schönsten Orte in der Umgebung Kapstadts. Außerdem besuchst du das Kap der Guten Hoffnung und genießt den unvergesslichen Ausblick vom Chapman's Peak Drive.

Ein absolutes Muss: Die 3-tägige Weekend Safari Tour. Du besuchst die Pinguin-Kolonie in Betty's Bay, den Kap Agulhas und das malerische Hermanus. Im Anschluss geht es zur traumhaften Game Drive Lodge. Hier erlebst du sowohl einen Sonnenuntergang, als auch eine Frühpirsch Safari am Morgen darauf. Ein Wahnsinnserlebnis, das sich wahrlich lohnt!

>> Alle Touren und Freizeitangebote werden vom Team der ausführenden Organisation angeleitet. Neben den genannten Tourangeboten organisiert das Team zudem jede Menge Rahmenprogramme, wie gemeinsame Wanderungen und Besichtigungen, das berühmte Braai (BBQ) und je nach Saison viele weitere Ausflüge.

Ankunft und Transfer

Du wirst bei deiner Ankunft in Kapstadt am Flughafen von einem Team-Mitglied abgeholt und verbringst die ersten Tage im Student House oder einem schönen Hostel. Dort bekommst du in einem Orientierungsworkshop wichtige Ratschläge und Hinweise zu deinem Aufenthalt und lernst die Stadt in einer City Bus Tour kennen. Sowohl der Flughafentransfer als auch der Transfer von Kapstadt zu deinem Projekt und zurück sind im Preis inbegriffen.

Wichtige Infos zur Volunteer-Organisation

Die ausrichtende Organisation arbeitet vor Ort ausschließlich mit einem eigenen deutsch-afrikanischen Team und pflegt zu allen Zielländern einen sehr intensiven Kontakt.

  • Die Teilnehmer der Freiwilligenarbeit werden vor Ort ausschließlich von dem Veranstalter betreut und nicht an externe Organisationen weitervermittelt.  
  • Der Reisetermin ist flexibel wählbar und auf gewünschte Schwerpunkte für Tätigkeiten kann individuell eingegangen werden.

Für deine individuelle Beratung: Bitte formuliere bei deiner Anfrage (mit dem Formular unten auf dieser Seite) gern auch deine persönlichen Wünsche und Anliegen!

Projekt-Infos "Kinderkrankenhaus Südafrika"

Altersbegrenzung: ab 17 Jahren (mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten)



Beginn: beliebig

Einsatzdauer: 1 bis 12 Monate

Projektstandorte: Kapstadt 
und Umgebung


Unterbringung & Verpflegung: Student House (nur mit Frühstück; Abendessen ca. 15-20 € pro Woche) oder Gastfamilie

 (Halbpension)

Sprachkenntnisse: Englisch (gutes Schul-Englisch ist ausreichend)



Sprachkurs: für Englisch oder die Sprache der Einheimischen auf Anfrage möglich (Intensivkurs 45 Minuten à 10 Wochenstunden)



Geeignet für: Freiwilligenarbeit, Praktika, Fachpraktika (Pflichtpraktika im Studium)

Projektkombinationen: Ab 4 Wochen pro Projekt gebührenfrei möglich

Bestätigung: Am Ende des Freiwilligendienstes / Auslandspraktikums wird eine Bescheinigung ausgehändigt, welche von Hochschulen und Universitäten generell anerkannt wird.

Programmgebühren (inkl. Flug und Verpflegung)

Basispreis für 4 Wochen: 1.850 EUR
Verlängerungswochen:
bis zu 4 Wochen jeweils 130 EUR
jede weitere Woche 110 EUR

Leistungen:

  • Beratung & Reisevorbereitung
    (mit ausführlichem Reise-ABC)
  • Hin- & Rückflug
  • Flughafentransfer
  • Orientierungs-Workshop
  • Freiwilligenarbeit/Praktikum
  • Unterkunft & Verpflegung
  • Betreuung vor Ort
  • Teilnahmebescheinigung & T-Shirt

Kontakt zur Organisation / Kostenloser Katalog

Hier kannst du unverbindlich Kontakt zum Anbieter dieses Volunteer-Programms aufnehmen. Wenn du einen kostenlosen Katalog zugesendet bekommen möchtest, trag einfach deine Adresse in die dafür vorgesehenen Felder ein.


Anrede
* Benötigte Angaben


WEITERE PROJEKTE IM BEREICH GESUNDHEIT & BETREUUNG

Freiwilligenarbeit Südafrika: Physiotherapie-ProjektFreiwilligenarbeit Südafrika: Werde im Bereich Gesundheit & Betreuung im Physiotherapie-Projekt tätig. Unterstütze das Team vor Ort und sammle Erfahrungen in der medizinischen Betreuung von Kindern und Erwachsenen.

Pferde-Projekt in SüdafrikaDieses Pferde-Projekt in Kapstadt wird von einer gemeinnützigen Organisation geleitet, die Menschen mit Behinderung kostenlose therapeutische Reitstunden anbietet. Das Reiten verhilft den Patient/innen...

Psychologie-Praktikum in SüdafrikaIn Südafrika bietet sich dir die einzigartige Möglichkeit, dein Praktikum in Psychologie mit einem Auslandsaufenthalt zu verbinden. Leiste dein Praktikum im Bereich Entwicklungs-, Sozial- oder Persönlichkeitspsychologie.

Drogenentzugs-Projekt in SüdafrikaIn diesem Rehabilitations-Projekt in Kapstadt hast du die Chance Menschen dabei zu helfen neuen Lebensmut zu schöpfen. Drogenabhängige finden in der Entzugsklinik Zuflucht und einen geschützten Rückzugsort.

Merken

Medizin-Praktikum in SüdafrikaIn Kapstadt kannst du ein Medizin-Praktikum in verschiedenen Einrichtungen leisten. Wenn du Medizin studierst oder studieren möchtest, kannst du dir das Praktikum als Praxiserfahrung anrechnen lassen.

Merken

Als Volunteer kannst du bei dieser Freiwilligenarbeit in Südafrika in verschiedenen Gesundheitsprojekten arbeiten. Du betreust Kinder mit Behinderungen, spielst mit ihnen, assistierst Ärzten und Therapeuten und vieles mehr...

Altenheim-Projekt in SüdafrikaAls Volunteer unterstützt du den Alltag der Senioren in einem Altenheim und sorgst dafür, dass ihre Fähigkeiten weiter gefordert und gefördert werden. Desweiteren kannst du auch kreativ mit ihnen tätig werden.

Merken

Freiwilligendienst Südafrika: Projekt für blinde MenschenIn der Blindeneinrichtung der Hilfsorganisation "The League of the Friends of the Blind" wird die Integration und Unabhängigkeit sehbehinderter und blinder Menschen durch vielfältige Förderprogramme unterstützt.

ÜBERSICHT: ALLE PROJEKTE

Auf dieser Seite findest du eine Übersicht mit allen Projekten bzw. Programmen die in Südafrika möglich sind. Die Volunteering-Projekte liegen in verschiedenen Tätigkeitsbereichen und sind Angebote unterschiedlicher Organisationen.

Alle Projekte in Südafrika

Volunteer Projekte Südafrika

Projekte in Südafrika

Hier findest du alle Volunteer-Projekte in Südafrika.

Auslandskrankenversicherung

Infos zur Freiwilligenarbeit Versicherung

Freiwilligenarbeit-Krankenversicherung

Wichtig: Informiere dich vor deinem Auslandsaufenthalt über den Versicherungsschutz!

FINDE DEIN VOLUNTEER-PROJEKT!

  1. Tätigkeitsbereich
  2. Must-haves

Umfrage

Ich will Freiwilligenarbeit leisten weil...

Auslandszeit-News

Mit dem Auslandszeit-Newsletter bleibst du immer auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenthalte. Du bekommst spannende Programme vorgestellt und erhältst hilfreiche Tipps für deine Orientierung und die Planung.

(Freiwilligenarbeit.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)