Freiwilligenarbeit für Berufstätige


Sich für einige Wochen oder Monate als freiwilliger Helfer in einem Projekt im In- oder Ausland engagieren - für Schulabgänger und Studenten ist das heute fast schon die Norm. Aber auch immer mehr berufstätige Menschen nutzen die Möglichkeiten, die sich aus der Mitarbeit in einem Freiwilligenarbeit-Projekt ergeben.

Das wachsende Angebot an flexiblen Freiwilligenarbeitsprojekten im Ausland erleichtert es berufstätigen Menschen, ein Sabbatjahr oder Freiwilligenarbeit als berufliche Auszeit zu planen und umzusetzen. So ist mittlerweile selbst die Freiwilligenarbeit mit eigenem Kind oder mit der Familie ohne großen Aufwand möglich. Gerade Menschen mit Berufserfahrung können dank ihrer fachlichen Kenntnisse im Rahmen von Freiwilligenarbeit wertvolle Unterstützung in Hilfsprojekten leisten. Ihr freiwilliger Einsatz ist daher in vielen Hilfsprojekten besonders willkommen, beispielsweise im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit.

Ehrenamtliches Engagement nutzt nicht nur der Gesellschaft, sondern dient auch den Freiwilligen dazu, sich persönlich weiterzuentwickeln und neue Sichtweisen auf alte und neue Probleme zu erkunden. Da auch immer mehr Arbeitgeber dieses Potenzial erkennen, kann Freiwilligenarbeit zunehmend auch mit der Arbeit im eigenen Beruf verbunden werden, beispielsweise in Unternehmen, welche im Rahmen von Corporate Volunteering selbst betriebliche Freiwilligenprogramme ins Leben rufen.

Beispielhafte Volunteer-Projekte

Aktuelle Freiwilligenarbeit-Projekte

Jetzt entdecken