Umwelt-Kindergarten in Quito

Unterstütze die Erzieher*innen bei der Betreuung der Kinder und vermittle ihnen einen sinnvollen Umgang mit der Natur. Der Kindergarten ist ganz darauf ausgerichtet, einen harmonischen Umgang der Kinder zwischen einander und ihrer Umwelt herzustellen. Du kannst mit den Kindern spielen, dich um den Garten und die Kleintierfarm kümmern oder ihnen Englischunterricht geben.

Arbeite im Umwelt-Kindergarten

Kontakt zu ManaTapu aufnehmen

Der Kindergarten

In dem Projekt haben bis zu 150 Kinder zwischen zwei und fünf Jahren die Möglichkeit, eine ganzheitliche Förderung zu erhalten. Ihre Talente sollen durch verschiedene planvolle Angebote gezielt gefördert werden.

Je nach Veranlagung, können die Kinder mit den unterschiedlichsten Beschäftigungen ihre Zeit verbringen:

  •  Im Garten sich um die Pflanzen kümmern
  •  Singen, basteln, musizieren
  •  Meerschweinchen, Hasen, Enten, Hühner füttern
  •  Spielerisch am PC lernen
  •  Ausflüge

Die Kinder beim Mittagessen

Volunteering im Kindergarten

Bei der Arbeit im Kindergarten bist du immer im Team mit den Erzieher*innen für die Betreuung der Kinder verantwortlich. Deine Aufgabe ist es, immer einen verantwortungsvollen Umgang vorzuleben. Neben den verschiedenen Aktivitäten, hilfst du auch beim Putzen und Aufräumen.

Arbeitszeiten

Deine Arbeitszeiten sind montags bis freitags jeweils von 8 bis 16 Uhr. Damit sich die Kinder an dich gewöhnen können, ist eine Mindestdauer von zwei Monaten vorgesehen.

Quito & Umgebung

Auf 2.850 Meter Höhe in den nördlichen Anden Ecuadors liegt die Hauptstadt Quito mit 1,5 Millionen Einwohnern. Sie ist damit nicht die größte Stadt Ecuadors, aber dafür umso schöner. Die koloniale Altstadt ist Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. In der Umgebung kannst du in zahlreichen Nationalparks die überwältigende Natur der Anden genießen.

Eine Kirche in Quito

Unterkunft & Verpflegung in Quito

Du kannst wählen zwischen einem Gästehaus mit bis zu sieben Volunteers und einem Apartment mit zwei weiteren Freiwilligen wählen.

Das Gästehaus im Stadtteil Bakker II hat fünf Schlafzimmer, nach Geschlechtern getrennt, sowie zwei Bäder. Es ist nur wenige Minuten zu Fuß von der Schule entfernt. Frühstück und Abendessen bekommst du unter der Woche im Haus, an Wochenenden kannst du mit den anderen Volunteers etwas kochen. Mittagessen gibt es an Arbeitstagen in der Schule . Es gibt kostenpflichtiges WLAN und Fernsehen.

Das Apartment ist an einer beliebten Einkaufsstraße gelegen. Du bekommst dein eigenes Zimmer und auf Wunsch auch ein eigenes Bad, dazu WLAN und TV. Ein Park mit Sportanlage und Schwimmbecken sind Teil des Wohnkomplexes. Hier musst du dich selbst um dein Essen kümmern. Vom Apartment sind es drei Kilometer zur Schule. Es besteht eine gute Busanbindung.

Über ManaTapu Volunteering

  • ManaTapu ist ein auf Lateinamerika spezialisierter Anbieter für Freiwilligenarbeit-Einsätze und Fachpraktika.
  • Unter dem Leitsatz „Mindful Volunteering“ unterstützt ManaTapu langfristig angelegte Hilfsprojekte und legt dabei großen Wert auf Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung.
  • Eine individuelle Beratung, die umfangreiche Vorbereitung des Auslandsaufenthalts und die intensive Betreuung der Freiwilligen vor Ort sind die Basis der hochwertigen Volunteer-Programme.
  • ManaTapu arbeitet an jedem lateinamerikanischen Standort mit eigenen Teams. Volunteers werden vor Ort ausschließlich von diesen Teams (sowie Projekt-Mitarbeitern) betreut und nicht an externe Organisationen weitervermittelt. 

Projekt-Infos "Umwelt-Kindergarten in Quito":

  • Alter: ab 18 Jahre
  • Sprachkenntnisse: Spanisch & Englisch
  • Spanisch-Sprachkurs: im Programm enthalten

  • Sonstige Vorkenntnisse: Keine Vorkenntnisse nötig
  • Projektstart: ganzjährig
  • Einsatzdauer: ab 4 Wochen

  • Projekt-Standort: Quito (Ecuador, Kanton Quito)

  • Unterkunft: Gästehaus oder Volunteers Apartment

  • Verpflegung: Montags bis freitags bekommst du Frühstück und Abendessen im Gästehaus gestellt. Im Volunteers Apartment kümmerst du dich selber um deine Verpflegung.

  • Teilnahmebestätigung: Am Ende deiner Freiwilligenarbeit erhältst du eine Teilnahmebestätigung.

Programmgebühren

Basispreis

4 Wochen: 830 €

plus 1 Woche Sprachkurs: 220 €

Verlängerung

> bis zu 4 Wochen: 125 € pro Woche

> danach jede weitere Woche: 115 €

Hinweis:

Der Flug kann ganz bequem über ManaTapu Volunteering mit gebucht werden!

ManaTapu Volunteering

Kontakt zu ManaTapu

Über das folgende Formular kannst du Kontakt zu ManaTapu aufnehmen.

Oder ruf einfach an:
089 / 958 429 38

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Anrede
* Benötigte Angaben


WEITERE PROJEKTE IN DIESEM TÄTIGKEITSBEREICH

Freiwilligenarbeit Costa Rica: Sozialprojekt mit Pferden für Kinder. Dieses Projekt organisiert Spiele und Aktionstage bei denen Kindern und Jugendlichen die Prinzipien des Natural Horsemanships näher gebracht werden sollen. Auch du kannst die alternative Reitweise lernen....

ÜBERSICHT: ALLE PROJEKTE IN ECUADOR

Auf dieser Seite findest du eine Übersicht mit allen Projekten bzw. Programmen die in Ecuador möglich sind. Die Volunteering-Projekte liegen in verschiedenen Tätigkeitsbereichen und sind Angebote unterschiedlicher Organisationen.

Alle Projekte in Ecuador

Volunteer Projekte Ecuador

Projekte in Ecuador

Hier findest du alle Volunteer-Projekte in Ecuador.

Auslandskrankenversicherung

Infos zur Freiwilligenarbeit Versicherung

Freiwilligenarbeit-Krankenversicherung

Wichtig: Informiere dich vor deinem Auslandsaufenthalt über den Versicherungsschutz!

FINDE DEIN VOLUNTEER-PROJEKT!

  1. Tätigkeitsbereich
  2. Must-haves

Umfrage

Ich will Freiwilligenarbeit leisten weil...

Auslandszeit-News

Mit dem Auslandszeit-Newsletter bleibst du immer auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenthalte. Du bekommst spannende Programme vorgestellt und erhältst hilfreiche Tipps für deine Orientierung und die Planung.

(Freiwilligenarbeit.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)