Tierschutz im Affenreservat in Ghana

In Ghana hast du die einzigartige Gelegenheit einen Beitrag zum Artenschutz der vom Aussterben bedrohten Affenarten in Afrika zu leisten! Auf dem Gelände der Einrichtung sind sie geschützt vor Jägern und ihren natürlichen Feinden. Die ausrichtende Organisation ermöglicht dir Erfahrungen in der Tierpflege zu sammeln und mehr über das Verhalten der Primaten zu erfahren. Auch im touristischen Bereich kannst du spannende Aufgaben übernehmen!

Freiwilligenarbeit im Tierschutz im Affenreservat in Ghana

Kontakt zur Volunteer-Organisation/ Kostenlose Infos anfordern

Deine Aufgaben im Projekt

In diesem Projekt bist du hauptsächlich in der Tierpflege tätig. Du hilfst bei Aufgaben wie dem Füttern und der Pflege der Affen sowie beim Reinigen ihrer Behausungen. Darüber hinaus packst du bei der Instandhaltung des Geländes mit an, greifst den Mitarbeitenden vor Ort bei Renovierungsarbeiten unter die Arme und unterstützt sie beim Bau neuer Käfiganlagen. Bereits nach einer kurzen Einarbeitungsphase kannst du auch Führungen begleiten, bei denen Besucher/innen mehr über die Affen erfahren können. Tierzählungen und Dokumentationsaufgaben zählen ebenso zu deinem Aufgabenbereich.

Voraussetzungen

Du solltest Tierliebe und Teamgeist mitbringen. Da du eng mit anderen internationalen Volunteers zusammenarbeitest, solltest du über gute Englischkenntnisse verfügen.

Ankunft und Orientierungs-Programm

Die ersten Tage deines Aufenthaltes in Ghana wirst du zusammen mit anderen Volunteers im Student House in Accra oder in der unmittelbaren Umgebung wohnen. Hier knüpfst du erste Kontakte und nimmst am Orientierungs-Programm Deiner Organisation teil. Zum Programm zählen unter anderem eine Stadtführung sowie weitere Aktivitäten, die dir die Eingewöhnung erleichtern. Außerdem erhältst du wichtige Tipps und Informationen zum Leben in Ghana. Diejenigen, die bei Gastfamilien oder in einem Apartment wohnen, ziehen nach dem Orientierungs-Programm um.

Unterkunft & Verpflegung

Während deiner Freiwilligenarbeit mit Affen in Ghana lebst du gemeinsam mit anderen Volunteers in einem Gästehaus auf dem Gelände des Affenreservats. Frühstück, Mittagessen und Abendessen sind in der Gebühr inbegriffen. Die Einsatzstelle der ausrichtenden Organisation liegt etwa 3 km vom Kakum Nationalpark entfernt und ca. 15 km nördlich von Cape Coast in ländlicher Umgebung. Der Standard der Unterkünfte ist gut, d.h. es gibt Strom und fließend Wasser. Auf Stromausfälle oder eine Kübeldusche solltest du jedoch vorbereitet sein.

Projekte in Ghana kombinieren

Die ausführende Organisation ermöglicht ohne Aufpreis Projektkombinationen. Hierbei muss die minimale Einsatzdauer je Projekt – in der Regel 4 Wochen – eingehalten werden.

Die Projektstandorte der Organisation befinden sich hauptsächlich in der Hauptstadt Accra und Umgebung. Aber auch in den Küstenregionen Cape Coast und Axim und der gebirgigen Volta Region werden Einsatzmöglichkeiten angeboten.

>> Kontakt zur Volunteer-Organisation/ Kostenlose Infos anfordern

Freizeit in Ghana

Für deine Freizeitgestaltung nach der Projektarbeit und an den Wochenenden bieten sich unzählige Möglichkeiten an. Du kannst dich z.B. an wunderschönen Sandstränden ausruhen, die Flora des immergrünen Regenwaldes erkunden oder Wildtierreservate im Norden des Landes besichtigen. Ausflüge solltest du allerdings stets gemeinsam mit anderen Volunteers machen und dich nicht alleine auf Reisen begeben. Das Team vor Ort gibt dir gerne zusätzliche Tipps zu den Freizeitmöglichkeiten in Ghana.

Freiwilligenarbeit im Tierschutz im Affenreservat in Ghana

Wichtige Infos zur Volunteer-Organisation

  • Die ausrichtende Organisation arbeitet in allen Zielländern mit eigenen deutsch-afrikanischen Teams
  • Die Teilnehmer/innen werden an keine externen Organisationen weitervermittelt
  • Der Reisetermin ist flexibel wählbar
  • Gewünschte Schwerpunkte finden Berücksichtigung
  • Individuelle Beratung: Bitte formuliere bei deiner Anfrage deine persönlichen Wünsche und Anliegen!
  • Vorbereitungsseminare: Die Organisation bietet 4 Mal jährlich ein Vorbereitungsseminar an. Die Teilnahme ist freiwillig.

Projekt-Infos "Freiwilligenarbeit im Affenreservat"

Altersbegrenzung: Ab 17 Jahren (mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten)
Beginn: flexibel
Einsatzdauer: 4 Wochen bis 12 Monate
Projektstandorte: Kakum National Park
Unterbringung: an der Einsatzstelle, Frühstück, Mittag- und Abendessen inbegriffen
Sprachkenntnisse: Englisch (Voraussetzung für die Teilnahme!)
Sprachkurs: auf Anfrage für Englisch- oder die Sprache der Einheimischen (z.B. Twi-Intensivkurs 45 Minuten à 10 Wochenstunden)
Geeignet für: Freiwilligenarbeit
Ferienzeiten: Informiere dich vorab bei der Organisation über die Ferienzeiten vor Ort. Einige soziale Projekte sind möglicherweise geschlossen.
Bescheinigung: Teilnehmende erhalten eine Teilnahme-Bescheinigung, die in der Regel von Hochschulen und Universitäten anerkannt wird.

Programmgebühren (inkl. Flug, Unterkunft & Verpflegung)

Basispreis für 4 Wochen: 2.090 EUR
Verlängerungswochen:
jede weitere Woche 150 EUR

Im Gesamtpreis sind immer folgende Leistungen enthalten

  • Buchung von Hin- und Rückflug (Flug bis maximal 700,- Euro ist in den Gebühren enthalten!)
  • Organisation deines gesamten Aufenthalts inkl. Platzierung im gewählten Projekt
  • Individuelle Beratung zur Reisevorbereitung
  • Umfassendes Infomaterial (persönliches Reise ABC)
  • Flughafentransfer
  • Orientierungs-Programm mit dem Team vor Ort
  • Unterkunft im Gastland
  • Verpflegung mit Vollpension (Frühstück, Mittag- und Abendessen)
  • Persönliche Ansprechpartner und Anleitung durch das Team vor Ort
  • 24h-Notfallnummer
  • T-Shirt
  • Auf Anfrage eine Teilnahme-/Praktikumsbescheinigung

Kontakt zur Organisation / Kostenloser Katalog

Hier kannst du unverbindlich Kontakt zum Anbieter dieses Volunteer-Programms aufnehmen. Wenn du einen kostenlosen Katalog zugesendet bekommen möchtest, trag einfach deine Adresse in die dafür vorgesehenen Felder ein.


Anrede
* Benötigte Angaben


WEITERE PROJEKTE IN DIESEM TÄTIGKEITSBEREICH

Tierschutz-Projekt in GhanaIm Tier- & Umweltschutz-Projekt in Ghana (Axim) setzt du dich als Freiwillige/r insbesondere für den Natur- und Tierschutz am Strand ein. Dabei erfasst du auch relevante Daten und hilfst beim Bepflanzen der Strände.

ÜBERSICHT: ALLE PROJEKTE

Auf dieser Seite findest du eine Übersicht mit allen Projekten bzw. Programmen die in Ghana möglich sind. Die Volunteering-Projekte liegen in verschiedenen Bereichen und sind Angebote unterschiedlicher Organisationen.

Alle Projekte in Ghana

Volunteer Projekte Ghana

Projekte in Ghana

Hier findest du alle Volunteer-Projekte in Ghana.

FINDE DEIN VOLUNTEER-PROJEKT!

  1. Tätigkeitsbereich
  2. Must-haves

Umfrage

Ich will Freiwilligenarbeit leisten weil...

Auslandszeit-News

Mit dem Auslandszeit-Newsletter bleibst du immer auf dem laufenden Stand bzgl. Neuigkeiten und Trends der verschiedenen Auslandsaufenthalte. Du bekommst spannende Programme vorgestellt und erhältst hilfreiche Tipps für deine Orientierung und die Planung.

(Freiwilligenarbeit.de ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit)